5 Tipps für den Ausdauerlauf in der Schule

Um einen Ausdauerlauf in der Schule durchzuhalten gibt es mehrere Tipps. Hier sind fünf der effektivsten Tipps:

1. Tempo langsam steigern.

Ein langsameres Lauftempo ermöglicht es über weitere Distanzen durchzuhalten. Durch eine langsamere Laufgeschwindigkeit kann Energie für die zusätzliche Kilometer eingespart werden. Dabei sollte man sich immer wohl fühlen und eine lockere Unterhaltung muss möglich bleiben. Ca. 1 km pro Minute ist o.k.

2. Verlängere die Strecke stückweise

Um Verletzungen zu vermeiden, sollte bei jeder neuen Trainingseinheit nicht mehr als bis zwei Kilometer mehr als beim letzen Mal gelaufen werden.

3.Gehpausen machen

Auch mit Hilfe von Gehpausen können die selben Trainingseffekte erzielt werden als wenn man komplett durchlaufen würde. Früher oder Später schafft man die gesamte Strecke.

4. Mehrere Runden laufen

Bleibt man bei einem langen Lauf in der Nähe der Andern, dann sind die Getränke immer greifbar. Lauf lieber erstmal mehrere Runden.

5. Nur mit Geduld kommt man zum Ziel.

Ausdauer aufzubauen benötigt seine Zeit. Wer ich die Zeit nimmt kann seine Erfolge genießen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here