„Alles ist relativ“ – Albert Einstein – was ist gemeint?

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Albert Einstein, wer kennt ihn nicht? Seine Aussage „alles ist relativ“ hat viele Kreise gezogen und immer wieder hört man diese Aussage, doch was genau bedeutet der Satz „alles ist relativ“? Das Relativitätsprinzip, welches die Aussage „alles ist relativ“ besagt, bestimmt besondere Eigenschaften und physikalische Größen, diese sind wohl relativ zu einer bestimmten Beobachterperspektive messbar.

Das Relativitätsprinzip ist der sogenannte Grundpfeiler der aus der Physik stammt. Dieser Grundpfeiler geht laut unterschiedlicher Aussagen auf Galileo Galilei zurück. Dieser sogenannte Grundpfeiler ist uns von Albert Einstein her bekannt und diente zur Relativitätstheorie. Beispielsweise die Angabe einer Geschwindigkeit, dass kann beispielsweise im Straßenverkehr sein, diese macht etwa nur dann Sinn, wenn sie zu etwas Anderem angegeben wird.

Im Normalfall ist das Andere etwas ruhendes. Wenn Sie allerdings darüber nachdenken, dass sich die Erde dreht, auch um die Sonne, und die Sonne sich in der Milchstraße bewegt, könnte man absolut davon ausehen, dass “alles relativ ist”. Sie sollten jedoch bedenken, dass der Satz „alles ist relativ“ nicht bedeutet, wie so mancher denkt, dass alles “egal” ist.

Welche Eigenschaften hat das Relativitätsprinzip?

Das Relativitätsprinzip, welches ja aussagt, „alles ist relativ“, hat die Eigenschaft, dass alles immer und stets in Bewegung ist. In physikalischen Begriffen besagt das Relativitätsprinzip, dass die gleichen Naturgesetze immer und überall gelten. Wenn “komische besondere Effekte” auftreten, die nicht immer erklärbar sind, ist das oft ein Hinweis dafür, dass man sich nicht in einem sogenannten Intertialsystem befindet. Das Relativitätsprinzip wenden wir fast täglich an, jedoch in den meisten Fällen unbewusst.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.