5 wichtige Punkte für den romantischen Verlobungsantrag

Bei der Verlobung kommt es nicht nur auf den perfekten Moment an, sondern auch darauf, was geplant wird. Und so können die richtigen Ideen zur richtigen Zeit die Antwort entschieden beeinflussen, wenn nicht sogar zum Positiven lenken. Wenn jedoch solch eine Verlobung geplant werden möchte, ist es wichtig zu wissen, dass der Mann, oder auch die Frau nur ein Jahr Zeit haben werden, diesen Antrag in die Tat umsetzen zu können. Daher vorher gut überlegen, ob auch die finanziellen Möglichkeiten zur Verfügung stehen.

Wichtig ist vor allem der Ort, an welchem der Partner um die Hand des anderen anhält. Dabei kommt es immer auf den Anlass, oder auch den Typ Mann an, wie ein Heiratsantrag verlaufen könnte. Sei es bei einem Glas Wein auf der Terrasse eines guten Freundes, oder einfach ein Feuerwerk, es gibt viele romantische Gelegenheiten, welche nicht außer Acht gelassen werden sollten. Vielleicht verbindet der ein oder andere einen besonderen Platz mit der Traumfrau, oder dem Traummann. Dann kann dieser Ort oder Platz erneut herhalten. Gleichzeitig können auch Städte wie Rom, Prag, aber auch Paris den Unterschied ausmachen.

Dabei reicht es meist schon aus, einen Kurzurlaub zu buchen. Denn niemand muss sich für den Antrag in Unkosten stürzen. Eines ist jedoch sicher, je origineller der Antrag, desto wahrscheinlicher ist es, dass die oder der Angebetete auch wirklich Ja sagt. Es können auch andere Personen mit einbezogen werden, wie der Kellner, oder die beste Freundin. Nur ist es wichtig, vor dem Antrag alles geheim, oder sich normal zu verhalten. Selbst dann, wenn der Fragende es kaum aushält, vor Nervosität.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here