Beste 5 kostenlose Online Übersetzer / Translator – Liste

Beste 5 kostenlose Online Übersetzer

Google Translate

(translate.google.de)

Der Google Translator ist einer der meist benutzten und größten Online Übersetzer. In ihm hat man die Möglichkeit aus 60 verschiedenen Sprachen zu wählen und einen der größten Pools an Datensätzen, die es Online zu erleben gibt zu nutzen.

Die Reichweite des Suchmaschinenriesen Google ist gigantisch. Er ist einer der wenigen Translator, die es auch für Android Systeme gibt. Eine ordentliche Übersetzung ist bei wenigen Wörtern möglich und sehr erfreulich. Gibt man einen längeren Text ein, so ist von einer korrekten Übersetzung nicht mehr die Rede. Ein Online Übersetzer ist natürlich mit einem Dolmetscher nicht gleich zu stellen, jedoch ist der von Google ganz vorne mit dabei.

Linguee Translator

(linguee.de)

Linguee bietet als Online Translator das beste Wörterbuch. Für einzelne Textpassagen, sowie einzelne Wörter eignet sich dieser hervorragend. Der Übersetzer bietet allerdings nicht nur eine korrekte Übersetzung an. Es werden auch Satzbeispiele angeboten, die für den täglichen Gebrauch verwendet werden können. Das ist ein großer Vorteil.
Wie die Redewendungen im täglichen Sprachgebrauch verwendet werden, kann anhand von Beispielen erkannt werden. Somit ist auch für Amateure die Übersetzung vollkommen ausreichend und kann für kleinere Abschnitte hergenommen werden. Das ist ein großer Geheimtipp.

Online Translator Worldlingo

(worldlingo.com)

Es gab eine Zeit, in der Worldlingo zu den Besten gehörte. Marktführer konnte er nur durch einen großen Bestand an Worten und einer gigantischen Datenbank werden. Google stieß Worldlingo ab. Abgespeckte Funktionen bietet Worldlingo heute noch an, jedoch sind die Übersetzungen immer noch vernünftig.

Um alle Funktionalitäten nutzen zu können, muss man leider in die Tasche greifen, denn diese Funktionen sind nicht kostenlos. Dann findet man allerdings viele Sprachen, die einem angeboten werden. Die Übersetzungen sind immer noch vernünftig.
In der kostenlosen Version können bis zu 150 Wörter, somit kleine Texte übersetzt werden. Das heißt wer nur kleinere Absätze übersetzt haben möchte, für den ist dieser Translator genau das Richtige.

Leo – speziell für einzelne Wörter

(Leo.org)

Leo ist speziell für einzelne Wörter gedacht. Es werden viele Sprachen angeboten, wie zum Beispiel Spanisch, Englisch, Portugiesisch, Italienisch, Französisch usw. Leo ist von der Aufmachung sehr einfach gestrickt, also auch für Nutzer, die nicht so viel Ahnung haben. Es wird anhand von kleinen, bunten Bildern alles wunderbar erklärt. Leider ist Leo.org nicht für ganze Textabschnitte gedacht. Großer Vorteil: Leo.org bietet einen Vokabeltrainer an, also kann man seine Fremdsprache auffrischen. Also alles in allem ein gutes Programm.

Prompt Dolmetscher

(online-translator.com)

Eine Ähnlichkeit zum Google Translator ist nahezu erkennbar, auch wenn dieser leider nicht so viele Sprachen beherrscht. Es werden Sprachen angeboten wie Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch und Spanisch. Auf diese ist das Programm dann beschränkt.
Für User, die mehr nutzen möchten, also eine größere Datenbank verwenden möchten, gibt es die kostenpflichtige Variante „PROMPT Professional 9.0“, die für einen Betrag in Höhe von 300,- Euro zu haben ist. Ob die Sprachen EnglischDeutsch das rechtfertigen, darf bestritten werden. Eine Entscheidung muss jeder selber treffen, ob er einen so hohen Betrag für zwei Sprachen aufbringen möchte. Einen Dolmetscher kann das größte und beste Programm nicht ersetzen.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Der Autor/Die Autorin des Artikels:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here