„Blut ist dicker als Wasser“ – Bedeutung des Spruchs

Die geläufigere Bedeutung des Spruches

Die Bedeutung des Spruches sagt aus, dass eine Familie oder nahe Angehörige in schwierigen Situationen besser zusammenhalten und sich unterstützen. Für die Verwandschaft setzt man sich stärker ein und ist bereit mehr zu tun. Sogar, wenn es vorher Unstimmigkeiten oder Streit gab.

Mit Blut ist hier die nahe Verwandschaft, also Eltern, Geschwister, Cousins oder Cousinen gemeint. Die Familie hat einen stärkeren Zusammenhalt und Bezug zueinander, als Freundschaften. Dieser Spruch kann oft missbräuchlich angewendet werden, falls ein Familienangehöriger der Nutznießer der Unterstützung ist. Es geht ein starker Appell an die Loyalität der Verwandschaft untereinander.

Ursprüngliche Bedeutung des Sprichwortes

Eine andere Bedeutung des Sprichwortes bezieht sich auf das Blut, mit dem in früheren Zeiten ein Vertrag besiegelt wurde. Im Alten Testament ist manchmal die Rede davon, dass im Rahmen eines Vertragsabschlusses ein Tier geschlachtet wurde. Dieser Vertrag wurde von den Vertragspartnern im Blut stehend unterzeichnet und war demzufolge stärker bindet, als der Bezug zu den Familienangehörigen. Symbolisch für das Wasser steht das „Geburtswasser“. Der Spruch bedeutete ursprünglich in englischer Sprache „The blood of the covenant is thicker than the water of the womb“, was so viel wie, das Blut des Vertrags ist dicker als das Fruchtwasser. Im Laufe der Zeit wurde dieser Spruch einfach abgekürzt und anders interpretiert. Gemäß anderen Quellen kann es auch auf eine Blutsbrüderschaft hindeuten, deren Bande dicker sind als Wasser.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here