Bild ausschneiden ohne Hintergrund – mit welchem Programm?

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Wenn jemandem ein Bild vorliegt, das ausgeschnitten werden soll, ist das meist nicht umständlich. Schwierig wird es allerdings, wenn ein Hintergrund dabei entfernt werden und möglich akribisch vorgegangen werden soll. Es wäre dann denkbar, dass aus einem normalen Foto bzw. aus einem Bild ein so genanntes GIF gemacht wird. Dabei wird ein Bild seinem Hintergrund beraubt, was gerade bei dessen Verwendung von großem Vorteil sein kann.

Das allerdings können nicht alle Programme. Welche das sind und ob sie auch kostenfrei sind, erfährst Du hier.

GIF geht auch ohne Animation

Es ist möglich, ein GIF zu erstellen ohne dabei eine Animation zu verwenden. Das Programm GIMP macht das möglich und ist dabei noch kostenfrei zu erhalten. Für das Erstellen von GIFs gibt es ein Tutorial.

Alternative zu GIFs

Wer gar kein GIF erstellen möchte, kann andere Möglichkeiten nutzen. Die Variante wäre denkbar, dass der Hintergrund sehr sorgfältig entfernt wird. Hierzu geht fast jedes Tool, aber die Arbeit kann mühsam sein und wird eigentlich so gut wie nie perfekt. Photoshop kann das – ist aber nicht kostenfrei und sogar ziemlich teuer.

Online ist das aber auch möglich. Tools wie onlineclipping machen es möglich: Fotos werden einfach hochgeladen und werden Hintergrund dann durchsichtig gemacht. Richtig perfekt werden aber nicht alle Fotos, da von ihnen auch abhängt, wie gut oder schlecht das Programm den Hintergrund überhaupt erkennt.

Die Alternative ist aber kostenfrei und ohne Kenntnisse möglich.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.