Automatische App-Verknüpfungen deaktivieren

Wenn eine neue App heruntergeladen wurde, erscheint sie in der Regel sofort als Verknüpfung auf dem Homescreen. Egal, ob die App regelmäßig genutzt werden soll oder welchen Zweck sie hat. Wollen Sie Ordnung auf Ihrem Homescreen und keine unnötigen Icons dort verzeichnet haben, können Sie diese natürlich immer direkt nach einem Download entfernen.

Wenn es Sie allerdings stört, dass sie Apps immer wieder vom Homescreen entfernen müssen, können Sie die automatische Verknüpfung nach unserer Anleitung ganz einfach deaktivieren.

Das automatische Verknüpfen von Apps auf dem Homescreen deaktivieren

Wenn Sie diesen Schritten folgen, verhindern Sie automatische App-Verknüpfungen auf dem Homescreen:

  • Öffnen Sie den Google Play Store
  • Nun betätigen Sie den Einstellungsbutton am Android-Gerät und gehen auf Einstellungen
  • Im Feld „Widget automatisch hinzufügen“ entfernen Sie den Haken bei „allgemein“

Heruntergeladene Apps sind selbstverständlich im Menü angelegt, aber sie überladen nicht mehr automatisch den Homescreen. So behalten Sie die Übersicht und vermeiden umständliches Löschen von ungewollten Verknüpfungen.

Schritte nach einem HTC Sensation mit Android 4.0.3

Das dargestellte Vorgehen gilt für das Deaktivieren der automatischen Verknüpfungen mit einem HTC Sensation mit Android 4.0.3 und dem Google Play Store 4.4.21. Bei anderen Android-Geräten und Play Store Versionen kann die Beschreibung leicht variieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here