Uni-24.de » Fachwort/Fremdwort » Seite 2

Fachwort/Fremdwort

der kunde ist könig

Sprichwort: Der Kunde ist König – Bedeutung & Erklärung

Das Sprichwort „Der Kunde ist König“, wird seit längerem von Marketingstrategen benutzt, um Kunden davon zu überzeugen in einem Geschäft oder einer Vertretung Produkte zu erwerben. Es kann in der schriftlichen, bildlichen oder Bewegtbildwerbung eingesetzt werden. Außerdem hat es lange Zeit einen Weg in die Leitbilder von unterschiedlichen Unternehmen gefunden. Auch heute gibt es nochRead More »Sprichwort: Der Kunde ist König – Bedeutung & Erklärung
asozial unsozial

asozial & unsozial – was ist der Unterschied?

Asozial = unfähig zum Leben in der Gemeinschaft, sich nicht in die Gemeinschaft einfügend; am Rand der Gesellschaft lebend Unsozial: gegen die Interessen sozial Schwächerer gerichtet asozial Mit dem Begriff asozial bezeichnet man heute eine als abwertend empfundene Verhaltensweise, die von bekannten „gesellschaftlichen Normen“ abweicht und welche die übrige Gesellschaft vermeintlich bzw. tatsächlich schädigt. Im wissenschaftlichenRead More »asozial & unsozial – was ist der Unterschied?
anthropologische konstante

Was ist eine Anthropologische Konstante? – Aufklärung & Beispiele

Anthropologische Konstante = etwas immer gleichbleibendes in der Natur oder im Wesen des Menschen Was ist eine anthropologische Konstante? Hierüber gibt es ausnahmsweise einmal im Internet keine so wirklich klare Antwort. In diesem Artikel versuchen wir euch zu erklären, dass der Begriff bedeutet. Bedeutung des Wortes "Konstante" Doch hier sollte zuerst einmal das Wort Konstante genauerRead More »Was ist eine Anthropologische Konstante? – Aufklärung & Beispiele
Angebot & Nachfrage regeln den Preis

„Angebot & Nachfrage regeln den Preis“ – Erklärung

Der sogenannte Marktpreis wird zwischen Angebot und Nachfrage geregelt, allerdings kann es auch zu Ausnahmen kommen. Sollte gerade eine neue Mode auf den Markt kommen, ist in der Regel die Nachfrage sehr groß. Hier steigen dann automatisch die Preise und der Verbraucher muss nun mehr bezahlen. Sollte aber nach einer gewissen Zeit die Nachfrage sinken,Read More »„Angebot & Nachfrage regeln den Preis“ – Erklärung
Bahnhofskind

Was genau ist ein Bahnhofskind? – Aufklärung

Als Bahnhofskind werden umgangssprachlich Kinder bezeichnet, die auf der Straße leben. Häufig ist der Bahnhof ein wichtiger Anlaufpunkt für Obdachlose jeden Alters, aber eben besonders auch für Kinder und das aus verschiedenen Gründen. Grund 1: Die Kälte Kinder, die ohne ein Zuhause leben, müssen auf der Straße bei jedem Wind und Wetter schlafen. Krankheiten sindRead More »Was genau ist ein Bahnhofskind? – Aufklärung
biografie und lebenslauf

Was ist der Unterschied zwischen Biografie und Lebenslauf?

Der Lebenslauf und die Biografie beschreiben beide den bisherigen Lebensweg einer Person. Der Lebenslauf wird vor allem für Bewerbungen in tabellarischer Form gefordert und listet die wichtigsten Daten und Fakten auf. Die Biografie ist die mündlich oder schriftlich ausformulierte Darstellung des Lebens. Ein Lebenslauf besteht meistens aus einem oder 2 Blättern DIN-A4 Papier. Eine BiografieRead More »Was ist der Unterschied zwischen Biografie und Lebenslauf?
Ausgeprägte Automobilaffinität

„Ausgeprägte Automobilaffinität“ erlangen – was heißt das?

Automobilaffinität = Automibil + Affinität Automobil = Auto Affinität = Zuneigung zu etwas haben Automobilaffinität = Begeisterung für Autos und alles drum herum Oftmals findet man bei großen Autoherstellern oder Autohändlern, die ein Stellenangebot ausschreiben, den Vermerk, dass eine ausgeprägte Automobilaffinität wünschenswert wäre. Doch was genau bedeutet dieser Satz? Was verlangen die Automobilhäuser, Werkstätten undRead More »„Ausgeprägte Automobilaffinität“ erlangen – was heißt das?
Akzeptieren, tolerieren, respektieren

Akzeptieren, tolerieren, respektieren – Unterschiede

Akzeptieren = annehmen, gutheißen Tolerieren = ertragen Respektieren = Rücksicht nehmen, berücksichtigen Leben und leben lassen Es ist richtig, dass die Wörter akzeptieren, tolerieren, respektieren jeweils eine positive Grundeinstellung beinhalten. Man könnte meinen, dass diese Wörter alle eines bedeuten: Leben und leben lassen. Es gibt jedoch einige Unterschiede in ihrer Definition, die im Folgenden erläutertRead More »Akzeptieren, tolerieren, respektieren – Unterschiede
Aggression & Aggressivität

Aggression & Aggressivität – was ist der Unterschied?

Aggressivität ist eine Charaktereigenschaft Aggression ist eine Verhaltensweise Die Wörter Aggression und Aggressivität klingen zwar fast gleich, dennoch gibt es Unterschiede in ihrer Bedeutung. In diesem Text soll der Unterschied zwischen den beiden Wörtern und ihrer Anwendung erklärt werden. Definition von Aggressivität Unter Aggressivität wird in der Verhaltensforschung eine Bereitschaft zu gewalttätigem Verhalten verstanden. DieseRead More »Aggression & Aggressivität – was ist der Unterschied?
adressatengerecht

Was bedeutet „adressatengerecht“? – Aufklärung

Adressatengerecht = Zielgruppenorientiert Kommunikation ist fehleranfällig Je nachdem, wie Menschen miteinander kommunizieren, treten häufig oder weniger häufig Missverständnisse und Fehlinterpretationen auf. Um diese möglichst gering zu halten, ist es wichtig einige Kommunikationsregeln einzuhalten. Adressatengerechtes Kommunizieren ist der Schlüssel, um Verständigungsproblemen vorzubeugen und Informationen interessant zu vermitteln. Unternehmen, aber auch Lehrer und Eltern müssen adressatengerechte KommunikationRead More »Was bedeutet „adressatengerecht“? – Aufklärung
Adoleszenzliteratur

Was versteht man unter „Adoleszenzliteratur“? – Aufklärung & Beispiele

Definition der Adoleszenz Unter Adoleszenz versteht man die Zeit zwischen der späten Kindheit und dem jungen Erwachsenendasein. Je nach Kultur sind die Angaben nicht eindeutig festgelegt und abhängig von verschiedenen Faktoren. In Deutschland bezeichnet Adoleszenz das Alter etwa zwischen dem 12. und 25. Lebensjahr. Ein emotionaler und geistiger Reifungsprozess Das Augenmerk liegt hierbei nicht nurRead More »Was versteht man unter „Adoleszenzliteratur“? – Aufklärung & Beispiele