Ein Sommernachtstraum – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Ein Sommernachtstraum (Originaltitel “A Midsummer Night´s Dream”) ist eine von William Shakespeare vermutlich um 1595 oder 1596 verfasste Komödie bestehend aus mehreren Akten, die erstmals 1598 aufgeführt und 1600 erstmals gedruckt wurde. Die Komödie trägt sich im antiken Athen und dem an die Stadt grenzenden Wald, der verzaubert ist, zu. Insgesamt verläuft die Geschichte der Umstände…

Fast ein bisschen Frühling – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Der im Jahr 2002 erschienene Roman ‘Fast ein bisschen Frühling‘ von dem Schweizer Schriftsteller Alex Capus, handelt um einen Kriminalfall der während der Dreißiger Jahre stattfand. Die Kollegen Waldemar Velte und Kurt Sandweg versuchen das Dritte Reich zu verlassen. Um genügend Geld für eine Flucht aufzutreiben, versuchen sie sich an einem Banküberfall. Gegen 1933/1934 verliebt…

Farm der Tiere – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Das Märchen: „Farn der Tiere“ von George Orwell erschien 1945 und spielt auf einer englischen Farm ohne den genauen Zeitpunkt preiszugeben. Tiere Englands Tiere Englands ist ein Lied, in dem besungen wird, wie schön es nach einer Revolution sein könnte. Old Major, ist ein hochangesehener und preisgekrönter Keiler, der vor seinem Tod den Tieren einer…

Götz von Berlichingen – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Götz von Berlichingen ist ein Schauspiel in 5 Aufzügen, geschrieben vom deutschen Schriftsteller Johann Wolfgang von Goethe. Die Geschichte spielt zu Beginn des 16. Jahrhunderts vor allem in Franken, Württemberg und Bayern. Die Uraufführung fand im Jahre 1774 – ein Jahr nach seiner Fertigstellung – statt. Inhalt Götz von Berlichingen, seinerseits selbst ein für das…

Halbschatten von Uwe Timm – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

In dem 2008 erschienenen Roman “Halbschatten” von Uwe Timm greift der Autor die preußische Geschichte bis hin zur deutschen Wiedervereinigung auf und begibt sich dabei nicht nur an europäische, sondern auch an nordafrikanische und asiatische Handlungsschauplätze. Innerhalb einer Rahmenhandlung besucht der Ich-Erzähler eines 40-jährigen Schriftstellers in den 1990er Jahren den Berliner Invalidenfriedhof und vernimmt dort…

Hauptsache weit von Sibylle Berg – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

“Hauptsache weit” ist eine Kurzgeschichte, die von Sibylle Berg geschrieben wurde und 2001 in einem Sammelband der Autorin erschienen ist, der “Das Unerfreuliche zuerst” heißt. In dieser Zeit spielt die Geschichte auch. Der Ort der Handlung ist Asien, spezifische Gegenden werden hier nicht genannt. Inhaltsangabe Der Protagonist der Kurzgeschichte ist ein 18-jähriger Mann, der als…

Hexenjagd von Arthur Miller – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Das Drama Hexenjagd wurde von Arthur Miller verfasst, im Jahr 1953 zum ersten Mal aufgeführt und die Handlung spielt 1692 in Salem. Dieses Drama beginnt damit, dass der Pfarrer Samuel Parris einige Mädchen darunter auch seine Tochter (Betty) und seine Nichte (Abigail Williams) bei einem Ritual okkulter Art erwischt. Aufgrund des großen Schockes durch die…

Hamlet von Shakespeare – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Die Tragödie ‘Hamlet‘ von William Shakespeare welche im Jahr 1602 ihre Uraufführung feierte, handelt von einem jungen Prinzen von Dänemark, welcher den Mord seines Vaters rächen möchte. Das Drama findet zu einer Zeit auf einem Schloss in Helsingör statt, die etwa ähnlich der Entstehungszeit ist, nämlich dem frühen Mittelalter. Claudius, der Onkel Hamlets, versucht durch…

Gullivers Reisen von Jonathan Swift – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Jonathan Swift hat den Roman „Gullivers Reisen“ im Jahr 1726 veröffentlicht. Die Handlung des Romans spielt sich im Zeitraum zwischen 1699 und 1715 ab. Die Handlungsorte wechseln. In vier Teilen werden die Reisen von Lemuel Gulliver an verschiedene fiktive Orte der Welt geschildert. Teil 1: Gullivers Reise nach Liliput Lemuel Gulliver heuert auf einem Schiff…

Gehe hin, stelle einen Wächter – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

“Gehe hin, stelle einen Wächter” wurde vermutlich bereits 1957 geschrieben, doch erst im Jahr 2015 von Harper Lee veröffentlicht. Inhalt Eine junge Frau mit dem Spitznamen Scout kehrt in ihre Heimatstadt zurück und erkennt, dass ihr Vater und ein alter Freund aus Jugendtagen Rassisten sind. Sie führt daraufhin mit ihrem Vater und dessen Bruder lange…

Fräulein Else von Arthur Schnitzler – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

1924 erschien die Monolog-Novelle „Fräulein Else“ vom österreichischen Autor Arthur Schnitzler. Das Fräulein Else T. befindet sich mit ihrem Vater, einem Rechtsanwalt aus Wien im Urlaub in Südtirol. Sie verbringen einige Tage in San Martino di Castrozza als sie ein Brief ihrer Mutter erreicht. Sie soll dem Kunsthändler Dorsday, der sehr reich ist, die schwierige…

Die verlorene Ehre der Katharina Blum – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

„Die verlorene Ehre der Katharina Blum oder: Wie Gewalt entstehen und wohin sie führen kann“ ist eine Erzählung des Schriftstellers Heinrich Böll. Das Werk erschien 1974 und spielt im Zeitraum vom 20.02.1974 bis 28.02.1974 im Raum Köln. Inhaltsangabe/Zusammenfassung Das Drama beginnt Am Mittwochabend, den 20.02.1974 besucht die 27-jährige Hauswirtschafterin Katharina Blum den Hausball ihrer Tante…

Egmont von Goethe – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Bei dem historischen Theaterstück “Egmont” von Johann Wolfgang von Goethe handelt es sich um ein Drama um einen Grafen von Egmond. Das Geschehen spielt sich in Brüssel während der sechziger Jahre im 16. Jahrhundert ab. Der Dichter verwendet die Zeit der Unruhen der Provinzen der Niederlande gegen die spanischen Provinzen. Nachfolgend soll ein Überblick über…

Ein Brief (Chandos-Brief) – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Bei “Ein Brief” handelt es sich um ein literarisches Werk von Hugo von Hofmannsthal, welches 1902, also in der Moderne, veröffentlicht worden ist. Man bezeichnet sein Werk auch als “Chandos-Brief” oder “Brief des Lord Chandos”. Inhaltsangabe “Ein Brief” Bereits zu Beginn werden die (fiktiven) Umstände kurz beschrieben, unter denen der vorliegende Brief entstanden ist. Philipp…

Es war als sängen die Engel – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Die Erzählung „Es war als sängen Engel“ von James C. Whittaker ist ein dramatischer Tatsachenbericht aus dem Jahr 1943 handelt von einem Flugzeugabsturz am 20. Oktober 1942 und acht Männern, die erst nach 21 Tage im Pazifischen Ozean gerettet wurden. Die Personen an Board Eine Boing B-17 startet am 20. Oktober 1942 auf Hawaii und…

Fabian von Erich Kästner – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Der Roman „Fabian. Die Geschichte eines Moralisten“ wurde 1931 von Erich Kästner veröffentlicht. Er spielt in Berlin zur Zeit der Weimarer Republik. Jakob Fabian Der Germanist Jakob Fabian arbeitet als Werbetexter und streift in den Nächten durch Berlin. Dabei lernt er Irene Moll kennen und begleitet sie in ihre Wohnung. Als die beiden intim werden,…

Faserland von Christian Kracht- Inhaltsangabe / Zusammenfassung

1995 erschien der Debütroman “Faserland” von Christian Kracht. Der Roman, welcher seine dramatisierte Uraufführung im April 2012 auf der Bühne des Ballhoftheaters in Hannover hatte, erzählt von einem Ich-Erzähler, welcher von Sylt aus, ganz Deutschland durchquert, um schließlich nach Zürich zu gelangen. Der Ich-Erzähler, welcher aus einer reichen Familie stammt, lebt in den neunziger Jahren…

Frühlings Erwachen – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

In dem Drama “Frühlings Erwachen” von Frank Wedekind, was 1906 erschienen ist, geht es um zwei Gymnasiasten namens Melchior Gabor und Moritz Stiefel und eine vierzehnjährige Schülerin namens Wendla Bergmann. Dieses Drama wurde in drei Akten verfasst. 1. Akt In dem ersten Akt wünscht sich die Mutter von Wendla, dass sie sich an ihrem 14.…

Erstes Leid von Franz Kafka – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Die Erzählung “Erstes Leid” vom Autor Franz Kafka erschien im Jahre 1922. Die Veröffentlichung von “Erstes Leid” geschah im Jahre 1924 aus dem Sammelband “Ein Hungerkünstler”. Diese Erzählung spielt zur Entstehung des Wander-Varietés und handelt vom Altern eines begabten, aber seltsamen Trapezkünstlers. Inhaltsangabe Ein Trapezkünstler lebt 24 Stunden, geduldet von der Direktion, auf seinem Trapez…

Frau Jenny Treibel – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Der Roman “Frau Jenny Treibel” von dem bekannten Schriftsteller Theodor Fontane besitzt den Untertitel “Wo sich Herz zum Herzen find’t”, wurde im Jahr 1892 verfasst und seine Handlung spielt etwa in der Zeit um 1880 in Berlin. Die Protagonisten in diesem Roman sind zwei Berliner Familien. Hierbei handelt es sich um die Familie Treibel, welche…

Ein ungezähmtes Leben (Half Broke Horses) – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Der Roman “Ein ungezähmtes Leben”, in Englisch Half Broke Horses, wurde von Jeannette Walls geschrieben und schildert das Leben der Großmutter der Autorin, namens Lily Casey Smith, die 1968 verstarb. Die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts spielt in Texas, Arizona und Chicago, wo die Hauptdarstellerin ihre ungewöhnliche Eigenständigkeit beweist. Die Lehrerin reitet, spielt Poker und…

Effi Briest – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

In dem Roman “Effi Briest” von Theodor Fontane, was im Jahr 1896 erschienen ist, geht es um eine junge Frau namens Effi Briest, die ihren Mann betrogen hat und deshalb von jeder Person in ihrem Umfeld gehasst wird. Die junge Effi Briest kommt aus einer reichen und beliebten Familie und wuchs in einem Haus in…

Die Dreigroschenoper – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Der Text “Die Dreigroschenoper” von Bertolt Brecht, was im Jahr 1926 erscheinen ist, spielt Soho. Soho ist ein Stadtteil von London. In dem Text geht es um zwei kriminelle und skrupellose Geschäftsmänner, die im Konkurrenzkampf stehen. Der Text ist in drei Akten aufgeteilt. Erster Akt 1. Bild – Peachums Geschäft “Bettlers Freund” In dem ersten…

Die Blechtrommel – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

In dem Roman “Die Blechtrommel” von Günter Grass, was im Jahr 1959 veröffentlicht wurde, geht es um die Geschichte der kaschubischen Familie Matzerath von 1899 – 1954. Die Geschichte wird aus Sicht des kleinwüchsigen Sohnes geschrieben. “Die Blechtrommel” wurde in 3 Büchern veröffentlicht. Die Hauptrollen spielen eigentlich die Familie und die Freunde von Oskar. Erstes…

Die Räuber – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

‘Die Räuber’ ist ein Drama von Friedrich Schiller, das 1781 in Mannheim zum ersten Mal vorgeführt wurde und in der Epoche des Sturm und Drang spielt. Es ist in 5 Akte unterteilt, die ebenfalls in einige Szenen aufgeteilt sind. Das Stück handelt von zwei Brüdern, Franz und Karl Moor, und deren Rivalität. Franz, der hässliche…

Die Leiden des jungen Werther – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

In dem Briefroman mit dem Titel “Die Leiden des jungen Werthers”, welcher von Johann Wolfgang von Goethe geschrieben wurde und dessen Veröffentlichung im Jahre 1774 zur Leipziger Buchmesse erfolgte, läuft die Handlung in der Zeit vom 4. Mai 1771 bis zum 24. Dezember 1772 überwiegend in dem Dorf Wahlheim ab. Inhalt Die Hauptfigur ist ein…

Die Judenbuche – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Titel des Werkes: Die Judenbuche Vollständiger Name des Autors: Annette von Droste-Hülshoff Textart / Textsorte: Novelle Erscheinungsjahr bzw. Jahr der Uraufführung: 1842 im Cotta’schen Morgenblatt für gebildete Leser Ort und Zeit der Handlung: 1842 Von vor der seiner Geburt steht Friedrich Mergels Werdegang mit der Begründung fest, da in seiner Familie eine böse Wirtschaft und…

Drachenläufer – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Drachenläufer ist ein von Khaled Hosseini, einem amerikanisch-afghanischen Schriftsteller, verfassten Roman, der im Jahr 2003 veröffentlicht wurde. Der Roman beginnt im Afghanistan der 70er Jahre, wechselt zwischen verschiedenen Standorten in Afghanistan, den Vereinigten Staaten und Pakistan und endet in den frühen 2000er in Kalifornein. Anfangsjahre in Kabul Kabul, Ender der 1970er Jahre: Hier wachsen die…

Die Marquise von O… – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Die Novelle “Die Marquise von O…”von Heinrich von Kleist spielt in Italien in den Jahren 1799-1802. Es war die Zeit des Zweiten Koalitionskrieges. Sie wurde im Jahre 1808 in der Zeitschrift “Phöbus” veröffentlicht. Der Autor Heinrich von Kleist, kam 1777 in Frankfurt an der Oder zur Welt. Er war der Spross einer alten Adelsfamilie. Sowohl…

Der Sandmann von Hoffmann – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Im Jahr 1816 wurde die Erzählung “Der Sandmann” von dem romantischen Schriftsteller Ernst Theodor Amadeus Hoffmann erstmals veröffentlicht. E.T.A. Hoffmann besaß als Jurist und Künstler eine mehrfache Begabung. Er vertrieb sich die Zeit damit, zu komponieren, zu dichten, zu malen und seine Fähigkeiten an einem Theater Ausdruck zu verleihen. Der Sandmann In dieser Erzählung geht…

Don Karlos – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Bei dem Stück „Don Karlos, Infant von Spanien“ geschrieben von Friedrich Schiller handelt es sich in ein Drama, welches 1787 erschien und am 29.8.1787 in Hamburg uraufgeführt wurde. Es handelt von Europa, dem Achtzigjährigen Krieg und vom Hofe König Philipps und den dort ablaufenden familiär-sozialen Intrigen in der Zeit von 1556 bis 1598. Kann Kronprinz…

Der Steppenwolf – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

„Der Steppenwolf“ ist ein im Jahr 1927 von Hermann Hesse veröffentlichter Roman. Er spielt in der Zürich in den 1920ern und handelt von der Figur Harry Haller. Das Vorwort des Herausgebers der Aufzeichnungen von Harry Haller Bei dem fiktiven Herausgeber handelt es sich um den Neffen einer Frau, die ein Zimmer an Harry Haller, den…

Der Talisman – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

In dem Werk “Der Talisman” von Johann Nestroy, der im Jahr 1840 erschienen ist, geht es um eine Posse mit Gesang in drei Akten. Die erste Uraufführung war am 16. Dezember 1840 im Theater an der Wien. Die Handlung spielt auf der Gute der Frau von Cypressenburg. Cypressenburg ist in der Nähe einer großen Stadt.…

Der Tod in Venedig – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Die neoklassizistische Novelle des Schriftstellers Thomas Mann „Tod in Venedig“ aus dem Jahre 1911 spielt in ebendiesem Jahr in der schon im Titel genannten italienischen Hafenstadt und beschreibt die letzten Tage des Dichters Gustav von Aschenbach. Aschenbach, ein gealterter, in München lebender Erfolgsschriftsteller begibt sich nach einer plötzlichen Erscheinung im Englischen Garten in München, die…

Der Verbrecher aus verlorener Ehre – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Friedrich Schiller hat die Erzählung „Der Verbrecher aus verlorener Ehre“ im Jahr 1786 veröffentlicht. Die Handlung ereignet sich um 1750 in Süddeutschland. Erzählt wird die Geschichte des Wilderers und Verbrechers Christian Wolf. Wolfs erstes Vergehen Christian Wolf ist ein junger Mann, der aus einfachen Verhältnissen stammt und sich bereits während seiner Jugend einen schlechten Ruf…

Der Verdacht von Dürrenmatt – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Bei “Der Verdacht” handelt es sich um einen Roman des Autors Friedrich Dürrenmatt. In den Jahren 1951 und 1952 erschien er als Fortsetzungsgeschichte in der Schweizerische Beobachter. Es handelt sich hierbei um die Fortsetzung von “Der Richter und sein Henker” und spielt rund um den Jahreswechsel 1948/49. Der Protagonist der Geschichte ist Kommissär Hans Bärlach.…

Der Zauberberg – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

»Der Zauberberg« ist ein Roman von Thomas Mann, der im Jahr 1924 erschienen ist. Er schildert darin den sieben Jahre dauernden Aufenthalt in einem Sanatorium in Davos. Der Kaufmannssohn Hans Castorp ist ursprünglich aus Hamburg. Die anderen Persönlichkeiten, auf welche Hans hier trifft haben die unterschiedlichsten Weltanschauungen, diese werden den Kaufmannssohn prägen. Der Roman spielt…

Der zerbrochne Krug – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Das Lustspiel »Der zerbrochne Krug« von Heinrich von Kleist wurde 1811 als Druckausgabe publiziert. Bereits 1808 wurde es in Weimar uraufgeführt jedoch mit mäßigem Erfolg. Regie führte damals Goethe. Als Folge dessen veränderte Kleist das Stück bis zu Veröffentlichung als Druck. Anlass zu einem Gerichtsverfahren ist ein zerbrochener Krug. In diesem Prozess soll Richter Adam…

Deutschstunde von Siegfried Lenz – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

“Deutschstunde” ist ein Roman von Siegfried Lenz, der 1968 erschienen ist. Die Geschichte spielt in Deutschland während des Zweiten Weltkriegs. Der Protagonist ist Siggi Jepsen, ein Insasse in einer Anstalt für schwer erziehbare Jugendliche. In der titelgebenden Deutschstunde bekommt er das Aufsatzthema “Die Freuden der Pflicht”. Er schafft diese Aufgabe nicht und gibt seinem Lehrer…

Die Jungfrau von Orleans – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Die Jungfrau von Orleans wurde von Friedrich Schiller geschrieben. Es handelt sich dabei um ein Drama, das am 11. September 1801 erstmals in Leipzig aufgeführt wurde. Es ist eins der am häufigsten gespielten Stücke von Schiller. Die Handlung ist geprägt von der französischen Heiligen Johanna von Orléans. Zugeordnet wird dieses Werk der Weimarer Klassik, wobei…

Die Kindermörderin – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Das Drama ,,Die Kindermörderin” wurde von Heinrich Leopold Wagner im Jahre von 1776 verfasst. Dieses Drama verdeutlicht die Probleme der Ständetrennung zwischen dem Adel und dem Bürgertum sowie den Stand der Frau zu dieser Zeit in der Gesellschaft. Zudem spricht das Werk das Problem des Kindermordes im 18. Jahrhundert und dessen Bestrafung an. Zu den…

Die Ratten – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

“Die Ratten” ist eine Tragikomödie von Gerhart Hauptmann, die 1911 erstmals in Berlin aufgeführt wurde. Die Handlung spielt in einer alten Kavalleriekaserne um 1886 in Berlin. Henriette John erfüllt sich ihren Kinderwunsch, indem sie dem Dienstmädchen Pauline ihr Neugeborenes abkaufen und es fortan als ihr eigenes Kind ausgeben. Ihr Ehemann weiß davon jedoch nichts. Erster…

Die schwarze Spinne – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

»Die schwarze Spinne« ist eine Novelle von Jeremias Gotthelf, sie wurde im Jahr 1842 veröffentlicht. Die Rahmenhandlung bildet dabei ein Tauffest im Emmental. Unterteilt ist das Werk in zwei Binnengeschichten. Diese erzählen von dem zweimaligen Erscheinen einer schwarzen Spinne. Sie ist als teuflisch und todbringend bekannt. Das erste Mal wurde sie zur Zeit der Kreuzritter…

Die Wahlverwandtschaften – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Johann Wolfgang von Goethe hat den Roman „Die Wahlverwandtschaften“ im Jahr 1809 veröffentlicht. Er spielt überwiegend auf einem Landgut zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Charlotte und Eduard heiraten und bekommen Gäste Charlotte und Eduard waren vor langer Zeit ein Paar. Erst nachdem sowohl der Ehemann von Charlotte als auch die Gattin von Eduard gestorben sind,…

Die Vermessung der Welt – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

In dem Roman “Die Vermessung der Welt” von Daniel Kehlmann was im Jahr 2005 erschienen ist, geht es um eine Doppelbiografie vom Mathematiker Carl Friedrich Gauß (1777-1855) und dem Naturforscher Alexander von Humboldt (1769-1859). Die Handlungsorte sind sehr vielfaltig. Die Erlebnisse von Alexander von Humboldt sind in Spanien, Paris, Russland und Süd- und Mittelamerika, während…

Die Weber – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Bei “Die Weber” handelt es sich um eines der Hauptwerke Gerhart Hauptmanns. Das soziale Drama erschien im Jahr 1892. Der Inhalt Es geht um den tatsächlich geschehenen Schlesischen Weberaufstand von 1844. Das Stück ist in fünf Akte unterteilt und kann aufgrund der wahren Begebenheit, die ihm zugrunde liegt dem Naturalismus zugeordnet werden. 1. Akt Hier…

Der Runenberg von Tieck – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Bei “Der Runenberg” handelt es sich um eine Märchennovelle und Erzählung von Ludwig Tieck, einem deutschen Romantiker. 1804 erschien sie erstmalig. Der Inhalt Der Protagonist ist ein junger und melancholischer Jäger namens Christian. Während er im Gebirge unterwegs ist trifft er auf einen Fremden, der ihn ein Stück weit begleitet. Er erzählt von seiner Herkunft…

Die dunkle Seite des Mondes – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

“Die dunkle Seite des Mondes” ist ein Roman aus der Feder des Schweizer Autors Martin Suter. Im Jahr 2000 wurde er veröffentlicht. Der Titel könnte eine Anspielung auf einen Aphorismus des Schriftstellers Mark Twain sein, oder auch auf ein Album der Rockband Pink Floyd. Die Handlung Der Protagonist ist der Wirtschaftsanwalt Urs Blank, der sich…

Draußen vor der Tür – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Das Drama “Draußen vor der Tür” wurde vom Schriftsteller Wolfgang Borchert verfasst. Der Autor wurde am 20. Mai 1921 als einziges Kind einer Schriftstellerin und eines Lehrers geboren. Er verstarb am 20. November 1947 in Basel in der Schweiz. Wolgang Bochert, war Buchhändler und Schauspieler. Nach einem kurzen Engagement in Lüneburg kam er 1941 an…

Der Schimmelreiter – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Die Novelle der Schimmelreiter, von Theodor Storm wurde im April 1888 veröffentlicht. Hierbei handelt es sich um ein Spätwerk des Autors. Hans Theodor Woldsen Storm, wurde am 14. September 1817 in Husum geboren und verstarb kurz nach der Veröffentlichung des Werkes am 4. Juli 1888, in Hanerau-Hademarschen. Der deutsche Lyriker war in seinem bürgerlichen Beruf…

Die Entdeckung der Currywurst – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

“Die Entdeckung der Currywurst” wurde 1993 von Uwe Timm geschrieben. Es handelt sich hierbei um eine Novelle mit Rahmenerzählung. Der Inhalt Die Rahmenhandlung besteht darin, dass ein Mann, nicht mehr ganz so jung, nach Hamburg, die Stadt seiner Kindheit, fährt und dort sieben mal Frau Brücker besucht. Sie besaß früher eine Imbissbude. Heute ist sie…

Die Hundeblume von Borchert – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Die Hundeblume ist eine Erzählung von Wolfgang Borchert. 1946 wurde sie zum ersten Mal in der Hamburger Freien Presse veröffentlicht. Die Geschichte spielt in Deutschland um den zweiten Weltkrieg. Es geht um einen jungen Gefangenen, der 22 Jahre alt ist. Er wird immer Nummer 432 genannt, die Nummer auf seiner Zellentür. Er berichtet von seinem…

Die Panne von Dürrenmatt – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Die Panne ist eine Erzählung von Friedrich Dürrenmatt, die 1956 erschienen ist und im Jahr 1979 Jahr Uraufführung hatte. Das Stück handelt von den Folgen einer Autopanne. Der Fahrzeuglenker kommt in ein Haus, in dem Rentner jeden Abend ihre früheren Berufe durchspielen. Sie werden zu Richter, Staatsanwalt, sowie Verteidiger und Henker. Wirklichkeit und Spiel “Die…

Die Kirschen von Borchert – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

“Die Kirschen” ist eine der bekanntesten Kurzgeschichten Wolfgang Borcherts. Dieses bekannte Stück der so genannten Trümmerliteratur wurde 1947 verfasst und veröffentlicht, im gleichen Jahr in dem die Geschichte auch spielt. Es geht um einen Jungen, der mit Fieber ans Bett gefesselt ist. Er hört, dass im Zimmer nebenan etwas zerbricht. Er glaubt, dies ist das…

Die Perle von Steinbeck – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

“Die Perle” ist eine Novelle des Schriftstellers John Steinbeck aus dem Jahr 1947. Sie basiert auf einer alten mexikanischen Sage, die in der mexikanischen Stadt La Paz am kalifornischen Golf spielt. Der Inhalt Die Protagonisten sind der arme indianische Fischer Keno, seine Frau Juana und ihr Sohn Coyotito. Der kleine Junge wird eines Tages von…

Die Physiker von Dürrenmatt – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

“Die Physiker” ist ein Drama von Friedrich Dürrenmatt. 1961 entstand es und uraufgeführt wurde des 1962. Die Komödie in zwei Akten spielt nach dem Zweiten Weltkrieg in einer psychiatrischen Klinik. Wie der Titel schon sagt geht es um Physiker, drei an der Zahl. Sie geben sich für Geisteskranke aus. Einer hält sich für Albert Einstein…

Die Verwandlung von Kafka – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Franz Kafka hat die Erzählung mit dem Titel „Die Verwandlung“ 1915 veröffentlicht. Geschildert werden mehrere Monate im Leben von Gregor Samsa und seiner Familie. Die Handlung spielt sich in der Jetzt-Zeit und in einer Wohnung ab. Erster Abschnitt Gregor Samsa, ein junger Vertreter, bemerkt beim Erwachen, dass er sich in ein Ungeziefer verwandelt hat. Er…

Der Verschollene (Amerika) – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

„Der Verschollene“ ist ein unvollendeter Roman von Franz Kafka. Nach Kafkas Tod wurde er 1927 von Max Brod herausgegeben. Die Handlung spielt überwiegend in den USA zur Zeit der Abfassung des Romans (ca. 1911-1914). Er ist in sieben Kapitel unterteilt. Erstes und zweites Kapitel: Karl fährt nach Amerika und lebt bei seinem Onkel Karl Roßmann…

Die Küchenuhr von Borchert – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Bei “Die Küchenuhr” handelt es sich um eine Kurzgeschichte von Wolfgang Borchert, einem bekannten deutschen Nachkriegsliteratur-Autoren. Am 27. August 1947 wurde sie zum ersten Mal veröffentlicht und zwar in der Hamburger Allgemeinen Zeitung. Es geht um einen jungen Mann, der 20 Jahre alt ist, im Gesicht aber viel älter aussieht. Er setzt sich zu anderen…

Die Steinklopfer – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Die Novelle “Die Steinklopfer” wurde 1874 von Ferdinand von Saar geschrieben. Sie spielt zur gleichen Zeit in Österreich. Georg Huber, ein Soldat, wird aus gesundheitlichen Gründen ausgemustert und findet eine neue Arbeit: als Steinklopfer beim Bau der Semmeringbahn in Österreich. Dabei lernt er Tertschka kennen und verliebt sich in sie. Sie ist die Stieftochter des…

Djamila von Aitmatow – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

“Djamila” ist eine Novelle über die Liebe, die 1958 von Tschingis Aitmatow verfasst wurde. Zwei Jahre später erschien sie auch in deutscher Sprache. Die Novelle spielt in Russland zur Zeit des Zweiten Weltkriegs. Der Erzähler ist der 15-jährige Said. Er erzählt die Liebesgeschichte seiner Schwägerin Djamila. Ihr Mann Sadyk, von ihr nicht geliebt, kämpft im…

Der Richter und sein Henker – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Friedrich Dürrenmatts „Der Richter und sein Henker“ erschien 1950. Die Handlung spielt in Bern, dort gelingt es Kommissar Bärlach in einem raffinierten Spiel einen vergeblich gejagten Verbrecher zu überführen und ihm seinem Henker auszuliefern. Es wird eine Leiche in einem blauen Mercedes gefunden. Kommissar Bärlach wird mit der Lösung dieses Falls betraut. Der erfahrene Kommissar…

Der Prozess von Kafka – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Franz Kafkas Roman „Der Prozess“, welcher 1925 veröffentlicht wurde, handelt von einem Bankangestellten Josef, gegen den ein Prozess läuft. Das Gericht agiert geheim und bis zu seiner Hinrichtung soll er nicht einmal erfahren worum er angeklagt wird. Der Ort ist eine fiktive deutsche Stadt. Die Verhaftung Josef K. wird an seinem 30. Geburtstag im Bett…

Der Kübelreiter von Kafka – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Die Erzählung „Der Kübelreiter“ von Franz Kafka entstand 1917 im Zusammenhang mit dem extremen Kriegswinter. Der Ich-Erzähler friert und ist vergeblich auf der Suche nach Kohle.   Zu Beginn der Erzählung klagt der Ich-Erzähler über seine aussichtslose Situation, er friert hat aber keine Kohle mehr und auch kein Geld. Er vermutet, dass der Kohlenhändler ihm…

Der kaukasische Kreidekreis – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

„Der kaukasische Kreidekreis“ ist ein Drama von Bertolt Brecht, welches er im amerikanischen Exil verfasste,1944. Dieses Theaterstück besteht aus fünf Akten und einem Vorspiel. Das Stück handelt von einem Streit des Küchenmädchens Grusche und der Gouverneurswitwe Natella Abaschwili. Der Streit handelt von dem zweijährigen Michel. Der Richter Azdak wendet die Kreidekreisprobe an um zwischen der…

Das Schloss – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Der Roman “Das Schloss” ist ein unvollendetes Werk des Schriftstellers Franz Kafka. Er schrieb in den Jahren 1922 bis 1923 daran, konnte ihn aber, wie auch zwei weitere Romane, wegen seiner fortschreitenden Erkrankung und Schwäche nicht fertig stellen. Als der Autor im Juni 1924, nur vierzig Jahre alt, verstarb, hatte sein Freund und Nachlassverwalter Max…

Der Hofmeister – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Der Hofmeister von dem Autor Jakob Michael Reinhold Lenz im Jahre 1774 entstanden, kann der Tragikomödie zugeordnet werden. Laut Verfasser ist es eine Komödie. Im Jahre 1989 gab es eine auf dieser Grundlage basierende Uraufführung. Der Autor stürzte sich hierbei auf eine Geschichte, eine Liebesbeziehung. Ein Hofmeister und seine Schülerin werden intim. Dieser Text ging…

Das Majorat – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

„Das Majorat wurde als Ich-Erzählung von Ernst Theodor Amadeus Hoffmann geschrieben und spielt in der Zeit von 1790 bis 1820. Es geht um Konflikte zwischen einem Vater und seinen Söhnen. Um einen Mann, der seine Familie und sein Lebenswerk erhalten möchte. Es geht um unvorhersehbare Schwierigkeiten durch Weltereignisse. Und zeigt verschiedene Lösungswege. Er stellt heraus,…

Das Marmorbild – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Die Novelle “Das Marmorbild” aus dem Jahr 1818 wurde von Joseph von Eichendorff verfasst. In dieser Literaturepoche der Romantik macht der der Protagonist Erfahrungen im Bereich der Gefühlsbewegung und der Verwirrung. Impulse für die Novelle erhält Eichendorff aus dem Gedicht “teuflische Frau” von Eberhard Werner Happel aus dem Verfassungsjahr 1687. Eichendorff integriert viel von dem…

Der Hauptmann von Köpenick – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Bei dem Werk handelt es sich um ein deutsches Drama in drei Akten von Carl Zuckmayer. Es entstand im Jahre 1931. Nachdem der Autor von einem Bekannten auf den Stoff aufmerksam gemacht wurde, zog er sich in sein Haus in Henndorf am Wallersee zurück und schrieb dort innerhalb von zwei Monaten, das satirische Theaterstück der…

Der goldne Topf – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Der goldne Topf ist eine Novelle von E.T.A. Hoffmann, diese wurde 1814 das erste Mal veröffentlicht und spielt in der Stadt Dresden. Wie die Geschichte beginnt An einem schwarzen Tor, befindet sich der Korb einer alten Apfelhändlerin. Der Junge Student Anselmus stößt der Korb ausversehen um. Aus Scham und Mitleid übergibt er der Händlerin seinen…

Das Versprechen – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Der Kriminalroman ‘Das Versprechen’ von Friedrich Dürrenmatt aus dem Jahre 1958 spielt unter anderem in Chur in der Schweiz und erzählt von den Ermittlungen des Schweizer Kommissars Matthäi im Mordfall eines jungen Mädchens. Der Ich – Erzähler, selber ein Autor von Kriminalromanen, wird nach einer Rede über seine Arbeit vom ehemaligen Polizisten Dr. H im…

Der große Gatsby – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Der Roman “Der große Gatsby” wurde von dem Autor F. Scott Fitzgerald, im Jahre 1925 veröffentlicht, spielt in der fiktiven Stadt “West Egg”, die sich angeblich nordöstlich von New York City auf der Insel “Long Island” befindet, und stellt das Leben einiger wohlhabender Amerikaner im Sommer des Jahres 1922 dar. Während das Manuskript vom Gatsby…

Der Biberpelz – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Das Buch “Der Biberpelz”, ein Drama, verfasst von Gerhart Hauptmann im Jahre 1893, handelt in Berlin zur Zeit des Septennatskampfes in der Zeit zwischen 1887 und 1888. Frau Wolffen, die mehrere Kinder hat, ist nicht nur Mutter, sondern zugleich auch eine willensstarke Waschfrau und verheiratet mit Julius Wolff, einem eher ängstlichen Schiffszimmermann. Am Anfang der Szene…

Das Muschelessen – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Bei der von Birgit Vanderbeke geschriebene Erzählung “Das Muschelessen”, welche im Jahr 1990 erschien, handelt es sich um eine Familie und dessen Zusammensturz innerhalb von nur wenigen Stunden. Einführung Während die Familie mit einem Topf Muscheln auf den Vater wartet, beginnt eine Diskussion, welche von der Tochter aus geht. Der Vater erscheint nicht und die…

Der Fänger im Roggen – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Es handelt sich um das Buch: „Der Fänger im Roggen“ ein Roman über das Erwachsenwerden dessen 17. Auflage 2004 in deutscher Sprache erschien und der von Jerome David Salinger geschrieben ist. Es spielt in der Gegenwart. Dies ist ein tolles Buch, welches beschreibt, wie ein Jugendlicher vom aufsässigen Teeny zum verantwortungsvollen Erwachsenen wird. Welche Gefühle…

Der Fremde – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Bei Der Fremde handelt es sich um einen Roman von Albert Camus, der ein berühmter Philosoph und Schriftsteller war. 1942 erschien er erstmals und gilt seitdem als einer der meistgedruckten Romane seines Jahrhunderts. Es ist als eines der Hauptwerke des Existenzialismus zu betrachten. Die Handlung spielt in Algerien in den 1930er Jahren. Der Inhalt In dem…

Das Urteil – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Allgemeine Angaben Das Urteil ist eine von Franz Kafka verfasste Novelle, welche im Jahre 1912 entstanden ist und im Folgejahr veröffentlicht wurde. Bei der Novelle handelt es sich um ein Gegenwartsstück. Somit ist der zeitliche Rahmen das frühe 20. Jahrhundert. Die Inhaltsangabe In “Das Urteil” mit dem Untertitel ” Eine Geschichte für Felice B.” geht…

Das Parfum – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Das Parfum – die Geschichte eines Mörders Patrick Süskind schildert in seinem Roman von 1985, „Das Parfum – die Geschichte eines Mörders“, den Werdegang eines Ausgestoßenen der französischen Gesellschaft im 18. Jahrhundert, der mit seinem einzigen Talent, einem ungewöhnlich exzellenten Geruchsinn, zum desillusionierten, manipulierenden und gefürchteten Serienmörder Jean-Baptiste Grenouille wird. Sein Ziel: die Erstellung einer…

Der blonde Eckbert – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Bei “Der blonde Eckbert” von Ludwig Tieck handelt es sich um ein frühromantisches Kunstmärchen, das 1797 erstmalig erschienen ist. Man sagt auch, dass mit der Veröffentlichung dieses Werkes die Literaturepoche Romantik begann. Inhalt Wie der Titel schon erkennen lässt, geht es in dem Werk um den blonden Eckbert und seine Ehefrau Bertha. Das Ehepaar lebt sehr…

Der alte Mann und das Meer – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

“Der alte Mann und das Meer” wurde von dem Autor Ernest Hemingway auf Kube geschrieben. Seine Novelle veröffentliche er 1952 auf Kuba. Die Novelle handelt auf Kuba im 20. Jahrhundert und zeigt das Leben der Menschen dort und die Gewalten der Natur. Um was geht es genau? Es handelt um einen sehr alten Fischer Namens…

Der gute Mensch von Sezuan – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Das Theaterstück der gute Mensch von Sezuan wurde im Jahr 1943 das erste Mal veröffentlich. Der Auto Bertolt Brecht schrieb das Stück in Zusammenarbeit mit Ruth Berlaus und Margarete Steffins. Es handelt in der chinesischen Provinz Sezuan. Um was geht es in dem Theaterstück? In der chinesischen Provinz leben drei Götter, welche schon lange die…

Der Hessische Landbote – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Der Hessische Landbote, ein Pamphlet gegen die Missstände der Zeit, wurde 1834 ursprünglich von Georg Büchner verfasst und später von Friedrich Ludwig Weidig veröffentlicht. Zuerst gibt es einen Vorbericht, der die Leser anspricht. Sie bekommen hier eine Anweisung wie sie mit dem damals illegalen Text am besten umgehen. Danach lautet der eigentliche Anfang: “Friede den…

Im Westen nichts Neues – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Der aus der Feder von Erich Maria Remarque stammende Roman „Im Westen nichts Neues“ thematisiert die Schrecken des Ersten Weltkrieges. Der junge Paul Bäumer gibt seine Erlebnisse und Eindrücke während seiner Zeit als Frontsoldat wieder. Mit achtzehn Jahren sich freiwillig an die Front gemeldet, zweifelt Bäumer an der Lebenstauglichkeit seiner Generation nach dem Krieg. Der…

Das Fräulein von Scuderi – Inhaltsangabe & Zusammenfassung

Im Jahre 1818 verfasste E.T.A. Hoffmann die Novelle “Das Fräulein von Scuderie”. Das Werk wurde 1819 veröffentlicht und spielt in Paris während der Regentschaft von König Ludwig dem XIV im 17. Jahrhundert. Eine beliebte alte Dame, im Hof des Königs, nämlich Mademoiselle de Scuderi, der angesehene und berühmte Goldschmied René Cardillac und dessen Mitarbeiter Olivier Brusson…

Das kunstseidene Mädchen – Inhaltsangabe & Zusammenfassung

Inhaltliche Angaben “Das kunstseidene Mädchen”, ein Zeitroman, der von Irmgard Keun um 1932 verfasst wurde. Der Roman beschreibt die misslichen Umstände und vor allem, die daraus resultierenden sehnlichsten Wünsche der Bevölkerung im Zeitraum der Weltwirtschaftskrise. Die Hauptfigur ist eine junge Frau namens Doris, die aus ihrem kleinlichen Umfeld entkommen will und bedingt einer Flucht das…

Brief an den Vater – Franz Kafka Inhaltsangaben/Zusammenfassung

Franz Kafka ist durch seine zahlreichen Werke bekannt geworden. Unter anderem der Prozess oder das Schloss trugen hierzu besonders bei. Heute soll es um sein Werk mit dem Titel “Brief an den Vater” gehen. Beweggründe für das Schreiben Im Jahre 1919 schrieb Franz Kafka an seinen Vater Hermann einen sehr langen Brief. Dieser umfasste um…

Abschied von Sidonie – Kapitel 11 – Inhaltsangabe /Zusammenfassung

11. Kapitel Der leibliche Bruder von Sidonie, Joschi Adlersburg, berichtet im Jahre 1988 von den wirklichen Ereignissen in Auschwitz. Sidonie ist eigentlich daran gestorben, dass sie die Trennung von ihrer Familie nicht verkraften konnte. Sie hörte auf zu essen und starb später an Unterernährung. Zum Ende des Buches gibt es noch eine Zusammenfassung von Sidonies…

Abschied von Sidonie – Kapitel 10 – Inhaltsangabe /Zusammenfassung

10. Kapitel Nach dem Ende des Krieges wird Hans Bürgermeister. Durch die Kontakte, die mit dem Amt des Bürgermeisters kommen, bringt Hans in Erfahrung, dass Sidonie im Konzntrationslager Auschwitz-Birkenau an Typhus gestorben ist. In den nachfolgenden Jahren erinnert Hans Breirather im Gemeinderat immer wieder an den Tod seiner Pflegetochter und kämpft, letztendlich vergebens um eine…

Abschied von Sidonie – Kapitel 9 – Inhaltsangabe /Zusammenfassung

9. Kapitel Als sie angekommen sind übergibt Cäcilia Grimm die kleine Sidonie nach Hopfgarten, was im Brixental liegt. Am dortigen Standort sind die Roma’s in Barackensiedlungen untergebracht. Sidonie ist immer noch am weinen und möchte das alles nicht. Trotz allem wird sie an ihre leibliche Mutter übergeben. Schon ein paar Tage nach der Zusammenführung Sidonies…

Abschied von Sidonie – Kapitel 8 – Inhaltsangabe /Zusammenfassung

8. Kapitel Sidonie ist fröhlich am Tag vor ihrer Abreise. Sie hat keine Angst und sieht das am nächsten Tag bevorstehende Ereignis als ein Abenteuer an. Dass ihre Eltern verstohlen weinen bemerkt sie gar nicht. Von ihrer Familie und von Freunden wird sie mit allen möglichen Dingen beschenkt. Dann, am nächsten Tag, bringt Josefa Sidonie…

Abschied von Sidonie – Kapitel 7 – Inhaltsangabe /Zusammenfassung

7. Kapitel Am 9. März 1943 erhält Josefa vom Jugendamt die Information, dass Sidonie zu ihren leiblichen Eltern ziehen müsse. Hans und Josefa können sich schon denken, dass diese Zusammenführung nur dazu dienen soll, Sidonie mit den anderen Roma’s zu vereinen und in ein Konzentrationslager zu bringen. Josefa versucht Hilfe von Cäcilia Grimm zu bekommen,…

Abschied von Sidonie – Kapitel 6 – Inhaltsangabe /Zusammenfassung

6. Kapitel Sidonie mag es zur Schule zu gehen und mag noch mehr ihre Lehrerin Frau Schönauer. Aufgrund von Lernschwierigkeiten muss sie eine Klasse wiederholen. Als sie einen Aufsatz über ihr Elternhaus vorliest, wird sie von einem Mitschüler als “Zigeunerin” bezeichnet. Manche Nachbarn bespucken Sidonie sogar, Josefa hat Angst um ihre Pflegetochter. Eine Frreundin von…

Abschied von Sidonie – Kapitel 5 – Inhaltsangabe /Zusammenfassung

5. Kapitel Nach der Eingliederung Österreichs in das Deutsche Reich bekommt die Familie Breirather neue Nachbarn aus dem Sudetenland, welche abfällig über Sidonie reden. Während Hans nach Widerstandskämpfern in Wien sucht, wird Josefa wegen einer fügsamen Bemerkung von der Gestapo verhört. Im Ort wird ein polnischer Arbeiter erhängt und dessen Geliebte mit geschorenem Kopf durch…

Abschied von Sidonie – Kapitel 4 – Inhaltsangabe /Zusammenfassung

4. Kapitel Im Frühling 1935 wird Hans vorzeitig entlassen. Auch wenn er schnell wieder eine Arbeit als Schleifer findet, so findet er keinen Anschluss im Privatleben mehr. Viele seiner ehemaligen Anhänger laufen zu den Nationalsozialisten über, mit welchen Hans nichts zu tun haben möchte. Josefa hat mittlerweile ein zweites Mädchen, namentlich Hilde, aufgenommen. Cäcilia Grimm…

Abschied von Sidonie – Kapitel 3 – Inhaltsangabe /Zusammenfassung

3. Kapitel

Am 12.02.1934 möchte Hans seine Haftstrafe antreten, trifft allerdings unterwegs auf Aufständische welche mit Polizisten kämpfen. Nach Niederschlagung des Aufstandes wird Hans zu einer Freiheitsstrafe von 18 Monaten verurteilt. Der Gefängnisseelsorger bringt Hans dazu in die Kirche einzutreten, sodass er und Josefa die kirchliche Heirat nachholen.

Abschied von Sidonie – Kapitel 2 – Inhaltsangabe /Zusammenfassung

2. Kapitel Durch die wirtschaftliche Lage wurden in Steyr viele Fabriken geschlossen. Der gelernte Schleifer Hans Breirather, welcher mit seiner Familie in der Nachbarsgemeinde Sierning-Letten wohnt, gehört zu den wenigen welche noch Arbeit haben. Durch sein Wirken als Sozialdemokrat und Ortsgruppenleiter des verbotenen republikanischen Schutzbundes wird er verhaftet und in Untersuchungshaft gegeben, was durch Verrat…

Abschied von Sidonie – Kapitel 1 – Inhaltsangabe /Zusammenfassung

1. Kapitel Am 18. August des Jahres 1933 wird Sidonie vom Pförtner des Krankenhauses in Steyr, einem Ort in Österreich, gefunden. Durch den dunkelbraunen Teint wird sie direkt für ein Rom-Mädchen gehalten. Eine Frau, welche sich als Anna Adlersburg vorstellt, informiert sich ein paar Tage nach dem Fund nach dem Wohlbefinden von Sidonie, teilt dabei…

Abschied von Sidonie – Inhaltsangabe / Zusammenfassung alle Kapitel

In der sachlichen Erzählung “Abschied von Sidonie”, verfasst von Erich Hackl, geht es um ein reales Ereignis zur Zeit des dritten Reiches. Hierbei handelt es sich um die Lebensgeschichte des Roma-Mädchens Sidonie Adlersburg, welche im Jahre 1933 als Findelkind von einer österreichischen Familie aufgenommen wird. Kurz vor Ende des Krieges verstirbt Sidonie mit nur 10…

Tschick – Wolfgang Herrndorf – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Der Roman “Tschick” wurde 2010 von Wolfgang Heerndorf veröffentlicht. Wolfang Heerndorf thematisiert in seinem Roman die Erlebnisse von zwei Vierzehnjährigen Jugendlichen aus Berlin. Die beiden Freunde, Andrej Tschichatschow (kurz “Tschick”) und Maik Klingenberg reisten in den Sommerferien 2010 mit einem gestohlenen Auto durch die ostdeutschen Provinzen. Dabei erleben sie allerlei Abenteuer, gleichermaßen nicht zu vergessene…

Das Erdbeben in Chili – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

„Das Erdbeben in Chili“ ist eine Novelle, geschrieben durch Heinrich von Kleist, einem Dramatiker, der am 10. Oktober 1777 in Frankfurt an der Oder geboren wurde und nur 34 Jahre alt wurde. Er entstammte dem alten Geldadel. In dem Buch geht es um das schreckliche Szenario eines Erdbebens von 1647 in Santiago de Chile. Zwei…

Das Bildnis des Dorian Gray – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Vorwort Oskar Wilde, der irische Schriftsteller, durchbrach mit diesem, seinem ersten und einzigen Buch 1891, die Sitten und moralischen Anschauungen seiner Zeit. Sonst schrieb er Gedichte, Essays, doch dieses Buch blieb einzigartig und sorgte für einen Auffschrei in der Gesellschaft. Er verwendet einen direkten Stil, der ihm zwei Jahre Gefängnis einbrachte, wegen des Vorwurfes der…

Buddenbrooks – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

In dem 1901 erschienenen Roman “Die Buddenbrooks” berichtet der Schriftsteller Thomas Mann über den stetig voran streitenden Niedergang der gut betuchten Kaufmannsfamilie Buddenbrook. Protagonist dieses von 1835 bis 1877 in Lübeck spielenden Romas ist Thomas Buddenbrook. Zu Beginn der Handlung im Jahr 1835 ist Johann Buddenbrook Besitzer eines Getreidehandels welcher ihm von seinem Vater vermacht…

Biedermann und die Brandstifter – Inhaltsangabe & Zusammenfassung

Die von Max Frischs im Jahre 1958 in Zürich aufgeführte Tragikomödie „Biedermann und die Brandstifter – Ein Lehrstück ohne Lehre“ zeigt die Blindheit seiner Hauptfigur, welche absichtlich begannen wird. Er verschließt absichtlich die Augen vor einer sich zusammenbrauenden Gefahr und denen in Verbindung damit stehenden verheerenden Folgen. Gottlieb Biedermann ist Fabrikant einer Haarwasserfabrik und fühlt…

1984 von George Orwell – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

1948 erschien der Bestsellerroman von George Orwell 1984, (der Originaltitel lautet Nineteen Eighty-Four). Der Handlungsort des Buches ist in London, welches die wichtigste Stadt von des heutigen Landefeld Eins ist. Dieses Land welches zuvor England hieß, ist nun ein Teil von Ozeanien. Weil der Protagonist Winston Smith, die herrschende Oligarchie und deren Funktionsweise durchschaut, soll dieser ermordet werden.…

Antigone von Sophokles – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Im Drama Antigone stellt der antike Dichter Sophokles (497/496 v. Chr. – 406/ 405 v. Chr.) den Konflikt da, der entstanden ist, nachdem Polyneikes versucht hat, seine Herrschaftsansprüche gegenüber seinem Bruder Polyneikes über Theben gelten zu machen. Im Kampf um die Stadt sterben beide Brüder. Kreon, früherer Erzieher und Stellvertreter der Brüder, hat wieder die…

Brigitta von Adalbert Stifter – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Brigitta, eine Erzählung von Adalbert Stifter hat zum Thema die Frage: kann äussere Hässlichkeit, welch relativer Begriff, und innere Schönheit bei einem Menschen zusammenstimmen? Die von ihrer inhumanen Umwelt häßlich genannte Titelfigur, gibt sich herb und fremdartig wie ihre ungarische Steppenheimat. Diese Steppe bildet den Hintergrund für die Geschichte zweier Menschen: Brigitta und Stephan Murai.…

Der Meister und Margarita – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

In der Karwoche erscheint der Ausländer Voland in Moskau. Was zu diesem Zeitpunkt noch niemand weiß ist, dass er der Teufel persönlich ist und sein angegebener Name lediglich der Tarnung dient. Er kommt jedoch nicht alleine nach Moskau, sondern wird begleitet von diversen Gehilfen, zu denen auch ein riesiger Kater gehört. Neben seinem falschen Namen…

About a Boy von Nick Hornby – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

1998 erschien von Nick Hornby About a Boy. In diesem Roman geht es um das Erwachsenwerden. Als Protagonisten agieren Will Freeman, der 36 Jahre alt ist und der zwölfjährige Marcus. Der eine ist ein Lebemann und egomaner Single, während der andere einen altklugen Außenseiter darstellt. Die Zwei befreunden sich und entwachsen jeder für sich und…

Schuld und Sühne – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Der Roman “Schuld und Sühne” des Russen Fjodor Michailowitsch Dostojewski gehört heute nicht nur zu den Klassikern der Literatur, sondern auch zu einem der bedeutendsten schriftstellerischen Werken der russischen Moderne. Obwohl sich der Roman dabei auf raffinierte Art und Weise mit unterschiedlichen Gesellschaftsentwürfen auseinandersetzt, wurde seine literarische Bedeutung lange Zeit übersehen. Denn seine Veröffentlichung erfolgte…

Ein Held unserer Zeit – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Bei einer Bergwanderung im Kaukasusgebirge trifft der Ich-Erzähler des Buches auf den Offizier Maxim Maxymitsch welcher ihm von den gemeinsamen Abenteuern mit dem Protagonisten des Buches Grigorij Alexandrowitsch Petschorin erzählt. Der Offizier war von dem jungen Soldaten welcher ihm eigentlich schon von Anfang an sonderbar erschien äußerst beeindruckt. Dieser entführte nach einer muslimischen Hochzeit ein Pferd um…

Antigone von Jean Anouilh – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Jean Anouilhs Drama „Antigone“ Antigone ist ein 1942 geschriebenes Drama des französischen Autors Jean Anouilh. Die Uraufführung fand zwei Jahre später in Paris statt und wurde vom Publikum begeistert aufgenommen. Es galt als Sinnbild des Widerstands der Franzosen gegen die Besatzungsmacht Deutschland. Die Veröffentlichung in Buchform dauerte nochmals zwei Jahre und fand erst 1946 statt.…

Bahnwärter Thiel – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Kurz zusammengefasst handelt es sich bei der Novelle „Bahnwärter Thiel“, verfasst von Gerhard Hauptmann im Jahre 1888, um die tragische Geschichte des Bahnwärters Thiel, der über das Ableben seines in erster Ehe geborenen Sohnes nicht hinweg kommt und schließlich in geistiger Verwirrung selbst tötet. Schauplätze der Geschichte sind der Ort Schön-Schornstein sowie das Bahnwärterhäuschen zwischen…

Ben liebt Anna – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Peter Härtling schildert in seinem einfühlsamen Roman „Ben liebt Anna“, dass nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder die wunderbare Entdeckung der ersten Liebe machen. Das vierte Schuljahr beginnt für den zehnjährigen Benjamin Körbel mit einer Überraschung. Eines Morgens schiebt der Lehrer eine neue Mitschülerin vor sich her in die Klasse. Anna Mitschek, ein blasses, dünnes…

Berlin Alexanderplatz – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Berlin Alexanderplatz, ein Roman des Deutschen Alfred Döblin, im Jahre 1929 erschienen, mit dem Untertitel “Die Geschichte vom Franz Biberkopf”, ist eigentlich sein einziges bedeutendes Werk und der älteste der alten, bürgerlichen Bildungsromane. Er hat zusammen mit den Romanen von Thomas Mann, Robert Musil und Werken von Franz Kafka dem modernen deutschen Roman den Weg gewiesen.…

Corpus Delicti – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Inhaltsangabe: Juli Zeh – Corpus Delicti Juli Zehs 2009 veröffentlichter Roman Corpus Delicti – Ein Prozess ist ein spannender Zukunftsroman, der Sie garantiert bis in die späten Abendstunden fesseln wird. Der Roman spielt in Deutschland des 21. Jahrhunderts und handelt von einer Gesellschaft, in der die körperliche Unfehlbarkeit oberstes Gebot hat und von einem diktatorischen…

Damals war es Friedrich – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Von Hans Peter Richter, geb. 28. April 1925 in Köln, erschien 1961 ein Jugendroman. Zwei Jugendliche, beide 1925 geboren, genau wie der Autor, werden als Nachbarskinder Freunde. Im heraufziehenden Nationalsozialismus wird diese Freundschaft vielen Schwierigkeiten ausgesetzt. Die geschilderte Handlung beginnt bereits 1925, dem Geburtsjahr der Freunde und findet ihr Ende 1942 in den Wirren des…

Anna Karenina – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Bei dem im Jahr 1878 erschienen Roman »Anna Karenina« handelt es sich neben „Krieg und Frieden“ um das populärste Werk des gefeierten russischen Autoren Leo Tolstoi. Das Buch wurde während der Zeit des russischen Realismus veröffentlicht und behandelt in drei parallel zueinander verlaufenden Handelssträngen die Entwicklungen in mehreren Familien, die der russischen Oberschicht angehören. Dabei…

Belsazar von Heinrich Heine – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Heinrich Heine gehört zu den bekanntesten deutschen Schriftstellern, Poeten und Literaten der Weimarer Republik. Sein berühmtes Gedicht ‘Loreley’ hat sich einen Platz im deutschen Kanon der Literaturgeschichte gesichert. Nicht weniger bekannt ist auch Heines Meisterwerk ‘Belsazar’. Beide Werke wurde übrigens 1827 im ‘Buch der Lieder’ veröffentlicht. Ein Werk Heines, das damals wie heute für Begeisterung…

Väter und Söhne – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Väter und Söhne ist ein Roman von Iwan Turgenew, er ist der bekannteste den er je geschrieben hat. Der Roman wurde von Iwan Turgenew im Jahr 1861 geschrieben, im gleichen Jahr wurde auch die Leibeigenschaft von dem russischen Zar abgeschafft. In dem Roman Väter und Söhne werden neue Anschauungen und Verhältnisse von der jüngeren Generation…

Bergkristall von Adalbert Stifter – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Adalbert Stifter beschreibt in seiner 1853 erschienen Erzählung „Bergkristall“ wie sich die Kinder von Konrad – seines Zeichens Dorfschuster und dessen Gattin Sanna zu Weihnachten in dem verschneiten österreichischen Alpendorf Gschaid verirrten. Die gemeinsame Suche bzw. die Rettung der beiden Kinder führte zu einer neu entstandenen Gemeinschaft, nicht nur innerhalb der Familie sondern auch unter…

Asphalt Tribe von Morton Rhue – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Asphalt Tribe – Kinder der Straße ist ein 2004 erschienener Roman von Morton Rhue, der erstmals unter dem Originaltitel “Can’t get there from home” veröffentlicht wurde. In diesem Roman wird die Geschichte einer obdachlosen Gruppe von Jugendlichen erzählt, die sich in New York durchschlagen müssen. Die Protagonistin ist die fünfzehnjährige Jesse, die auch Maybe genannt…

Andorra von Max Frisch – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Zusammenfassung “Andorra” ist ein Drama des Schweizer Schriftstellers und Architekten Max Rudolf Fritsch, der im Jahre 1911 in Zürich geboren wurde und am 4.April 1991 auch dort verstarb. Er arbeitete über 15 Jahre an seinem Werk und führte selbst zwischen der Uraufführung 1961 am Züricher Schauspielhaus-und der deutschen Erstaufführung 1962 in München, noch Änderungen durch. Sein…

Die Brück’ am Tay – Inhaltsangabe & Interpretation

Die Ballade “Die Brück’ am Tay” von Theodor Fontane handelt von drei Hexen. Diese haben einen heimtückischen Plan, bei dem sie ein Zugunglück verursachen wollen, welches vielen Menschen den Tod bringen würde. Neben den Hexen spielen aber auch noch andere Figuren eine wichtige Rolle in der Geschichte. Dabei handelt es sich zum einen um den…

Vor Sonnenaufgang – Gerhart Hauptmann – Inhaltsangabe

Das soziale Drama »Vor Sonnenaufgang« ,von Gerhart Hauptmann, welches sich in 5 Akte aufteilt und 1889 in Berlin aufgeführt wurde, spielt auf dem Bauerngut der Familie Krause im fiktiven schlesischen Witzdorf. Die Handlung beginnt am Abend im September und entwickelt sich innerhalb 24 Stunden. Die Protagonisten sind Alfred Loth der soziale Aufklärer als Gast seines…

Warten auf Godot – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Das 1949 entstandene Stück »Warten auf Godot« ( im Original: »En attendant Godot«)  von Samuel Becketts ,wurde im Januar 1953 in Paris uraufgeführt. Die Aufführung war so erfolgreich, dass sie Beckett beim Durchbruch als Autor half. Es handelt von zwei Protagonisten Estragon und Wladimir, welche auf eine Person namens Godot warten. Sie wissen selbst nicht…

Von Mäusen und Menschen – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

In dem Roman »Von Mäusen und Menschen«, geschrieben von John Steinbock, welcher 1937 erschienen ist, handelt von einer großen Freundschaft zwischen zwei amerikanischen Landarbeitern. Zum einen Lennie, welcher geistig behindert ist und zum anderen der lebenslustigen George. Ihre Freundschaft ging sogar schon so weit, dass George Lennie tötet um ihm damit zu helfen. Lennie und…

Krabat von Otfried Preussler – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Inhaltsangabe Krabat von Otfried Preussler Krabat ist ein Jugendbuch von Otfried Preussler aus dem Jahre 1971. Die Geschichte des jungen Krabat, der sich als Zauberlehrling gegen seinen Lehrmeister stellen muss, basiert auf einer sorbischen Sage. Preußler, der selbst aus den Lausitzer Wenden stammt, schrieb 10 Jahre an der Geschichte um den 14 jährigen Waisenjungen Krabat,…

Zweier ohne – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Inhaltsangabe Zweier ohne von Dirk Kurbjuweit Die Novelle: „Zweier ohne“ mit dem Untertitel „Die Geschichte einer bedingungslosen Freundschaft,geschrieben von Dirk Kurbjuweit ,publiziert im Jahre 2001 handelt von der engen Beziehung zwischen den Jugendlichen Ludwig und Johann. Um bei einem Ruderrennen zu gewinnen ,möchten sie wie Zwillinge werden. Die Novelle ist aus der Sicht des Ich-Erzählers…

“Agnes” von Peter Stamm – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Inhaltsangabe / Zusammenfassung von Agnes Kurze Zusammenfassung: Im 1998 von Peter Stamm erschienenem Roman “Agnes” erzählt der Ich-Erzähler eine Liebesgeschichte, die sich zwischen dem Sachbuchautor aus der Schweiz und einer Doktorandin “Agnes” ereignet hat. Die Liebesgeschichte zwischen dem 40-jährigen Autor und der 25 jährigen Agnes spielt dabei vor allem in Chicago und in einem nahe gelegenen Park.…

Blueprint / Blaupause – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Inhaltsangabe: In Charlotte Kerners Roman »Blueprint – Blaupause« lässt sich eine tödlich erkrankte Musikerin klonen, damit ihr musikalisches Talent in ihrer Tochter weiterleben kann. Das Buch erschien 1999 und spielt in der Zukunft. Im folgenden Jahr wurde es mit dem Jugendliteraturpreis ausgezeichnet. Die Ich-Erzählerin des Romans ist die Tochter der bekannten Pianistin und Komponistin Iris…

Homo Faber – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Einleitung Homo Faber ist ein Roman des Schweizer Autor Max Frisch. Der Roman wurde nach seiner Veröffentlichung im Oktober 1957 zu einem Bestseller und ist das bekannteste Prosawerk des Autors. Homo Faber wurde sehr oft übersetzt, außerdem für literaturwissenschaftlichen Untersuchungen verwendet und im Schulunterricht häufig behandelt. Es gibt auch eine Verfilmung von Volker Schlöndorff aus…

Aus dem Leben eines Taugenichts – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Kurze Zusammenfassung Im Jahr 1822 veröffentlichte der Schriftstellers Joseph von Eichendorff sein wohl bekanntestes Werk, die Novelle »Aus dem Leben eines Taugenichts. Ein Abenteuer voller Spannung. Ein junge wird auf Reisen geschickt um sich so sein Brot zu verdienen und das Ganze nur mit einer Geige im Gepäck. Im späteren Verlauf wird er dabei sein…

Die Welle – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Inhaltsangabe Im Jahr 1981 veröffentlichte Morthon Rhue seinen Roman „Die Welle“ (Originaltitel “The Wave”). Der Handlungsort ist die High-School einer Kleinstadt in Amerika, an der der Geschichtslehrer Ben Ross tätig ist. Mit Hilfe eines Experiments möchte dieser seinen Schülern die Entstehung und Verbreitung des Nationalsozialismus verdeutlichen. In seinem Geschichtsunterricht nutzt Mr. Ross einen Film, welcher…

Wilhelm Tell – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Inhaltsangabe “Wilhelm Tell” ist ein schweizer Drama, welches in den Jahren 1803 – 1804 entstand und seine Erstaufführung im Weimarer Hoftheater im Frühjahr 1804 hatte. Leider ist dies das letzte vollendete Werk des berühmten Dichters Friedrich von Schiller, da dieser kurz nach der Veröffentlichung im Jahr 1804 in Weimar verstarb. Inhalt des Dramas ist die…

Der Vorleser – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Inhaltsangabe / Zusammenfassung Der im Jahr 1995 erschiene Roman “Der Vorleser” von Bernhard Schlink erzählt die ungleiche Liebesbeziehung zwischen dem Ich-Erzähler Michael Berg und der 21 Jahre älteren Hanna Schmitz. Diese rückblickende Erzählung des späteren Juristen Michael Berg, behandelt den Zeitraum seines Lebens von 1959 bis 1984. Das eigentliche pikante an dieser Geschichte ist, dass…

Emilia Galotti – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Inhaltsangabe Das Drama “Emilia Galotti” von Gotthold Ephraim Lessing wurde im Jahr 1772 veröffentlicht. Der Prinz Hettore Gonzaga ist besessen von seiner großen Liebe, Emilia Galotti, einem bürgerlichen Mädchen aus dem gleichen, kleinen Fürstentum in Italien wie Gonzaga selbst. Hettore Gonzaga, der gleichzeitig auch Prinz von Guastalla ist, liest sich die Beschwerden seines Volkes durch,…

Nathan der Weise – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Inhaltsangabe »Nathan der Weise« ist ein von Gotthold Ephraim Lessing geschriebenes Drama, welches in der Periode des Dritten Kreuzzuges Ende des 12. Jahrhunderts spielt. Nathan, ein jüdischer Kaufmann, ist die Hauptperson. Er ist die Verkörperung von Toleranz, Menschenliebe und Religionsfreiheit und repräsentiert damit die Vorstellung der Aufklärung. Dabei gelingt es ihm, den Streit zwischen dem…

Kabale und Liebe – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Inhaltsangabe Zusammenfassung des Inhalts „Kabale und Liebe“ ist das dritte Drama des deutschen Dichters Friedrich Schiller. Das Bürgerliche Trauerspiel ist insgesamt in fünf Akte untergeteilt und wurde am 13. April 1784 in Frankfurt am Main uraufgeführt. Das Stück wurde in den Jahren zwischen 1782 und 1783 geschrieben und ist somit der Epoche der Aufklärung zuzuordnen.…

Der Besuch der alten Dame – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Inhaltsangabe Bei »Der Besuch der alten Dame« handelt es sich um eine tragische Komödie des schweizerischen Autors Friedrich Dürrenmatt, dass 1956 erschien. In dem Drama kehrt Claire Zachanassian nach vielen Jahren in ihre Heimat zurück, um Rache zu nehmen. Ziel ihrer Rache ist ihr ehemaliger Geliebter Alfred Ill, der sie vor Jahren sitzen ließ. Das…

Hiob – Joseph Roth – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Inhaltsangabe Teil 1: In dem Buch Hiob von Joseph Roth geht es um den dreißigjährigen Mendel Singer. Dieser arbeitet als Bibellehrer um seine Frau Deborah und seine drei Kinder (zwei Söhne und eine Tochter) ernähren zu können. Deborah ist aber unzufrieden mit der aktuellen Lebenssituation. Das vierte Kind (Menuchim), was geboren wird, ist nicht gesund.…

Kleider machen Leute – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Inhaltsangabe Folgende Geschichte spielt in einer Stadt namens Goldach im Jahre 1874. Gottfried Keller erzählt von dem Schneiderlehrling Wenzel Strapinski, der wegen seiner Kleidung für einen polnischen Grafen gehalten wird. Er nutzt diese Situation zu seinem Vorteil aus und lebt nach dem Motto Kleider machen Leute bis zu einem bestimmten Zeitpunkt wo er mit seiner…

My Son the Fanatic – Inhaltsangabe/ Zusammenfassung deutsch

Die Kurzgeschichte “My Son the Fanatic” von Hanef Kureishi aus dem Jahre 1994 handelt von Parvez, welcher ein pakistanischer Taxifahrer in England ist, der Veränderungen an seinen Sohn Ali mit großer Besorgnis feststellt. Nach einiger Zeit berichtet er schließlich einen seiner Kollegen von seinen Beobachtungen. Dieser Kollegen äußert seinen Verdacht, dass sein Sohn wohl an…

Streuselschnecke – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Inhaltsangabe: Das Buch „Streuselschnecke“ von der deutschen Schriftstellerin Julia Franck ist eine Kurzgeschichte. Die Schriftstellerin hat die Story in der Ich-Erzähl Perspektive geschrieben. Als Ort der Handlung hat sich die Schriftstellerin Berlin ausgesucht. Die Handlung ist einfach und geht sehr nah. Ein 14 jähriges Mädchen trifft Ihren Vater. Beide wissen nicht mit dieser neuen Situation…

Tauben im Gras – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Inhaltsangabe: „Tauben im Gras“ beschreibt das Nachkriegsdeutschland in Bezug auf die Verhältnisse in der Politik, vorhandenem Rassismus sowie der moralischen Vorstellungen in der Gesellschaft. Auch deshalb fehlen dem Buch durchgängig positive Schwerpunkte. Er versucht, das Deutschland der Ära zwischen dem Kriegsende und dem darauffolgenden Wirtschaftswunder zu skizzieren. Anscheinend spielt sich die Handlung zwischen 1949 und…

Dantons Tod – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Inhaltsangabe: Autor dieses im Jahre 1835 erschienenen Dramas ist Georg Büchner. “Dantons Tod” nimmt vor der Geschichte der Französischen Revolution im Jahre 1794 Handlung. Das Drama erzählt von Danton, einer selbstsicheren Persönlichkeit die im Gegensatz zu Robespierre eine gewaltlose Republik schaffen will, letztenendes allerdings selbst zur Opfergabe wird. Dantons Frau Julie und er vergnügen sich…

Michael Kohlhaas – Inhaltsangabe / Zusammenfassung

Inhaltsangabe: 1810 schrieb Heinrich von Kleist eine Novelle namens Michael Kohlhaas. Die Handlung spielt in den Bundesländern Sachsen und Brandenburg des 16. Jahrhunderts. In dieser Novelle geht es um einen Pferdehändler, Michael Kohlhaas, der betrogen wurde. Er versuchte alle möglichen rechtlichen Schritte für die Gerechtigkeit, doch die Justiz war nicht auf seiner Seite und so…

Faust 2 – Inhaltsangabe & kurze Zusammenfassung

Fast II – Zusammenfassung Johann Wolfgang von Goethes Tragödie Faust II, welche außerdem unter dem Titel „Der Tragödie zweiter Teil“ bekannt ist, wurde erstmalig im Jahr 1832 veröffentlicht. Faust II verkörpert die Fortsetzung von Goethes Faust I und stellt inhaltlich weitere Entwicklungen der aus dem ersten Teil bekannten Hauptfigur in den Vordergrund. Im Rahmen des…

Fünfzehn Reiner Kunze – Inhaltsangabe zusammengefasst

Die Kurzgeschichte „Fünfzehn“ vom Autor Rainer Kunze, dreht sich um die Missverständnisse und Probleme eines Vaters mit seiner pubertierenden, fünfzehnjährigen Tochter. Inhaltsangabe: Fünfzehn Der Vater erzählt die Geschichte aus der Ich-Perspektive und schildert darin, was sich tagtäglich zwischen ihm und seiner Tochter abspielt. Der erste Abschnitt der Geschichte behandelt das Aussehen der Tochter. Ihre Kleidung…

Schlittenfahren Helga Novak – Analyse und Inhaltsangabe

Zusammenfassung und Analyse von “Schlittenfahren” (Helga Novak) In der Kurzgeschichte “Schlittenfahren” von Helga Novak thematisiert die Autorin, wie Erwachsene mit Kindern umgehen und sie erziehen. Zusammenfassung des Inhalts Die Geschichte, die aus Sicht eines auktorialen Erzählers berichtet wird, handelt von zwei Kindern, wahrscheinlich Geschwistern, und ihrem Streit um einen Schlitten. Die Kinder spielen in dem…

Der Erlkönig – Inhaltsangabe, Analyse & Interpretation

Der Erlkönig ist eine Ballade (kein Gedicht) von Johann Wolfgang von Goethe. Er schrieb sie im Jahr 1782, in der Sturm und Drang Epoche. In dieser Ballade reitet ein Vater mit Sohn durch den Wald. Der Sohn nimmt auf diesem Ritt den Erlkönig wahr, der Vater tut dies als Phantasie des Sohnes ab. Die Strophen…

Das Brot Wolfgang Borchert – Interpretation und Inhaltsangabe

Das Brot von Wolfgang Borchert gehört zur Gattung der Kurzgeschichten und wurde 1949, wenige Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, veröffentlicht. Inhaltlich geht es um die Hungersnot der Bevölkerung in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg. Das Werk gehört folglich zur frühen Nachkriegsliteratur und speziell zur sogenannten “Trümmerliteratur”, welche sich mit den Folgen und…

Faust 1- Inhaltsangabe, Zusammenfassung & Interpretation

Faust 1 ist der erste Teil einer Tragödie, die 1808 von Johann Wolfgang von Goethe geschrieben wurde. Sie handelt von einem jungen Gelehrten, der auf seiner Suche nach Wissen einen Pakt mit einem Teufel abschließt. Eine Zusammenfassung von Faust 1: Im Himmel diskutieren der Herr und der Teufel Mephisto über die Natur des Menschen. Mephisto…

Liebe Mom, lieber Dad – Inhaltsangabe & Interpretation

In dieser Kurzgeschichte „Liebe Mom,lieber Dad“, verfasst von Irene Dische,2008, schreibt die Tochter, ihrer Familie einen Brief. Diese Art ist sehr unüblich. Sie schreibt, dass sie schwanger ist von ihrem Freund und das sie geheiratet haben. Die Eltern hingegen mögen den Freund ihrer Tochter nicht. Hier kann man nochmal nachlesen welche Informationen über die Textinterpretation,…

Im Spiegel Margret Steenfatt Inhaltsangabe und Analyse

Es handelt sich in der Kurzgeschichte Im Spiegel, verfasst von Margret Steenfatt um Jugendliche und deren Persönlichkeits- und Identitätssuche in der Pubertät. Inhaltsangabe Im Spiegel: Der Hauptcharakter heißt Achim. Am Anfang der Kurzgeschichte hat er einen Streit mit seinen Eltern, wahrscheinlich auf Grund schulischer Probleme oder Schwierigkeiten die die Zukunftsperspektiven betreffen. Daraufhin beschließt Achim sich…

Schönes goldenes Haar – Inhaltsangabe und Analyse

“Schönes goldenes Haar” von Gabriele Wohmann beschreibt eine abendliche Unterhaltung zwischen einem Ehepaar die ein kompliziertes Beziehungsverhältnis haben. Die Szene spielt sich im abendlichen Wohnzimmer ab Socken stopfend sitzt die Mutter beim Tisch während der Vater in seinem Sessel sitzt, versteckt hinter seiner Zeitung und Bier trinkend. Sorgenvoll deutet sie mit dem Zeigefinger hinauf zur…

Anekdote zur Senkung der Arbeitsmoral Text – Inhaltsangabe

Welcher Sinn tatsächlich hinter harter Arbeit steckt, und die Frage, wieso Menschen eigentlich arbeiten, wird in der “Anekdote zur Senkung der Arbeitsmoral” behandelt. Diese Erzählung wurde von dem Autor Heinrich Böll im Jahre 1963 veröffentlicht. Mit dieser Erzählung, hatte Heinrich Böll die Absicht, den Leser anzuregen um selbst über seine Arbeit nachzudenken. Vor allem aber…

Der Verbrecher aus verlorener Ehre – Inhaltsangabe

Der Verbrecher aus verlorener Ehre ist ein Text der von Friedrich Schiller im Jahre 1786 verfasst und veröffentlicht wurde. In dem Text behandelt Schiller eine fiktive Person, die auf Grund des gesellschaftlichen Drucks dazu gedrängt wird eine kriminelle Karriere zu starten. Es wird dargestellt, wie die moralische Person in eine Abwärtsspirale gerät. Inhaltsangabe zum Text…