„Available Memory less than 15mb“ – was tun?

Die Fehlermeldung „Available Memory less than 15mb“ taucht immer dann auf, wenn man ein Spiel auf dem PC spielen möchte und zu wenig freier Speicher innerhalb des Arbeitsspeicher vorhanden ist.
Diese Meldung ist im übrigen austauschbar und kann mitunter eine andere Zahl vor „mb“ enthalten. Dies ist von Spiel zu Spiel unterschiedlich und hängt am individuell benötigten Speicher innerhalb des Arbeitsspeicher ab.

Wie kann man diesen Fehler beheben?

Oftmals ist das Betriebssystem (hier Windows 7) älter als das Spiel (irgendein individuelles Spiel) bzw. das Betriebssystem (hier Windows 7) ist eigentlich nicht dafür ausgelegt ein Spiel (irgendein individuelles Spiel) wiederzugeben. Jedoch kann man den Fehler „Available Memory less than 15 mb“ ganz einfach beheben. Hier muss man wie folgt vorgehen:

Es muss der Half-Life Ordner oder aber die CS Installation geöffnet werden.
Tipp: Oft genügt auch die Desktop Verknüpfung.

Nun muss die EXE Datei „hl.exe“ gesucht werden und mit einem Rechtsklick das sogenannte Kontextmenü geöffnet werden.

Im Kontextmenü nun bitte den Punkt „Eigenschaften“ auswählen.

Anschließend auf den Reiter „Kompatibilität“ klicken.

Es muss ein Haken unter „Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für …“ bei Windows XP (Service Pack 3) gesetzt werden.

Abschließend muss die Auswahl mit einem Klick auf „Übernehmen“ bestätigt werden. Ebenfalls muss der auftauchende „OK Button“ angeklickt werden.

Das Spiel muss nun nur noch einmal neu gestartet werden.

Das Problem dürfte jetzt nicht mehr bestehen und es kann wieder gespielt werden.

Anmerkung:
Diese Beschreibung bezieht sich auf ein installiertes Windows 7 Betriebssystem und irgendein individuelles Spiel. Es muss daher nicht zwingend mit anderen Betriebssystemen bzw. nicht mit allen Spielen, wie oben beschrieben, gegen diesen Fehler vorgegangen werden. Des Weiteren muss mit oben beschrieben Verfahren der Fehler nicht zwingend behoben worden sein.

Vorheriger ArtikelWas bedeutet AV/Mode auf der Fernbedienung?
Nächster Artikel„Aventail VPN Connection failed“ – daran kann es liegen

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert. Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here