Beachvolleyball WM Live Stream über iPhone/Android schauen

Nicht nur an den heißen Sommertagen kriegt man Lust Beachvolleyball zu spielen, sondern man kriegt auch Lust beim kalten Bierchen den Sportlern zuzusehen, wie Sie die Weltmeisterschaft im Beachvolleyball meistern. Allerdings reicht heute das normale FreeTV kaum aus, um sich solche Events anzuschauen. Vor allem dann nicht, wenn man die Events lieber im Freien auf dem Smartphone und dem Tablet schauen möchte.
Es ist immer ärgerlich, wenn man weiß, dass momentan irgendwo auf der Welt irgendeine Weltmeisterschaft stattfindet und man kann sich diese nicht anschauen, weil man nicht weiß, welcher Anbieter zum Beispiel die Weltmeisterschaft im Beachvolleyball überträgt.
Deshalb haben wir uns die Sache zu Herzen genommen und haben für Sie recherchiert.
In diesem Artikel bekommen Sie mehrere Anbieter, die Beachvolleyball übertragen.

Sky:

Mit dem Anbieter Sky, können Sie prinzipiell nichts falsch machen. Der Anbieter überträgt beinahe alles, was es zu übertragen gibt. Nein, spaß beiseite. Bei Sky bekommen Sie tatsächlich so gut wie alles, egal ob Sport, Filme oder einfach nur Unterhaltung. Ihnen als Kunde steht die Möglichkeit zu, sich für eines der Abo-Pakete zu entscheiden. Natürlich als Beachvolleyball-Fan ist es sinnvoll und logisch, sich für das Sport-Abo zu entscheiden. Sky können Sie sowohl auf dem Fernseher, Laptop, Desktop-PC, Smartphone oder Tablet nutzen.
Falls Sie sich für die mobile Variante interessieren, sollten Sie sich die kostenlose Sky-App auf Ihr Smartphone oder Tablet runterladen. Die App ist außerdem für beide wichtigsten mobilen Betriebssystem: Android und iOS erhältlich. Der monatliche Beitrag für das Sky-Sportpaket liegt bei 14,99 Euro.

Kartina.TV:

Für alle Menschen, die aus dem russischsprachigen Raum kommen, ist Kartina.TV ein bekannter Begriff. Kartina.TV ist ein russischer IPTV-Anbieter, der in Deutschland bei den Russlanddeutschen sehr erfolgreich ist. Das liegt zum größten Teil daran, dass Sie bei Kartina.TV sehr viele russische Sender bekommen sowie sehr viele Sportsender, teilweise in HD-Qualität. Das ist auch der entscheidende Punkt an der ganzen Sache. Dadurch, dass Kartina.TV sehr viele Sportsender anbietet, sind auch sehr viele deutsche zu Kartina.TV gewechselt. Außerdem erhalten Sie bei Kartina.TV auch einige deutsche Sender, wie VOX, Pro7, Sat1 und co.
Somit, wenn Sie mit der russischen Sprache keine Probleme haben, können Sie sich Kartina.TV zulegen. Der Support spricht auch auf deutsch. Das monatliche Abo, welches die Sportsender beinhaltet, kostet Sie monatlich nur 14,99 Euro.
Die Beachvolleyball WM wird auf einem, den von Kartina.TV angebotenen Sendern hundert prozentig übertragen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here