Aktualisierung der Firefox Add-ons

Aktualisierung der Firefox Add-ons

Die Add-ons des Browsers Firefox lassen sich schnell und mit wenigen Klicks aktualisieren. Hier zeigen wir Ihnen wie das geht.

Add-ons von Firefox aktualisieren

Der Browser bietet Ihnen die Möglichkeit, die Add-ons automatisch oder von Hand zu aktualisieren.

1. Wählen Sie den Menüpunkt „Extras“ und danach „Add-ons“.

2. Wählen Sie das Zahnrad-Icon aus und klicken den Menüpunkt „Aus Updates überprüfen“ an. Sollten aktuellere Versionen für Ihre installierten Add-ons vorliegen, werden diese nun installiert.

3. Zum Abschluss bestätigen Sie mit „Jetzt neu starten, um die Installation abzuschließen“. Durch diesen Neustart werden die Aktualisierungen aktiv.

4. Sie können ein Häkchen bei „Add-ons automatisch aktualisieren“ setzen. So stellen Sie sicher, dass Ihr Browser einmal täglich überprüft, ob neue Updates verfügbar sind.

Aktualisierung der Firefox Plug-ins

Auch Plug-ins sollten regelmäßig aktualisiert werden. Dies gewährleistet Stabilität und Sicherheit dieser Elemente.

1. Im Bereich „Extras“ und „Addons“ finden Sie den Menüpunkt „Plugins“. Hier befindet sich ein Auswahlpunkt namens „Überprüfen Sie, ob Ihre Plugins aktuell sind“.

2. Nun leitet der Browser Sie auf ein Portal von Mozilla weiter. Auf dieser Seite können Sie Aktualisierungen an Ihren Plugins vornehmen.

Die automatische Aktualisierung der Addons ist empfehlenswert, da dies die Sicherheit und den reibungslosen Betrieb der Software gewährleistet. Plugins müssen jedoch manuell auf dem neuesten Stand gehalten werden. Idealerweise überprüfen Sie zwei Mal in der Woche, ob neue Updates vorhanden sind.
Diese Informationen beziehen sich auf ein Windows 7 Betriebssystem und Firefox 23.0.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here