abnippeln oder abnibbeln – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Abnippeln, ein Wort, welches das Ableben eines Menschen oder Tieres beschreibt. Durch den Slang der Jugend gern als abnibbeln ausgesprochen. Dabei handelt es sich bei abnibbeln um einen norddeutschen Ausdruck für das entfernen von Beeren vom Strunck.

Ableben, Sterben : abnippeln
Entstrunken : abnibbeln

Beispiele:

Meine Katze ist abgenippelt.

Wir haben die Fliederbeeren abgenibbelt.

Vorheriger ArtikelArtzt oder Arzt – richtige Rechtschreibung & Beispiele
Nächster Artikelaußen vorlassen oder außen vor lassen – Rechtschreibung & Beispiele

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert. Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here