Bildschirmanzeige zu groß – was habe ich gedrückt?

Manchmal passiert es, dass eine Bildschirmanzeige plötzlich viel zu groß oder viel zu klein ist. Ob nun Kinder Zugang zu Ihrem PC haben, Sie selbst die Tasten versehentlich gedrückt oder ein Update der Software vorgenommen haben spielt hier keine wesentliche Rolle.

Bildschirmanzeige mit Hilfe von einer Tastenkombination verkleinern

Wenn Sie die Tasten [Strg] und [-] gedrückt halten, können Sie Ihren Bildschirm verkleinern.
Mit der Tastenkombination [Strg] und [+] können Sie den Bildschirm vergrößern. Eine weiter Möglichkeit ist es, das gleiche Ergebnis über die gedrückte Strg-Taste und dem gleichzeitigen Scrollen des Mausrads nach oben zu erhalten.
Die Tastenkombination [Strg] und [0] bringt den Monitor wieder zurück zu seiner Standardeinstellung. Mit einer gedrückten [Strg]-Taste und dem Scrollen des Mausrades nach unten funktioniert es auch.
Alternativ finden Sie in Ihrem Browser unter dem Button rechts oben die Option „Zoomen“. Damit können Sie die Größe der Bildschirmanzeige verändern.

Es ist auch über die „Einstellungen“ möglich

Sie können auch unter „Einstellungen“ den Menüpunkt „Bildschirm“ auswählen und unter der Option „Benutzerdefinierte Skalierung“ die Auflösung anpassen. Mittlerweile gibt es sehr viele unterschiedliche Bildschirmauflösungen. Bei einer niedrigen Auflösung wirken die Icons und Schriften groß und bei einer höheren Auflösung wirken sie klein und scharf. Eine durchschnittliche Auflösung liegt bei ungefähr 1280×800. Nun bitte noch die veränderte Einstellung mit einem Klicken des Ok- oder Übernehmen-Buttons bestätigen.

Vorheriger ArtikelBildschirm kopieren auf dem Laptop – so gehts
Nächster ArtikelBildschirmauflösung verkleinern – so gehts

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert. Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here