Anleitung zum Löschen von Musik vom iPhone über iTunes

Prinzipiell lässt sich das iPhone sehr leicht und einfach bedienen. Das ist auch der Grund dafür, dass es mit der Zeit so beliebt und populär geworden ist. Wenn es jedoch darum geht, auf dem iPhone vorhandene Musik zu löschen, wird die Handhabung dennoch ein wenig kompliziert. Aus diesem Grund ist hier eine kleine Anleitung verfasst, wie das Löschen von Musik auf de iPhone am besten funktioniert.

So funktioniert der Lösch-Vorgang

Wie schon erwähnt ist das iPhone prinzipiell sehr benutzerfreundlich und in aller Regel auch leicht zu bedienen. Kompliziert wird es nur dann, wenn auf dem Gerät gespeicherte Musik wieder gelöscht werden soll. Das ist nämlich nicht unmittelbar über das Smartphone möglich. Vorher ist es nötig, dass das Gerät auf umständliche Art und Weise mit iTunes verbunden wird. Folgende Schritte müssen befolgt werden, wenn die Musik vom iPhone gelöscht werden soll:

Schritt für Schritt Anleitung zum Löschen

Zu aller erst gilt es, das mitgelieferte Kabel zu nutzen, um das eine Verbindung zwischen iPhone und dem Rechner herzustellen. In der Regel startet sich iTunes dabei automatisch selbst. Ist das jedoch nicht der Fall, muss dieser Schritt manuell vollzogen werden

In der Seitenleiste, die links in iTunes angebracht ist, lässt sich das Feld „Geräte“ finden. Unter anderem sollte dort auch das iPhone angezeigt sein. Nun muss ein Klick auf dieses erfolgen, anschließend sollte oben in iTunes das Feld „Musik“ eingeblendet werden, welches ebenfalls per Klick angewählt werden sollte.

Zunächst muss auf eine manuelle Verwaltung der Songs umgestellt werden, wenn Musik vom iPhone gelöscht werden soll. Aus diesem Grund ist nun das Häkchen bei „Die ganze Musikmediathek“ im Feld „Musik synchronisieren“ zu entfernen. Dafür sollte an dieser Stelle die Funktion „Ausgewählte Wiedergabelisten, Genres, Alben und Interpreten“ markiert werden. Zudem muss die Option „Freien Speicherplatz automatisch mit Titeln füllen“ deaktiviert werden.

Jetzt werden bei den Wiedergabelisten, Alben und Interpreten, die vom iPhone gelöscht werden sollen, sämtliche Häkchen entfernt. Nun ist die Musik komplett vom iPhone entfernt. Auf dem PC ist sie jedoch natürlich weiterhin verfügbar, sodass die Daten nicht verloren sind und nach Wunsch jederzeit wieder auf das iPhone übertragen werden können.

Ist die Auswahl fertig getroffen, reicht wie üblich ein Klick auf das Feld „Synchronisieren“ aus, damit die gesamte ausgewählte Musik vom iPhone gelöscht wird und so wieder zusätzlicher Speicherplatz für neue Musik oder ähnliches dazu gewonnen wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here