Uni-24.de » Fremdsprachen Lernmaterial » Bildbeschreibung auf Russisch schreiben – Tipps & Formulierungen

Bildbeschreibung auf Russisch schreiben – Tipps & Formulierungen

  • by Anatoli Bauer

Ein Bild zu beschreiben, ist nicht immer leicht. Es wird nicht schwieriger, wenn Ihr Publikum eine andere Sprache spricht. In diesem Fall ist es Russisch. Vielleicht haben Sie eine russische Website oder Sie müssen für einen anderen Zweck eine Bildbeschreibung auf Russisch schreiben. Aber Sie kennen nicht die richtige Art und Weise und die Formulierungen, um eine Bildbeschreibung zu schreiben. Außerdem wollen Sie nicht, dass Ihre Leser mit Ihrem gebrochenen und ungeordneten russischen Inhalt verwirrt werden. Keine Sorge, in diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine gute Bildbeschreibung auf Russisch schreiben können.

Was ist eine Bildbeschreibung?

Eine Fotobeschreibung gibt eine wesentliche und kurze Erklärung zu einem Bild. Sie definiert nicht nur ein Bild. Sie können auch Videos, GIFs, Grafiken oder alles, was visuelle Informationen enthält, beschreiben.
Sie wird manchmal auch als Alt-Text oder auch alternativer Text bezeichnet und oft damit verwechselt. Es handelt sich jedoch nicht um dasselbe. Eine Bildbeschreibung ist viel länger und ausführlicher. Ein Alt-Text sagt Ihnen zum Beispiel, dass eine Uhr an der Wand hängt, während eine Bildbeschreibung Ihnen die Farbe der Uhr und die Wand, an der sie hängt, nennt. Man kann jedoch sagen, dass ein Alt-Text eine Art von Bildbeschreibung ist.

Wer kann eine Bildbeschreibung schreiben?

Müssen Sie ein Experte sein, um eine Bildbeschreibung zu schreiben? Nein. Anfänger, Fortgeschrittene und Experten können alle gute Bildbeschreibungen auf Russisch verfassen. Der Unterschied liegt in der Grammatik und den Formulierungen.
Ein Anfänger, der ein Bild von einer Familie in einem Fernsehzimmer beschreibt, würde zum Beispiel sagen:

Кто на картине? На картине изображена семья: дедушка, бабушка, мать, сын, дочь, ребенок и отец.

(Wer ist auf dem Bild zu sehen? Auf dem Bild ist eine Familie zu sehen: ein Großvater, eine Großmutter, eine Mutter, ein Sohn, eine Tochter, ein Kind und ein Vater.)

Ein Fortgeschrittener kann mehr Details verwenden. Als Fortgeschrittener können Sie komplexere Sätze und mehr Präpositionen verwenden. Zum Beispiel:

На этой фотографии я вижу семью. Я думаю, что это праздник, и они все отдыхают. Папа моет окно, дедушка сидит в кресле и читает. Вероятно, он сейчас читает новости. Мать принесла чай, сын играет со строительным набором, а младенец сидит в колыбели.

(Auf diesem Bild sehe ich eine Familie. Ich glaube, es ist ein Feiertag und sie ruhen sich alle aus. Papa putzt das Fenster, Opa sitzt in einem Sessel und liest. Wahrscheinlich liest er gerade die Nachrichten. Die Mutter hat Tee mitgebracht, der Sohn spielt mit einem Baukasten und das Baby sitzt in der Wiege.)

Wenn Sie ein fortgeschrittener Sprecher sind, wird es Ihnen nicht genügen, nur Bilder zu beschreiben. Sie können eine Geschichte über das Bild erzählen, die den Leser fesselt.

Tipps zum Verfassen einer guten Bildbeschreibung

Jetzt wissen Sie, was eine Bildbeschreibung ist und wie Sie sie entsprechend Ihrem Sprachniveau verfassen können. Jetzt ist es an der Zeit, zu schreiben. Im Folgenden finden Sie 5 Tipps, die Sie beim Verfassen einer Fotobeschreibung beachten sollten.

1-Schreiben Sie einen einfachen Titel, der dem Leser sagt, was auf dem Bild zu sehen ist.

Wie bei jeder Art von Text, beginnt auch ein Bild mit einem Titel. Sie sollten einen Titel schreiben, der den Leser fesselt. Ihr Titel sollte sowohl interessant als auch informativ sein. Einige Tipps zum Schreiben eines einprägsamen Titels sind;

  • Schreiben Sie auf den Punkt genau
  • Behalten Sie Ihr Publikum im Auge
  • Schreiben Sie einzigartig
  • Verwenden Sie gute Grammatik

Beispiel: Когда ветер дует с севера, он обычно приносит более холодный воздух.

(Wenn der Wind aus dem Norden kommt, bringt er in der Regel kältere Luft)

2-Länge der Beschreibung

Ein Bild sagt zwar mehr als tausend Worte, aber es ist nicht notwendig, alle tausend Worte zu schreiben. Ihr Text sollte zeitlose Details enthalten und gleichzeitig kurz und präzise sein. Ich empfehle Ihnen, Ihre Geschichte in 125 Wörtern klar und deutlich zu erzählen.

Beispiel: Они должны быть краткими, чтобы уловить читателя, а не запутать его.

(Sie sollten sich präzise halten, um den Leser abzuholen, zu nicht verwirren.)

3-Geben Sie dem Bild einen Kontext

Bevor Sie über das Bild schreiben, sollten Sie ein paar Minuten darüber nachdenken, was auf dem Bild passiert und in welchem Kontext es stehen könnte. Die Angabe des Kontextes hilft Ihren Lesern, zu verstehen, was auf dem Bild wirklich passiert.

Beispiel: Так же, как художник рисует картину, вы должны использовать возможность рисовать словами.

(Genau, wie ein Künstler ein Bild malt, sollten Sie, die Möglichkeit nutzen, mit Ihren Worten zu malen)

4-Zu beschreibende Dinge

Es gibt bestimmte Merkmale, die Sie beschreiben sollten, damit die Beschreibung fesselnder und interessanter wird. Diese Elemente sind;

  • Position der Objekte
  • Farben der Objekte
  • Emotionen, wie Lachen
  • Umgebung
  • Tiere
  • Handlungen

Beispiel: Оформление картины приятно смотреть. Эта деталь мне особенно нравится.

(Die Anordnung des Gemäldes ist schön anzusehen. Dieses Detail gefällt mir ganz besonders.)

5. Was nicht beschrieben werden sollte

Während einige Elemente wichtig sind, um in einer Bildbeschreibung beschrieben zu werden, gibt es auch Elemente, die nicht erwähnt werden müssen. Diese Elemente sind;

  • Details, die sich nicht auf das Bild beziehen
  • Unterschiedliche Interpunktionszeichen
  • Übermäßig detaillierter Text
  • Eindeutige Details wie jemand, der zwei Jahre, zwei Hände und eine Nase hat

Nachdem Sie Ihre Beschreibung geschrieben haben, müssen Sie Ihren Text Korrektur lesen und sicherstellen, dass keine Fehler entstehen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Russisch nicht gut genug ist, üben Sie einfach. Übung macht den Meister.

Hat dir der Beitrag gefallen?