BWL

Du sitzt bereits einige Stunden an einer Hausarbeit und weißt nicht weiter?  Dann sind die Tipps von Uni 24 vielleicht die richtigen Tipps.  Die Informationen, die du auf der Webseite lesen wirst, sind praktisch wie beispielsweise einfache Tipps, wie die weltweiten Transaktionen auf verschiedene Konten am besten umzusetzen sind und wie beispielsweise der Aufbau der Kapitalwertmethode.

Uni 24 hat auf jeden Fall die richtigen Antworten

In übersichtlichen Themenabschnitten werden die Theorien und Kniffe der Betriebswirtschaftslehre zum lesen bereit gestellt und mit praktischen Informationen einfach dargelegt. Studenten und Schüler finden auf der Webseite die praxisnahen Informationen der Hochschulen - aktuell und relevant. Braucht ihr für ein bestimmtes Themengebiet neue Informationen, könnt ihr Uni 24 auch direkt anschreiben. Das Team von Uni 24 wird die richtigen Antworten innerhalb weniger Stunden auf der Webseite veröffentlichen. In der Rubrik BWL werden die wichtigen Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre beschrieben und nützliche Tipps beispielsweise auch für die eigene Buchhaltung gegeben. Ihr findet in dieser Kategorie momentan Themen rund um die eigene Steuernummer, die Handelsregisternummer, die Gewinnermittlung, die Portfolioanalyse und dem Produktlebenszyklus.

Wie ist BWL zu verstehen?

BWL steht für Betriebswirtschaftslehre und ist ein Teilgebiet der Wirtschaftswissenschaften. Eine der wichtigen ökonomischen Theorien dieser Methode und Grundkonzept der Betriebswirtschaftslehre ist die Verknappung der Güter. Die Betriebsökonomie richtet den Blick von den einzelnen Betrieben auf die Märkte und die weltweiten Ereignisse. Die Problemstellungen der Betriebswirtschaft sollen am besten dar legen, was produziert werden soll, wenn ich nur bestimmte Ziele, Ressourcen und Märkte zur Auswahl habe Welche Märkte sind für Weine aus Südfrankreich besser geeignet als für die Weine aus dem Saarland? Diese wissenschaftliche Lehre nutzt Methoden, damit die internationale Märkte besser zu verstehen sind, Produktionsmethoden richtig funktionieren und die eigenen unternehmerischen Ideen am erfolgreichsten sind.

Uni-24.de Logo

Bilanzmodernisierungsgesetz: Fremdwährungsumrechnung nach neuen Regeln

Im Mai 2009 ist die größte Reform des Bilanzrechts der letzten Jahrzehnte in Kraft getreten. Die Neuregelungen bringen zahlreiche und vor allem weitreichende Änderungen...
Uni-24.de Logo

Was ist das Eisenhower-Prinzip? – Erklärung & Beispiele

Das Eisenhower-Prinzip oder auch die Eisenhower-Methode ist nach dem produktiven Präsidenten Dwight D. Eisenhower benannt und wird häufig im Bereich Zeitmanagement angewendet. Aktivitäten und...
Uni-24.de Logo

Was ist „dienstleistungsorientierte Arbeitsweise“? – Aufklärung

Im Wirtschaftsfachjargon gibt es unendlich viele Begriffe. Den genauen Durchblick zu behalten ist nicht so einfach. Alles hat eine klare Definition und ist nicht...
Uni-24.de Logo

Was ist ein Steuerstundungseffekt?

Der Begriff „Steuerstundungseffekt“ ist nicht für jedermann erklärlich, da er vorwiegend im BWL Studium zum Einsatz kommt. Sicherlich gibt es den Begriff im Allgemeinen...
Uni-24.de Logo

Was sind monetäre & nicht-monetäre Ziele in BWL?

In der Betriebswirtschaftslehre, gibt es viele unterschiedliche Begriffe, die oft zu Verwirrungen führen. Zwei dieser Begriffe sind monetäre Ziele sowie nicht-monetäre Ziele. Was Sie...
Uni-24.de Logo

Was ist ein vertretungsberechtigter Geschäftsführer? – Aufklärung

In einer Firma oder in einer GmbH gibt es, in der Regel, immer einen oder auch mehrere Geschäftsführer, welche die wichtigen Entscheidungen treffen, welche...
unverbindliches angebot

Verbindliches & unverbindliches Angebot – Unterschied

Um festzustellen und festzulegen, worin genau der Unterschied zwischen einem verbindlichen und einem unverbindlichen Angebot besteht, muss man zunächst einmal wissen und feststellen, was...
Uni-24.de Logo

Was ist eine Ballonfinanzierung und wie funktioniert ein solcher Kredit?

Wenn Kreditnehmer das erste Mal das Wort Ballonfinanzierung hören, sind sie irritiert. Diese Art der Finanzierung wird oft nur von Experten so bezeichnet. Bekannter...
Uni-24.de Logo

Was ist ein Insolvenzverfahren? – Erklärung & Beispiel

Insolvenzverfahren schnell und einfach erklärt Das Insolvenzverfahren dient dazu, zahlungsunfähige Unternehmen abzuwickeln oder ggf. wirtschaftlich neu auszurichten. Hierfür dient der gesetzliche Ablauf-Prozess, der das Verfahren...
Uni-24.de Logo

Was ist ein Insolvenzrisiko? – Erklärung & Beispiel

Insolvenzrisiko schnell und einfach erklärt Ein Insolvenzrisiko liegt vor, sobald es einer Privatperson oder eines Unternehmen an liquiden Mittel fehlt. Das äußerst sich dann im...
Uni-24.de Logo

Was ist eine Insolvenzmasse? – Erklärung & Beispiel

Insolvenymasse kurz und schnell erklärt Bei der Insolvenzmasse handelt es sich um das Vermögen, welches den Gläubigern im Insolvenzfall zur Erfüllung der Forderungen bereitgestellt wird....
Uni-24.de Logo

Was ist eine Insolvenzbilanz? – Erklärung & Beispiel

Insolvenzbilanz schnell und einfach erklärt Bei der Insolvenzbilanz handelt es sich um eine Finanzberichterstattung, die als Voraussetzung für die Einleitung eines Insolvenzverfahrens gilt. Dabei wird...
Uni-24.de Logo

Was ist eine Insolvenz? – Erklärung & Beispiel

Insolvenz schnell und einfach erklärt Wenn Privatpersonen oder Unternehmen die laufenden Forderungen nicht mehr begleichen können, so sind sie gezwungen eine Insolvenz anzumelden. Danach sind...
Uni-24.de Logo

Was ist ein Insider? – Erklärung & Beispiel

Insider schnell und einfach erklärt Bei einem Insider handelt es sich um eine Person, die für gewöhnlich in einer Aktiengesellschaft tätig ist und dort auf...
Uni-24.de Logo

Was ist ein Inkubator? – Erklärung & Beispiel

Inkubator schnell und einfach erklärt Ein Inkubator bietet Start-Ups die optimale Gelegenheit für einen erfolgreichen Markteintritt. Dabei handelt es sich oftmals um eine kapitalstarke Institution,...
Uni-24.de Logo

Was sind Infrastrukturfonds? – Erklärung & Beispiel

Kurz & einfach erklärt Infrastrukturfonds sind Fonds, bei denen das Geld komplett in Infrastrukturprojekten angelegt wird. Sie werden als geschlossene Fonds geführt, und sind meist...
Uni-24.de Logo

Was ist der Informelle Sektor? – Erklärung & Beispiel

Kurz & einfach erklärt Mit informellem Sektor ist der Teil des Arbeitsmarktes gemeint, der nicht in Statistiken zum Arbeitsmarkt abgebildet wird. In Entwicklungsländern macht der...
Uni-24.de Logo

Was ist ein Industrieland? – Erklärung & Beispiel

Kurz & einfach erklärt Ein Industrieland ist ein wissenschaftlich, technologisch und wirtschaftlich hoch entwickeltes Land, das eine industrielle Produktion mit hohen Standards aufweist. Im Gegensatz...
Uni-24.de Logo

Was ist der IFO-Geschäftsklimaindex? – Erklärung & Beispiel

Kurz & einfach erklärt Am Wert des IFO-Geschäftsklimaindex kann man die tendenzielle Richtung der Entwicklung der Wirtschaftskonjunktur in Deutschland erkennen. Der Geschäftsklimaindex wird jeden Monat...
Uni-24.de Logo

Was ist ein Hypothekenbrief? – Erklärung & Beispiel

Kurz & einfach erklärt Wenn ein Kreditnehmer einen Kredit aufnimmt und damit mit seiner Immobilie bürgt, wird diese Immobilie auch als Kreditsicherheit benutzt. Im Hypothekenbrief...
Uni-24.de Logo

Was ist ein Treuhandkonto? – Erklärung & Beispiel

Das Treuhand- oder auch Anderskonto besitzt eine spezielle Eigenschaft. Der Inhaber des Kontos ist nicht auch Eigentümer des darauf befindlichen Kapitals. Meist Überwacht ein...
Uni-24.de Logo

Was ist eine Teuerungsrate? – Erklärung & Beispiel

Teuerungsrate ist ein anderer Begriff für Inflationsrate. Sie bezeichnet, wie der Name schon vermuten lässt, die Preisentwicklung, also das "teurer werden" von wichtigen Gütern...
Uni-24.de Logo

Was sind Testimonials? – Erklärung & Beispiel

Ein Testimonal findet in der Werbebranche Anwendung und bezeichnet eine Person oder eine Institution, die Unterstützend im Werbeprozess wirkt. Sie unterstützt den Werbeauftritt und...
Uni-24.de Logo

Was bedeutet Terms of Trade? – Erklärung & Beispiel

Unter dem Begriff "Terms of Trade" bezeichnet man in der Volkswirtschaft den realen Wechselkurs. In diesem Prozess werden die Im- und Exportpreise von Gütern...
Uni-24.de Logo

Was ist eine Termingeschäftsfähigkeit? – Erklärung & Beispiel

Bei der Termingeschäftsfähigkeit geht es in erster Linie darum sicherzustellen, dass Banken vor dem Abschluss etwaiger Geschäfte umfassend aufgeklärt sind und so ihren Pflichten...
Uni-24.de Logo

Was ist Termingeld? – Erklärung & Beispiel

Termingelder werden von Banken angeboten. Sie sind eine kurz- bis mittelfristige Anlage des eigenen Kapitals beim Kreditinstitut. Man kann dabei eine feste Laufzeit vereinbaren...
Uni-24.de Logo

Was sind Termineinlagen? – Erklärung & Beispiel

Termingelder oder auch Termineinlagen besitzen eine feste Kündigungsfrist beziehungsweise eine konkrete Laufzeit, in der die Kunden keinen Zugriff auf das Geld haben. Die Banken...
Uni-24.de Logo

Was sind Technologien aus wirtschaftlicher Sicht? – Erklärung & Beispiel

Unter dem Begriff der Technologie fallen verschiedene Definitionen an. Im volkswirtschaftlichen Kontext, spricht man von Technologie, wenn bei einem gleichbleibenden, also konstanten Input ein...
Uni-24.de Logo

Was ist eine Liquidation von Unternehmen? – Erklärung & Beispiel

Gerät ein Unternehmen in die Insolvenz, können die Mitglieder der Gläubigerversammlung über das weitere Verfahren des Unternehmens bestimmen. In diesem Zusammenhang können sie auch...
Uni-24.de Logo

Was ist eine Lineare Nachfragekurve? – Erklärung & Beispiel

Die lineare Nachfragekurve zeigt die Beziehung zwischen Preis und Nachfrage. Wird ein Preisanstieg für eine Ware verzeichnet, verändert sich die Warennachfrage proportional. Dies ist...
Uni-24.de Logo

Was ist ein Limitierter Auftrag? – Erklärung & Beispiel

Liegt ein Aktienkurslimit fest, bei welchem ein Broker den Auftrag eines Aktienhändlers durchführt, so wird von einem limitierten Auftrag gesprochen. Bei einer Order zum Wertpapierkauf...
Uni-24.de Logo

Was ist eine Lieferantenbewertung? – Erklärung & Beispiel

Als Werkzeug der Betriebswirtschaft ermöglicht die Lieferantenbewertung eine Beurteilung der Lieferantenleistung. Grundlage für die Bewertung sind speziell festgelegte Kriterien, Zahlen und Besonderheiten, die genau...
Uni-24.de Logo

Was ist Leverage? – Erklärung & Beispiel

Leverage ist ein Begriff aus dem Englischen und bezeichnet einen Effekt in der Kapitalstruktur. Er bezeichnet die Hebelwirkung ebendieser. Der Leverage-Effekt funktioniert folgendermaßen: Statt Eigenkapital...
Uni-24.de Logo

Was ist ein Leitzins? – Erklärung & Beispiel

Die Zentralbank legt den Leitzins fest. Dieser trifft Aussagen über die Zinssätze von Krediten, die Geschäftsbanken bei der Zentralbank beantragen. Der Leitzins ist ein Steuerungsfaktor...
Uni-24.de Logo

Was ist ein Leistungslohn? – Erklärung & Beispiel

Leistungslohn ist die Entlohnung, welche an verschiedene Kriterien der Arbeitsleistung geknüpft ist. Hier kommt es nicht nur darauf an, dass ein Mitarbeiter zur vereinbarten...
Uni-24.de Logo

Was ist eine Legitimationsprüfung? – Erklärung & Beispiel

Jede Bank ist zur Prüfung der Legitimation eines Kunden gesetzlich aufgrund der Abgabenordnung verpflichtet, dies nennt man Legitimationsprüfung. Bei jeder Kontoeröffnung muss diese Prüfung...
Uni-24.de Logo

Was sind Leerzeiten? – Erklärung & Beispiel

Wenn aufgrund enormer Schwankungen der Nachfrage keine Produktion stattfindet, wird dies als Leerzeit bezeichnet. Während der Leerzeiten müssen die Kosten für Personal usw. trotzdem...
Uni-24.de Logo

Was ist eine Lean Production? – Erklärung & Beispiel

Lean Production bezeichnet eine saubere Produktion und ist eine Handlungsweise im Rahmen unternehmensinterner Beweglichkeit bzw. Anpassungsfähigkeit durch die Verbesserung und gleichzeitige Verringerung von Schritten...
Uni-24.de Logo

Was ist ein Lead in BWL? – Erklärung & Beispiel

Als Lead gilt die Prozessentwicklung potentieller Produktnachfragen oder Dienstleistungsnachfragen im Bezug auf Marketinganalysen. Häufig werden Leads über den Newsletterversand per Mail erstellt, sie sind...
Uni-24.de Logo

Was sind Laufzeitfonds? – Erklärung & Beispiel

Bei Laufzeitfonds handelt es sich um Investmentfonds, deren Fälligkeit bereits im Vorhinein bestimmt sind, beispielsweise Schuldverschreibungen bzw. Schuldscheindarlehen, also fest verzinste Wertpapiere. Ist die...
Uni-24.de Logo

Was ist ein Lastenheft? – Erklärung & Beispiel

In der Regel erstellen Auftraggeber für ein Projekt immer ein Lastenheft. Dieses ist für den Beauftragten gedacht, denn es beinhaltet alle Leistungs- oder Lieferanforderungen...
Uni-24.de Logo

Was bedeutet Last In – First Out? – Erklärung & Beispiel

Als Last In - First Out wird ein Bewertungsvereinfachungsverfahren bezeichnet. Es erleichtert die Bewertung von Verbrauchsgütern und besagt, dass die zuletzt erhaltenen Güter, zuerst...
Uni-24.de Logo

Was ist ein Laissez faire Führungsstil? – Erklärung & Beispiel

Wird den Mitarbeitern durch die Führung des Unternehmens großer Freiraum gelassen, bezeichnet man diese Art der Unternehmensführung als Laissez faire Führungsstil. Hier halten die...
Uni-24.de Logo

Was ist ein Lagerzinssatz? – Erklärung & Beispiel

Der Lagerzinssatz gibt in Prozent an, wie viele Zinsen das gebunden Kapital im Lager kostet. Als Berechnungsgrundlage gelten der Durchschnittslagerbestand und die Durchschnittslagerdauer. Dieser Zahlenwert...
Uni-24.de Logo

Was ist eine Lagerumschlaggeschwindigkeit? – Erklärung & Beispiel

Als Lagerumschlaggeschwindigkeit wird die Häufigkeit bezeichnet, in der ein Lagerbestand in einem festgelegtem Zeitraum verkauft und nachgefüllt wird. Vor allem für Produzenten und Gewerbebetriebe...
Uni-24.de Logo

Was sind Lagerregale? – Erklärung & Beispiel

Um Güter und Waren platzsparend und sicher aufzubewahren, sind Lagerregale ideal. Sie können an jedes Lager angepasst werden und sorgen für Ordnung, in dem...
Uni-24.de Logo

Was sind Lagerkosten? – Erklärung & Beispiel

Alle Ausgaben, die entstehen wenn Vor- oder Endprodukte eingelagert, bereitgehalten oder auch nur zwischengelagert werden, sind Lagerkosten. Hauptkostenfaktoren sind die Ausgaben, die aufgrund des...
Lagerhaltungskosten

Was sind Lagerhaltungskosten? – Erklärung & Beispiel

Ein wichtiger Kostenfaktor ist die Organisation von Lagerkapazität, die während des Produktions- und Verkaufsprozesses nötig wird. Zu den Kosten zählen die direkten Kosten des...
Lagerarten

Welche Lagerarten gibt es? – Erklärung & Beispiel

Es gibt diverse Arten von Lagern, die sich durch ihre unterschiedlichen Primärfunktionen auszeichnen. Beschaffungslager: Stellen genügend Lagerkapazität bereit, damit Produktion beginnen kann Umschlaglager: Güter...
Künstlersozialkasse

Was ist  eine Künstlersozialkasse? – Erklärung & Beispiel

Als Künstlersozialkasse - KSK - wird die Einrichtung bezeichnet, die Künstlersozialabgaben erhebt und die Sozialversicherung der Künstler abwickelt. Sie bekommt Zuschüsse vom Bund und...
Kundenskonto

Was ist ein Kundenskonto in BWL? – Erklärung & Beispiel

Händler können Kunden einen Rabatt einräumen, sollten sie die gelieferte Ware innerhalb eines festgelegten Zeitraumes bezahlen. Kunden können durch diesen Preisnachlass schnell und zinslos...
https://api2.iloveimg.com/v1/download/rrtr8vyvzAzjxhbp7z5wrctld0r4wvkrzytnfwkz77m2Aqnpw0qv8rqzsd6c9xv12Amn8p31wc6qpcxqr0534smvrv29v7b38w9zwrgksdt4n3A61k824jvq2wfr89f2rnzArftd26zk7g6wq7zfkzgr3sptllk2Avtd9b0n0A54qgmjhp3q

Was ist Kundenorientierung? – Erklärung & Beispiel

Als Kundenorientierung wird eine regelmäßig stattfindende Analyse genannt, die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden zum Vorschein bringt. Dann gilt es für die Unternehmen nur...
Kundennutzen

Was ist Kundennutzen in BWL? – Erklärung & Beispiel

Der Kundennutzen ist die wichtigste Komponente beim Thema Marketing, denn Kundennutzen bezeichnet den Nutzen eines Produktes, den genau dieses für den Kunden hat. Hier...
Uni-24.de Logo

Was ist das Sozialstaatsprinzip? – Erklärung & Beispiel

Sozialstaatsprinzip verständlich & knapp definiert Deutschland ist ein hervorragendes Beispiel für einen Sozialstaat. Dem Sozialstaatsprinzip liegt also zugrunde, dass eine gewisse demokratische Grundordnung vorliegt sowie...
Uni-24.de Logo

Was sind Soziale Ziele in VWL? – Erklärung & Beispiel

Soziale Ziele verständlich & knapp definiert Die Ergänzung zu wirtschaftlichen Zielen sind die Sozialen Ziele. Hier spielt die soziale Verantwortung innerhalb und auch außerhalb eines...
Uni-24.de Logo

Was ist eine Selbstschuldnerische Bürgschaft? – Erklärung & Beispiel

Selbstschuldnerische Bürgschaft verständlich & knapp definiert Eine selbstschuldnerische Bürgschaft stellt für den Gläubiger eine größere Sicherheit als eine normale Bürgschaft dar. Denn sollte der Schuldner...
Uni-24.de Logo

Was ist ein Schuldner? – Erklärung & Beispiel

Schuldner verständlich & knapp definiert Zunächst muss erwähnt werden, dass es sich bei einem Schuldner entweder um eine natürliche Person oder aber eine juristische Person...
quartal

Was ist ein Quartal? – Bedeutung & Erklärung

Ein Quartal ist ein Teil des Jahres und zwar genau drei Monate. Es entspricht 1/4 des Jahres, einem Vierteljahr. Soll eine Bezeichnung der Quartale...
Uni-24.de Logo

Was ist eine Private Krankenversicherung? – Erklärung & Beispiel

Knapp und einfach definiert Bei der privaten Krankenversicherung kann gewählt werden zwischen der Krankenvollversicherung und der Krankenzusatzversicherung. Die private Krankenvollversicherung kann nur gewählt werden, wenn...
Uni-24.de Logo

Was sind Printmedien? – Erklärung & Beispiel

Knapp und verständlich definiert Zu Printmedien gehören alle Druckerzeugnisse, die einen kommerziellen oder journalistischen Zweck haben. Mit Blick auf das Marketing haben eigene Printmedien und...