After Sales in VWL leicht erklärt + Beispiel

Das Ziel von After Sales ist es zu Zusatzkäufen anzuregen. Richtig eingesetzt, können die After Sales zu neuen Kunden und einer hören Kundenzufriedenheit führen. Diese After Sales finden nach einem bereits erfolgreich erfolgten Verkauf eines Produktes statt.

Eine Übersicht der Ziele

Nachdem ein Produkt von einem Kunden gekauft wurde, endet die Beziehung zu dem Unternehmen nicht sofort, sondern besteht auch über den Nutzen des Produkts hinweg. Um nun eine höhere Kundenzufriedenheit zu gewährleisten, werden den Kunden nicht erst nach Ablauf der Nutzungsdauer neue Produkte präsentiert, sondern versucht, noch während der Nutzung dem Kunden neue Produkte zu präsentiert.

Dies geschieht beispielsweise in dem der Kunde per Post oder per E-Mail über neue Produkte informiert wird, die seinen Vorstellungen und Wünschen entsprechen. Die After Sales sind auch für die Zukunft eines Unternehmens wichtig, um die Produktion zu planen. Der Kundenkontakt gibt somit darüber Aufschluss, welche Produkte in welchem Maß zukünftig produziert werden sollen.

Maßnahmen

Die After Sales können mit einem Marketing verglichen werden, sind aber eher unaufdringlich. Der Kontakt mit dem Kunden für die After Sales kann sowohl persönlich, telefonisch als auch per Post erfolgen und zudem in Form von Gewinnspielen und Tele Marketing oder wenn ein Kunde sich selbst beim Unternehmen aufgrund von Beschwerden oder einer Reklamation meldet.

In den meisten Fällen möchte ein Unternehmen mit den After Sales nicht nur Kunden zu einem erneuten Kauf bewegen nachdem die Nutzungsdauer abgelaufen ist, sondern bereits während der Nutzung auch andere Produkte anbieten, mit denen das gekaufte Produkt weiter aufgebaut werden kann oder nicht.
Ein Beispiel wäre, dass nach dem sich ein Kunde einen PC gekauft hat in einem Telefongespräch oder per Post dem Kunden ein Handy der gleichen Marke mit den gleichen Funktion angebotenen wird.

Auch interessant:  Rohertrag in VWL leicht erklärt + Beispiel

Oft wird dafür ein so genannter Kundenklub gegründet, in dem die Kunden kostenlos Mitglied werden können. Dies hilft den Unternehmen die Kunden einfach und unaufdringlich Newsletter zu zuschicken.

After Sales – Zusammenfassung

  • Die Kunden werden nach dem Kauf noch weiter vom Unternehmen betreut.
  • Die After Sales werden genutzt, um neue oder erneut Produkte an den Kunden zu bringen.
  • Der Kontakt kann sowohl direkt als auch online erfolgen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here