14 Geschenkideen für Kinder zur Einschulung 

Der erste Schultag steht vor der Tür und die Aufregung bei Eltern und den zukünftigen Schülern steigt. Dabei darf die allseits beliebte und traditionell verwendete Schultüte natürlich nicht fehlen. Damit der erste Tag in der neu gewonnenen Selbstständigkeit gebührend gelingt, haben wir hier Geschenkideen zusammengestellt, die speziell Kinderherzen höher schlagen lassen.

Die Einschulung ist nicht nur für unsere Kleinsten ein großer Schritt. Auch für die Eltern beginnt mit diesem Tag ein neuer Abschnitt im eigenen Leben. Vielen Müttern und Vätern fällt gerade das Loslassen ihrer Liebsten ganz und gar nicht leicht. Für alle Seiten eröffnen sich mit dem ersten Schultag ganz neue Facetten im Leben, die jeder für sich zu meistern hat. Die Kinder möchten endlich zu den Großen gehören, während die Eltern eine ganz neue Seite des „Erziehungsberechtigten“ kennenlernen. Sie sind nun nicht mehr hauptverantwortlich, was die eigenen Kinder lernen, denn die meiste Zeit verbringen diese nun mit Lehrern und gleichaltrigen.

Damit der erste Schultag ein ganz spezieller Tag für die ganze Familie wird, lässt sich dieser besonders gut feiern. Auf einem Fest wird in vertrauter Atmosphäre miteinander der neue Lebensabschnitt begangen. Alte Geschichten über die eigene Einschulung und Anekdoten heitern die Stimmung auf. Dabei dürfen die besonderen Geschenke natürlich nicht fehlen.

An einer Schultüte erfreuen sich darüber hinaus nicht nur Erstklässler. Ebenfalls kann eine spezielle Schultüte für Schüler zusammengestellt werden, die in ein neues Schuljahr starte. Denn nach sechs Wochen Ferien ist es besonders schwer, sich wieder motiviert in den Schulalltag zu stürzen. Hier können kleine Geschenke, Aufmerksamkeiten und etwas Süßes, Wunder wirken. Daher haben wir hier 14 Geschenkideen zusammengefasst, die jedem Kind ein Lächeln auf die Lippen zaubern können.

Mit Geschenken zum Lernspaß

Ideen zum Schulanfang Nr. 1: die klassische Schultüte

Traditionell gibt es zur Einschulung eine bunte Schultüte für die Kleinsten mit auf den Weg. Diese ist gefüllt mit allerlei Süßigkeiten, kleinem Spielzeug und Dingen, die der Spross in der Schule brauchen kann. Doch nicht immer muss eine Schultüte gekauft werden. Diese kann ebenso einfach in lustiger, kreativer Zusammenarbeit gefertigt werden. Eine Anleitung zum Schultüte basteln findet man auf YouTube. Entweder man bastelt die Tüte zusammen mit dem Schulkind oder aber mit Freunden sowie der Familie. Dass dabei ganz verrückte Kreationen herauskommen können, ist selbstredend. Jedoch kann eine klassische Variante mit besonderen Schultüte Bastelset Ideen umgesetzt werden.

Ideen zum Schulanfang Nr. 2: süße Fruchtgummis

In Schultüten finden sich traditionell eine Menge Süßigkeiten. Dass der ganze raffinierte Zucker dabei nicht besonders gesund ist, weiß heute jeder. Dennoch kann sich dieser Umstand mit der Auswahl an „gesünderen“ Fruchtgummis minimieren lassen. Ist die Süßigkeit dann noch zusammengesetzt aus Zahlen und Buchstaben, macht das Essen doppelt Spaß. Hiermit lassen sich als Idee ebenfalls einfache Rechenaufgaben in süßer Form üben. Oder kleine Worte bilden. Als Belohnung dürfen die Rechnungen und Buchstabenkombinationen anschließend gegessen werden.

Ideen zum Schulanfang Nr. 3: Lunchbox

Schulanfänger benötigen natürlich etwas zu Essen. Dass die Brote dabei nicht in Alufolie eingewickelt werden sollten, versteht sich von selbst. Daher bieten sich spezielle Brotdosen an, die sich als perfekte Begleiter in allen Lebenslagen bewährt haben. Diese praktischen Lunchboxen lassen sich in den Lieblingsmotiven kaufen, sparen Ressourcen und können mit ausreichend gesunden Lebensmitteln gefüllt werden, damit das Kind ausreichend Energie für einen Tag voller Abenteuer mit dabei hat. Zudem kann auf Material wie Bambus oder Mais geachtet werden, um die Nachhaltigkeit zu gewährleisten.

Ideen zum Schulanfang Nr. 4: Lose

Glückslose können eine ganz besondere Motivation im Zusammenhang mit der Schule bilden. So ist diese Los-Box eine optimale Möglichkeit den Schulanfänger mit besonderen Geschenken zu begeistern. Immer wenn etwas Positives geleistet wurde und sei es nur das Überstehen eines besonders schweren Tages in der Schule, darf das Kind ein Los ziehen. Oder jeden Tag wird ein Los zum Essen in die Brotbox gelegt. Als Geschenke für die Losnummern können kleine Kuscheltiere und Spielzeuge gewählt werden. Zwischendurch werden zudem besondere Gewinne wie ein Kinobesuch oder der Ausflug in einen Freizeitpark eingestreut.

Ideen zum Schulanfang Nr. 5: Schreibmaterial

Passend dazu bieten sich dann natürlich die passenden Schreibutensilien, die benötigt werden, an. In Kombination mit einem Federmäppchen ist diese Variante besonders praktisch, da Sie beim Kauf bereits wissen, wie viel Platz sich für diverse Füller, Holz- und Farbstifte bietet. Damit hat der Schulanfänger bereits zum Start alles Nötige zur Hand. Hier gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Bastelsets, Schreibsets und selbst Schreibwerkzeuge für Linkshänder sind heutzutage überall erhältlich. So ausgestattet gelingt der Schulstart ganz sicher.

Ideen zum Schulanfang Nr. 6: ein Federmäppchen

Als Erstklässler und Grundschüler braucht man unbedingt eines. Ein Federmäppchen. Noch toller ist dieses jedoch, wenn es mit einer persönlichen Note ausgestattet ist. Eine Federmappe, auf der der eigene Name das Abbild ziert, ist eine ganz spezielle Geschenkidee für Schulanfänger. Nicht nur sieht das süß aus, sondern die Mitschüler können sehen, wem es gehört. Damit schließen Sie Verwechslungen aus und bieten jedem Stift einen eigenen Platz, um Ordnung zu schaffen.

Ideen zum Schulanfang Nr. 7: Stempel

Gerade zu Beginn sind die Eindrücke, die unsere Kinder beim Schulstart sammeln sehr vielfältig. Um den Kindern den Umgang mit den Zahlen und Buchstaben zu erleichtern und dem schnell aufkommenden Frust entgegenzuwirken, können Stempel benutzt werden. Ganze Stempelsets von idee, bestehend aus Zahlen sowie Buchstaben, lassen die Kleinsten die Antworten einfach stempeln. Damit kehrt in die Monotonie der Hausaufgaben neue Leichtigkeit, mit denen die Vorgaben erfüllt werden können. Besonders zum Üben bieten sich die Stempel an.

Ideen zum Schulanfang Nr. 8: Namensetikette

Wo viele Kinder sind, kann es schnell einmal zu ungewollten Verwechslungen kommen. Die Jacke sieht ähnlich oder gleich aus. Auch Brotdosen, Turnbeutel oder Schuhe können unter Umständen schnell einmal vertauscht werden. Um so ärgerlicher, wenn dies erst spät auffällt. Um diesem Ärgernis entgegenzuwirken, gibt es Namensaufkleber und -schilder aus Textilien von Logo-2-Go. Diese können angeklebt oder eingenäht werden. Damit wird nichts mehr verwechselt und die Kinder können sich ihrer Sachen sicher sein.

Ideen zum Schulanfang Nr. 9: interaktive Lernwelt

Wenn unsere Kleinen mit der Schule durchstarten, ist Übung ein wichtiges Kriterium, um Lerninhalte auf Dauer zu behalten. Was trocken klingt, erweist sich in der Praxis nicht besser. Schulstoff muss wiederholt und gepaukt werden. Damit das spielerisch gelingt, bietet scoyo clevere, interaktive Lernideen an. Damit werden die Fächer von der 1. bis zur 7. Klasse auf leichte und spannende Weise nähergebracht. Eine Mitgliedschaft zur Einschulung mag auf den ersten Blick vielleicht nicht das aufregendste Geschenk sein. Doch Ihr Kind wird sich schon bald begeistertzeigen.

Ideen zum Schulanfang Nr. 10: Bücher

Leseanfänger freuen sich besonders über Bücher, die ihrem Alter und ihrer Fähigkeit entsprechend, mit bunten und spannenden Geschichten aufwarten. Wenn diese dann noch von ihren Lieblingshelden handeln, ist das Glück perfekt. Hierbei sollte jedoch unbedingt darauf geachtet werden, die Kinder nicht zu überfordern. Dies kann schnell zu Frust führen. Besonders praktisch ist dabei, wenn Sie sich eine Bücherliste wie lovelybooks.de aufsuchen, die besonders Kinderbücher rezipiert und Empfehlungen zu bestimmten Werken ausspricht. Dabei finden selbst Eltern alte, lange vermisste Schätze wieder.

Ideen zum Schulanfang Nr. 11: Wie viel Uhr ist es?

Waren wir nicht stolz, als wir unsere erste eigene Armbanduhr hatten? Wenn die Kinder in die Schule kommen, haben sie erstmals festgelegte Zeiten, an denen bestimmte Dinge anstehen. Mit einer Kinderuhr von Jacques Farel gelingt die Einteilung des Tages ganz besonders spielerisch. Damit weiß Ihr Kind, wann es in der Schule sein muss, wie lange es noch bis zur Pause ist und wann es wieder nach Hause geht. Die hier vorgeschlagene Uhr ist ein großer Schritt in die eigene Selbstständigkeit und zudem ein Hingucker im nachhaltigen, ökologischen Design.

Ideen zum Schulanfang Nr. 12: eine Tafel

Nicht nur ein Spaß für Schulanfänger, sondern auch für Kinder vor der Einschulung. Eine eigene Tafel für das Kinderzimmer. Hier lässt sich ganz praktisch das Spielen mit dem Lernen verbinden. Fehler lassen sich leicht ausbessern und der Spaß kommt bei solch einer Tafel nie zu kurz. Selbst einfache Leseübungen und erste Rechenaufgaben gelingen hier im Nu und machen die Kleinsten fit für das, was sie in der Schule erwartet.

Ideen zum Schulanfang Nr. 13: praktischer Brustbeutel

Viele Schulanfänger bekommen das erste Mal in ihrem noch jungen Leben Taschengeld. Damit können sie sich die ersten eigenen kleinen Wünsche erfüllen. Damit das Geld jedoch gut aufgehoben ist, bieten sich Brustbeutel an. Diese können die Kinder sich einfach um den Hals hängen. Damit minimiert sich ebenfalls das Risiko, diesen zu verlieren.

Ideen zum Schulanfang Nr. 14: Freundebuch

Kaum einer hatte kein Freundebuch in der Grundschule. Besonders empfehlenswert ist das Kinder Künstler Freundebuch vom Beltz Verlag. Hier können sich die Freunde wie üblich mit Poesie, Gedichten, Hobbys und Wünschen verewigen. Das von uns vorgeschlagene Freundebuch bietet zudem noch eine Menge witziger Fragen und besondere Seiten, auf denen der Verfasser sich austoben darf.

Ideen zum Schulanfang Nr. 15: Fahrradhelm

Neben der Selbstständigkeit zur Schule zu gehen, ist auch der Weg dorthin eine bisher unbekannte Freiheit. Wer den Weg irgendwann mit dem Fahrrad auf sich nimmt, braucht einen Fahrradhelm. Viele haben bereits einen, der beim Fahrradfahren lernen vonnöten war. Der Schulbeginn ist somit eine praktische Möglichkeit, einen neuen Fahrradhelm mit dem neuen Lebensabschnitt zu verbinden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere