Brüche durch Brüche dividieren – Beispiele & Tipps

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Eine Zahl dividiert man durch einen Bruch, indem man sie mit dem Kehrwert dieses Bruches (Divisor) multipliziert. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich bei der ersten Zahl (Dividend) um eine ganze Zahl oder um eine Bruchzahl handelt.

Doch was ist nun der Kehrwert einer Bruchzahl und wie erhält man ihn? Dies ist ganz einfach:
Wir tauschen die beiden Zahlen von Zähler und Nenner aus, schon erhalten wir den Kehrwert unseres ursprünglichen Bruches.

Zum besseren Verständnis findet ihr im Anschluss eine kleine Übersicht:

Brüche-dividierenAnleitung zur Division zweier Brüche

  • Der erste Bruch bleibt unverändert.
  • Das ÷ („geteilt“) wird zum x („mal“).
  • Beim zweiten Bruch werden Zähler und Nenner vertauscht.
  • Jetzt könnt ihr die beiden Brüche miteinander multiplizieren: Zähler mit Zähler und Nenner mit Nenner.
  • Abschließend müsst ihr kontrollieren, ob sich dieser Bruch noch kürzen lässt.

Geheimtipp: Ihr könnt die beiden Brüche auch vor dem Dividieren kürzen; dies erspart euch unnötige Rechnerei mit großen Zahlen und reduziert mögliche Fehlerquellen.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.