Uni-24.de Logo

freudsche Fehlleistung / Freud’sche Fehlleistung – Rechtschreibung

Eine Freud’sche Fehlleistung ist die fäschliche Aussprache eines Gedankens, der eigentlich nicht formuliert werden sollte oder wollte. Der Begriff geht zurück auf den Psychologen...
Uni-24.de Logo

Fußballländerspiel / Fußball-Länderspiel – Rechtschreibung & Beispiele

Ein Fußballländerspiel ist eine Begegnung zwischen zwei Fußballnationalmannschaften. Man unterscheidet zwischen freiwilligen Freundschaftsspielen und Pflichtspielen. Die deutsche Rechtschreibung lässt eine zusammengeschriebene und eine getrennt...
Uni-24.de Logo

furchterregend / Furcht erregend – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Das Adjektiv furchterregend ist ein Synonym für "angsteinflößend". Grundsätzlich ist sowohl die zusammengeschriebene als auch die getrennt geschriebene Schreibweise (Furcht erregend) zulässig. Besteht zwischen...
Uni-24.de Logo

furchteinflößend / Furcht einflößend – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Das Adjektiv furchteinflößend ist ein Synonym für "furchterregend". Grundsätzlich ist sowohl die zusammengeschriebene als auch die getrennt geschriebene Schreibweise (Furcht einflößend) zulässig. Besteht zwischen...
Uni-24.de Logo

Funken sprühend / funkensprühend – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Mit Funken sprühend kann einerseits "Funken ausstoßend" und andererseits im übertragenen Sinn auch "brillant" gemeint sein. Eine zulässige, alternative Schreibweise wäre auch funkensprühend. Richtig: Funken...
Uni-24.de Logo

Fulltime-Job / Fulltimejob – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Ein Fulltime-Job ist eine Ganztagsjob oder einfach eine Arbeit, die sehr viel Zeit in Anspruch nimmt. Das Wort wurde aus dem Englischen eingedeutscht, wobei...
Uni-24.de Logo

fürs Erste / fürs erste – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Die Wortkombination fürs Erste kann als Synonym für "vorläufig", "vorerst" oder "zunächst" verwendet werden. Dabei wird "Erste" zwingend groß geschrieben, da das Zahlwort in...
Uni-24.de Logo

fürliebnehmen / fürlieb nehmen – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Das Verb fürliebnehmen kann gemäß aktuell gültiger Rechtschreibung nur zusammen und klein geschrieben werden. Es findet eher selten Einzug in den Sprachgebrauch und bedeutet...
Uni-24.de Logo

furchtbringend / Furcht bringend – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Das Adjektiv fruchtbringend bedeutet so viel wie "nützlich" oder "nutzbringend". Es beschreibt also das positive Resultat eines vorhergehenden Ereignisses. Die deutsche Rechtschreibung lässt neben...
Uni-24.de Logo

frohgelaunt / froh gelaunt – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Das Adjektiv frohgelaunt kann auch getrennt geschrieben werden: froh gelaunt. Es bedeutet so viel wie "gut gestimmt sein" und "in froher Laune befindlich". Richtig: frohgelaunt,...
Uni-24.de Logo

frittieren, Fritteuse / fritieren, Fritöse – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Eine Fritteuse wird zum Frittieren von Lebensmittel in heißem Öl oder einem anderen Fett verwendet. Sie wird sowohl in der Gastronomie als auch in...
Uni-24.de Logo

Friseur / Frisör – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Ein Friseur ist eine Fachkraft, die die Pflege der Kopfhaare anbietet. Der Begriff stammt aus dem Frazösischen, jedoch existiert ist auch eine eingedeutschte Version:...
Uni-24.de Logo

frisch machen / frischmachen – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Das Wort frischmachen bzw. frisch machen bedeutet so viel wie "sich erfrischen", "sich zurechtmachen" oder schlicht "Körperpflege betreiben". So macht man sich meist vor...
Uni-24.de Logo

frischgebacken / frisch gebacken (Ehepaar) – richtige Rechtschreibung

Ist ein Paar gerade verheiratet worden, spricht man von einem frischgebackenen Ehepaar. In diesem Kontext lässt die deutsche Rechtschreibung nur eine zusammengeschriebene Schreibweise zu. Richtig:...
Uni-24.de Logo

frisch gebacken / frischgebacken (Brot) – Rechtschreibung & Beispiele

Die Kombination aus dem Adjektiv "frisch" und dem Partizip "gebacken" kann getrennt oder zusammengeschrieben werden: frisch gebacken, frischgebacken. Sie bezeichnet etwas "gerade Fertiggewordenes" oder...
Uni-24.de Logo

jemandem freund sein / jemandem Freund sein – Rechtschreibung

Das Adjektiv freund bedeutet so viel wie "freundlich gesinnt" oder "zugeneigt". Ist jemand mit jemandem freund, ist man sich sympathisch und wohlgesinnt. Der Begriff...
Uni-24.de Logo

freitags abends / Freitags abends – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Freitags abends ist ein Synonym für "freitagabends" bzw. "am Freitagabend" und bezieht sich daher auf die Zeit zwischen Nachmittag und Nacht am Freitag. Richtig: freitags...
Uni-24.de Logo

freitagabends / Freitag abends – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Das Adverb freitagabends wird nach neuer Rechtschreibung klein und zusammengeschrieben. Es handelt sich dabei um die Zeitangabe des Freitagabends. Richtig: freitagabends Falsch: Freitag abends Beispiele Er hat...
Uni-24.de Logo

Freitagabend / Freitag abend – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Die Zeitangabe Freitagabend wird zusammen und groß geschrieben. Sie bezeichnet klarerweise den Abend des Freitags. Richtig: Freitagabend Falsch: Freitag abend Beispiele Am Freitagabend gehen wir ins Theater. ...
Uni-24.de Logo

freistellen / frei stellen (Bildausschnitt) – Rechtschreibung & Beispiele

Frei gestellte Fotos, sind Bilder, die von einem störenden Hintergrund befreit werden. Dabei sollt gewährleistet werden, dass der Betrachter vom Hintergrund nicht abgelenkt wird....
Uni-24.de Logo

freistellen / frei stellen (jmdm. etwas) – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Wird jemandem etwas freigestellt, so darf dieser zwischen mehreren Möglichkeiten frei entscheiden. Das idente Verb kann aber auch für "entlassen" verwendet werden. Richtig: freistellen Falsch: frei...
Uni-24.de Logo

freistehend / frei stehend – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Ist etwas freistehend, so ist es "unbenutzt", "leer" bzw. "für sich allein stehend". Das Adjektiv kann auch getrennt geschrieben werden: frei stehend. Richtig: freistehend, frei...
Uni-24.de Logo

freilegen / frei legen – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Mit freilegen wird so viel bezeichnet wie "etwas Bedecktes zugänglich machen". Auch die Version frei legen ist gemäß aktueller Rechtschreibung gültig. Richtig: freilegen, frei legen Falsch:...
Uni-24.de Logo

freilaufend / frei laufend – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Freilaufende (auch frei laufend) Tiere sind Tiere, die nicht eingesperrt in Käfigen gehalten werden. Die zwei Schreibwesen gelten auch für "freilebend" (bzw. "frei lebend"). Richtig:...
Uni-24.de Logo

freilassen / frei lassen (Gefangene) – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Mit dem Verb freilassen bzw. frei lassen wird das Entlassen eines Gefangenen aus der Haft bezeichnet. Auch das Entlassen eines Tieres in die freie...
Uni-24.de Logo

frei lassen / freilassen (Ausfahrt) – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Wird frei lassen als Synonym für "unbesetzt lassen" oder "unbenutzt lassen" verwendet, ist die Wortkombination getrennt zu schreiben. So kann zum Beispiel eine Ausfahrt...
Uni-24.de Logo

frei halten / freihalten (Rede) – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Wird eine Rede frei gehalten, bedeutet dies, dass sie ohne Hilfsmittel wie zum Beispiel einem Stichwortzettel gehalten wird. Die Wörter "frei" und "halten" müssen...
Uni-24.de Logo

frei halten / freihalten (Ausfahrt) – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Wird von einer Ausfahrt gesprochen, die man frei halten muss, ist die Wortkombination getrennt zu schreiben. So könnte ein Schild lauten: "Bitte die Ausfahrt...
Uni-24.de Logo

freihaben / frei haben – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Freihaben (ebenfalls frei haben) bedeutet so viel wie "Urlaub" oder "Freizeit haben" und nicht arbeiten zu müssen. Richtig: freihaben, frei haben Falsch: - Beispiele Am Wochenende werde...
Uni-24.de Logo

freigeben / frei geben – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Das Verb freigeben hat drei Bedeutungen: "Urlaub gewähren", "Freiheit wiedergeben" und "der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen". In jeglichem Kontext kann das Wort auch getrennt...
Uni-24.de Logo

freibekommen / frei bekommen – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Wird Urlaub gewährt, spricht man von freibekommen (frei bekommen). Wird erreicht, dass etwas oder jemand wieder frei wird, findet das Verb ebenfalls Anwendung. Richtig: freibekommen,...
Uni-24.de Logo

freinehmen / frei nehmen – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Mit dem Verb freinehmen wird so viel wie "Urlaub nehmen" oder "Auszeit verschaffen" bezeichnet. Es kann zusammen oder getrennt (frei nehmen) geschrieben werden. Richtig: freinehmen,...
Uni-24.de Logo

freimachen / frei machen – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Das Verb freimachen bedeutet so viel wie "sich entledigen". So muss man beispielsweise beim Arzt den Oberkörper "freimachen". Auch eine getrennte Schreibweise ist zulässig:...
Uni-24.de Logo

Freeclimbing / Free Climbing – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Mit dem Begriff Freeclimbing (auch Free Climbing) wird das Klettern an Felsen bezeichnet. Zu beachten ist dabei, dass auf sämtliche technische Hilfsmittel verzichtet wird....
Uni-24.de Logo

Fotografie / Photographie – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Mit Photographie wird die Herstellung von dauerhaft verfügbarer Fotos bezeichnet. Der Begriff hat seinen Ursprung im Griechischen, wo "photos" "Licht" und "graphein" "schreiben" bedeutet....
Uni-24.de Logo

fotogen / photogen – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Als fotogen werden Menschen bezeichnet, die auf Fotos gut wirken und sich daher gut zum Filmen und Fotografieren eignen. Obwohl die Schreibweise "Photo" für...
Uni-24.de Logo

Föhn / Fön (warmer Wind) – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Mit der Bezeichnung Föhn wird ein warmer Fallwind benannt, der auf einer bestimmten Seite von großen Gebirgen vorkommt. Er kann sowohl stetig als auch...
Uni-24.de Logo

Föhn / Fön (Haartrockner) – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Ein Föhn ist ein elektrisches Gerät, das zum Trocknen der Haare dient. Der Begriff ist nach heutiger Rechtschreibung zwingend mit stummen "h" zu schreiben. Richtig:...
Uni-24.de Logo

föhnen / fönen – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Unter föhnen versteht man das Trocknen der Haare mit einem Föhn. Entgegen früheren Rechtschreibregeln wird das Verb heute verpflichtend mit stummen "h" geschrieben. Richtig: föhnen Falsch:...
Uni-24.de Logo

Flussschifffahrt / Fluss-Schifffahrt – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Eine Flussschifffahrt ist eine Schifffahrt auf einer Binnenwasserstraße zum Zweck des Personen- oder Gütertransports. Die deutsche Rechtschreibung lässt auch eine Version des Wortes mit Bindestrich zu:...
Uni-24.de Logo

Flusskrebs / Flußkrebs – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Der Flusskrebs ist eine Art von Krustentieren, der schon seit etwa 200 Millionen Jahren existiert. Er ist nachtaktiv, Allesfresser und weltweit heimisch. Richtig: Flusskrebs Falsch: Flußkrebs Beispiele ...
Uni-24.de Logo

Fluss / Fluß – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Mit dem Begriff Fluss wird ein großes, fließendes Gewässer bezeichnet. Zu den bekanntesten Flüssen zählen unter anderem der Rhein, der Nil oder der Amazonas. Richtig:...
Uni-24.de Logo

flüssig machen / flüssigmachen (verflüssigen) – richtige Rechtschreibung

Flüssig machen ist ein anderer Ausdruck für "verflüssigen". Dabei wird der Aggregatzustand einer Materie fest zu flüssig geändert. Die Wortkombination ist zwingend getrennt zu...
Uni-24.de Logo

flüssigmachen / flüssig machen (Geld) – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Wird Geld flüssiggemacht, wird es "verfügbar gemacht" bzw. "bereitgestellt". In diesem Zusammenhang darf das Wort nicht getrennt geschrieben werden. Richtig: flüssigmachen Falsch: flüssig machen Beispiele Er hat...
Uni-24.de Logo

flöten gehen / flötengehen – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Die Wortkombination flöten gehen steht umgangssprachlich für "abhandenkommen" oder "verloren gehen". Sie ist nach aktueller Rechtschreibung verpflichtend getrennt zu schreiben. Richtig: flöten gehen Falsch: flötengehen Beispiele Während...
Uni-24.de Logo

Flipchart, Flip-Chart – richtige Rechtschreibung / Beispiele

Eine Flipchart (auch Flip-Chart) ist eine Schreibtafel, deren Blätter beschrieben und nach hinten umgeblättert werden können. Sie wird oftmals als Hilfsmittel bei Vorträgen oder...
Uni-24.de Logo

fleischfressend / Fleisch fressend – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Das Adjektiv fleischfressend bedeutet so viel wie "sich von Fleisch ernährend". Es existieren sowohl fleischfressende Tiere als auch fleischfressende Pflanzen. Da die zugrundeliegende Verbverbindung...
Uni-24.de Logo

Flatrate / Flat Rate – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Der aus dem Englischen stammende Begriff Flatrate (auch Flat Rate) bedeutet so viel wie "Pauschaltarif". Dies heißt, dass ein bestimmtes Angebot zu einem festgelegten...
Uni-24.de Logo

flachgedrückt / flach gedrückt – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Das Adjektiv flachgedrückt kann auch getrennt geschrieben werden: flach gedrückt. Richtig: flachgedrückt, flach gedrückt Falsch: - Beispiele Er springt so lange auf dem flachgedrückten Hut herum, bis...
Uni-24.de Logo

flachdrücken / flach drücken – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Drückt man etwas so lange bis es flach ist, spricht man von flachdrücken. Die Verbindung aus einem Verb und einem Adjektiv kann auch getrennt...
Uni-24.de Logo

Fitness / Fitneß – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Unter Fitness versteht man die körperliche und manchmal auch geistige Leistungsfähigkeit. Sie kann durch gezieltes Training und spezielle Ernährung verbessert werden. Richtig: Fitness Falsch: Fitneß Beispiele Er...
Uni-24.de Logo

fischverarbeitend/ Fisch verarbeitend – richtige Rechtschreibung & Beispiel

Eine fischverarbeitende Küche stellt Fischgerichte her. Die Substantiv-Partizip-Konstruktion kann zusammen oder getrennt (Fisch verarbeitend) geschrieben werden. Richtig: fischverarbeitend, Fisch verarbeitend Falsch: - Beispiele Die fischverarbeitende Gastronomie ist...
Uni-24.de Logo

first class/ first-class – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Wird von erstklassigem Standard gesprochen, findet häufig das eingedeutschte Wort first class Anwendung. Dabei steht "first" im Englischen für "erste" und "class" für "Klasse"....
Uni-24.de Logo

feuerspeiend / Feuer speiend – richtige Rechtschreibung & Beispiele

In Märchen und Sagen existieren oft feuerspeiende Drachen. Dies bedeutet, dass sie über das Maul Flammen auswerfen können. Im übertragenen Sinn spricht man auch...
Uni-24.de Logo

festverwurzelt / fest verwurzelt – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Das Adjektiv festverwurzelt bedeutet einerseits "mit Wurzeln am Boden verbunden" und andererseits im übertragenen Sinn "fest verankert". Sowohl eine zusammengeschriebene als auch eine getrennt...
Uni-24.de Logo

festumrissen / fest umrissen – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Wird etwas festumrissen, so wird es "eindeutig abgegrenzt". Beispielsweise können Ziele oder Aufgabenstellung festumrissen sein. Das Adjektiv kann gemäß deutscher Rechtschreibung auch getrennt (fest...
Uni-24.de Logo

feststehend / fest stehend – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Das Wort feststehend ist ein Adjektiv und bedeutet in etwa "festgelegt", "bestimmt", "endgültig" oder "fix". Nach aktueller Rechtschreibung ist es verpflichtet zusammenzuschreiben. Im Gegensatz...
Uni-24.de Logo

Festangestellter / fest Angestellter – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Ein Festangestellter verfügt üblicherweise über die Merkmale eines Normalarbeitsverhältnisses. Diese sind in erster Linie ein zeitlich unbefristeter Arbeitsvertrag und ein Anrecht auf ein ordentliches...
Uni-24.de Logo

festangestellt / fest angestellt – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Das Adjektiv festangestellt beschreibt ein meist unbefristetes Arbeitsverhältnis eines Mitarbeiters. Es kann zusammen oder getrennt (fest angestellt) geschrieben werden. Aber nur: Er wurde fest...
Uni-24.de Logo

fertigwerden / fertig werden (bewältigen) – Rechtschreibung & Beispiele

Wird das Verb fertigwerden als Synonym für "bewältigen" oder "meistern" eingesetzt, so ist es zwingend zusammenzuschreiben. Richtig: fertigwerden Falsch: fertig werden Beispiele In seinem Leben musste er...