Blackberry mit Google Chromecast verbinden – so gehts

Wenn Sie Ihr Blackberry mit dem Chromecast verbinden möchten, ist das leider nur eingeschränkt möglich. Wie es trotzdem klappt, zeigen wir Ihnen im folgenden Abschnitt.

Chromecast und Blackberry verbinden und einrichten – so geht es:

Momentan werden Smartphones von Blackberry noch nicht von Google Chromecast unterstützt. Die kostenpflichtige App „Cast for Blackberry“ ermöglicht dennoch ein Nachrüsten der Streaming-Funktion. Der Preis der App liegt im Moment bei fast drei US-Dollar und ist nur für das Betriebssystem Blackberry 10 verfügbar. Ein kleiner Minuspunkt ist, dass aktuell nur Youtube-Videos an Chromecast gesendet werden können.
Um die Streaming-Funktion zu nutzen, sollten Sie zuerst „Cast for Blackberry“ auf Ihrem Smartphone installieren. Google Chromecast sollte vorher mit einem iOS- oder Android-Gerät eingerichtet werden.

Darauf können Sie einfach die App starten und nach den jeweiligen Youtube Videos suchen. Wählen Sie einfach das jeweilige Video aus und bestätigen Sie den Play-Button. Dann wird das Video an Google Chromecast gesendet und der Stream beginnt.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.