Bildschirm kopieren auf dem Laptop – so gehts

Screenshot mit Tastenkombinationen erstellen

Um den Bildschirm zu kopieren, oder einen Screenshot zu erstellen, gibt es einige Methoden. Erfahrungsgemäß funktioniert es bei jedem Laptop ein bisschen anders.
Mithilfe einer Tastenkombination Strg und Druck kann man den Bildschirm am einfachsten kopieren. Die Strg-Taste finden Sie links unten und die Druck-Taste rechts oben auf Ihrer Tastatur.

Danach benötigen Sie ein Bildbearbeitungsprogramm auf dessen geöffnete Seite Sie mit der Kombination [Strg] und [V] das kopierte Bild einfügen können.
Den Screenshot können Sie in den Formaten JPG oder PNG speichern.( Halten Sie die Taste gedrückt)

Benutzen Sie die Tastenkombination Windows-Taste und Druck. Die Windows-Taste befindet sich links unten auf Ihrer Tastatur. Sie können Sie an dem Aufdruck des klassischen Windows-Fenster erkennen. Alternativ funktioniert auch die Tastenkombination aus Windows-Taste, Fn- und Druck-Taste. Der Screenshot wird unter C:UsersXXPicturesScreenshots im PNG-Format gespeichert. Bei dieser Möglichkeit wird stets der komplette Bildschirm gespeichert. Falls Sie noch Änderungen durchführen möchten, benötigen Sie ein geöffnetes Bildbearbeitungsprogramm, in dass das Bildschirmfoto mit den Tasten [Strg] und [V] eingefügt werden kann.

Screenshots durch Browser Add-Ons

Welches Add-One Sie benutzen können, hängt von Ihrem momentanen Browser ab.
Für Google Chrome können Sie den Browser Awesome Screenshot oder Fireshot verwenden.
Zu Mozilla Firefox ist der Awesome Screenshot Plus und der Fireshot kompatibel.
Nach dem Herunterladen der Software müssen Sie sie nur noch hinzufügen.
Danach befindet sich das Symbol der Software im rechten oberen Bereich der Leiste Ihres Bildschirmes. Wenn Sie das Add-One anklicken, können Sie gewünschten Bereich auf dem Bildschirm genau markieren und kopieren.
Danach können sie Ihr Bild in einem separaten Tab nach Ihren Vorstellungen bearbeiten.
Sie können auch jederzeit Ihr gewohntes Bildbearbeitungsprogramm verwenden oder die Software wieder deinstallieren.

Screenshot erstellen mit Snipping Tool Plus

Laden Sie die Software Snipping Tool Plus herunter und entzippen Sie diese. Nun führen Sie die darin enthaltene EXE-Datei mit einem Klick aus. Nun können Sie den Ausschnitt Ihres Screenshots selbst bestimmen und die Datei auf der Festplatte ablegen.

Vorheriger ArtikelBildschirm flackert rot – daran könnte es liegen
Nächster ArtikelBildschirmanzeige zu groß – was habe ich gedrückt?

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert. Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here