am nächsten / am Nächsten – Rechtschreibung + Beispiele

Eine Wortkombination, die öfter einmal falsch geschrieben wird, ist das Gebilde am nächsten. Obwohl es sich lediglich um eine Art der Steigerung eines Adjektivs handelt, jubelt sich dort schnell einmal eine unerwünscht Großschreibung unter. Am Nächsten ist sowohl falsch, als dass es auch grammatikalische Gesetzmäßigkeiten widerspricht.

  • Richtig: am nächsten
  • Falsch: am Nächsten

Hintergrund häufiger Fehler ist sicherlich die Tatsache, dass es einige verwandte Wörter gibt, wie die Nächste oder als Nächste. Das liegt jedoch daran, dass das Wort hierbei ein Substantiv ist. Der Nächste ist eine andere Begrifflichkeit als der nächste Mitarbeiter, worin der nächste ein Adjektiv darstellt und somit klein zu schreiben ist. Diese einfache Erläuterung dürfte bereits helfen, diesen Schreibfehler nicht mehr zu begehen.

Entgegen mancher Vermutungen ist am nächsten jedoch kein gebildetes Substantiv, welches groß zu schreiben wäre. An dieser Stelle wird nur das Adjektiv zum Superlativ gesteigert, wie es auch in anderen Fällen getan wird. Etwa die Folge aus groß, größer, am größten wird ausnahmslos genauso fortwährend klein geschrieben wie scharf, schärfer, am schärfsten. Alle diese Wörter helfen, eine Situation in ihrer Eigenschaft zu beschreiben, wie die am größten portionierte Speise oder das am schärften gewürzte Essen, sind somit klein zu schreiben. Auch das am zu Beginn – eine Kurzform für an dem – hat keine automatische Großschreibung zur Folge.

  • War dieser Artikel hilfreich ?
  • ja   nein

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here