Bild spiegelverkehrt machen mit Paint

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Ein Bild soll spiegelverkehrt dargestellt werden. Klingt kompliziert und so als bräuchte man hierfür eine teure Software. Das ist aber gar nicht so, dass auch gute Freeware kann das Problem bewältigen. Die Überraschung: Das geht sogar mit Paint und es noch nicht einmal nötig, dass hierfür also ein zusätzliches Programm herunter geladen wird.

Zunächst wird hierfür das Foto innerhalb von Paint geöffnet. Hierfür klickt man unter „Datei“ auf „Öffnen“ und sucht die Datei im Verzeichnis. Nun wird die Datei innerhalb von Paint angezeigt.

So geht es weiter

Bei Paint kann ein Bild nur dann bearbeitet werden, wenn es auch wirklich vollständig markiert ist. Das muss man wissen, denn wirklich selbsterklärend ist die Software nicht. Hierzu klickt man auf „alles markieren“ und erzeugt damit, dass das ganze Bild nun ausgewählt ist. Das erkennt man daran, dass dieses nun eine Art Rahmen hat.

Nun muss das Bild gedreht werden. Rechte Maustaste und dann auf „drehen“ klicken. Dort gibt es dann die Möglichkeit, das Bild entweder horizontal oder vertikal zu spiegeln. Einfach, oder? Eigentlich schon. Muss man aber wissen, ansonsten findet man die Funktion eher nicht so einfach.

Wenn man es weiß ist das aber innerhalb weniger Sekunden erledigt und das Ergebnis perfekt.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.