Kingdoms of Camelot: zweite Stadt bauen ohne Freunde

In dem kostenlosen Spiel “Kingdoms of Camelot” gibt es die Möglichkeit mindestens eine weitere Stadt zu bauen und viele denken, dass sie nur dann eine zweite Stadt bauen dürfen, wenn sie 10 Freunde in das Spiel einladen. Um eine zweite Stadt bauen zu dürfen muss man nämlich zuerst einige Voraussetzungen erfüllen und die wichtigste dabei ist die zweite Stadturkunde. In diesem Artikel zeigen wir euch, wie ihr eine zweite Stadt bauen könnt und welche unterschiedlichen Möglichkeiten es gibt, um an die Urkunde zu kommen.

Kingdoms of Camelot – Edelsteine kaufen

Wenn man in dem kostenlosen Spiel “Kingdoms of Camelot” schneller vorankommen möchte und zum Beispiel weitere Städte bauen will, dann muss man sich Stadturkunden holen oder mit Edelsteinen kaufen. In diesem Artikel erklären wir euch, wo ihr in dem Spiel Edelsteine kaufen könnt, um dann mit diesen Edelsteinen zum Beispiel Stadturkunden zu kaufen.

Kingdoms of Camelot – Edelsteine gratis bekommen

Die Edelsteine sind in dem kostenlosen Browsergame “Kingdoms of Camelot” eine sehr wichtige Währung und mit Hilfe von Edelsteinen lassen sich sehr viele Dinge in dem Spiel entweder beschleunigen oder kaufen. Eine zweite Stadturkunde bekommt man zum Beispiel nur für Edelsteine, wenn man keine 10 Freunde zum Spiel einladen kann. In diesem Artikel möchten wir euch alle Möglichkeiten aufzeigen, wie man gratis Edelsteine in dem Spiel bekommen kann.

Kingdoms of Camelot – Ebene erobern und kontrollieren

Wenn man in dem kostenlosen Browsergame “Kingdoms of Camelot” eine zweite Stadt haben möchte, dann muss man einige Voraussetzungen erfüllen. Eine davon ist die Eroberung und Kontrolle über eine Ebene, denn neue Städte können nur auf Ebenen gebaut werden. In diesem Artikel zeigen wir euch, wie ihr so eine Ebene erobern und kontrollieren könnt.

Kingdoms of Camelot: Schneller bauen

In dem kostenlosen Browsergame “Kingdoms of Camelot” gibt es mehrere Möglichkeiten die Baugeschwindigkeit von neuen Gebäuden oder von Upgrades vorhandener Gebäude zu erhöhen. In diesem Artikel zeigen wir euch alle Möglichkeiten auf. 

Kingdoms of Camelot – Gold verdienen Tipps

Kingdoms of Camelot LogoGold ist sozusagen die offizielle Währung in dem Spiel Kingdoms of Camelot, weil man damit auch andere Ressourcen auf dem Marktplatz kaufen und verkaufen kann. Je mehr Gold man hat, desto mehr Macht hat man auch und desto größer sind die Chancen im dem Spiel gut da zu stehen. Aus diesem Grund habe ich hier meine ganz persönlichen Tipps aufgeschrieben, wie und wo man sein Gold in dem Spiel vermehren kann. Die Tipps liste in in der folgenden Liste auf:

Kingdoms of Camelot – Einheiten in der Wildnis

Kingdoms of Camelot Logo

Wer in dem kostenlosen Spiel Kingdoms of Camelot eine Wildnis angreifen möchte, der muss in der Regel zuerst ausspähen, wieviele Truppen diese Wildnis zur Verteidigung besitzt. Dabei ist es allgemein bekannt, dass alle Wildnisgebiete abhängig von ihrem Level immer gleichviele Truppen und Waffen zur Verteidigung besitzen. In diesem Artikel liste ich die Anzahl der Einheiten pro Wildnis nach Level auf:

Kingdoms of Camelot – Wildnis erobern Tutorial

Kingdoms of Camelot Logo Wenn man in dem kostenlosen Game “Kingdoms of Camelot” ein bestimmtes Level erreicht hat und bereits Truppen besitzt, die man auch in den Angriff schicken könnte, dann sollte man sich damit beschäftigen, wie man sogenannte Wildnis-Territorien erobern und halten kann. In dem Spiel gibt es 7 verschiedene Arten von Wildnis-Gebieten und 6 davon kann man auch erobern:

Kingdoms of Camelot – Tipps für mehr Ressourcen

Kingdoms of Camelot LogoIn dem Spiel Kingdoms of Camelot spielen Ressourcen so ziemlich die wichtigste Rolle, weil man sie sowohl zum Bauen und Ausbauen von Gebäuden benötigt, als auch zum Training von Truppen oder zur Forschung.
Aus diesem Grund sollte man in dem Spiel nicht lange zögern und so schnell es geht aggressiv Ressourcen erbeuten, abbauen und gewinnen. Am Ende gewinnt nämlich der, der es schafft die maximale Breite seiner Quellen für Ressourcen auszuschöpfen und diese Ressourcen auch klug zu verwenden.

Kingdoms of Camelot – optimaler Steuersatz

Kingdoms of Camelot Logo

Die Steuern in dem Spiel Kingdoms of Camelot spielen eine zentrale Rolle, weil man durch die Steuern den Großteil des eigenen Goldbedarfs deckt. Da man mit Gold vor allem auch sehr viele Ressourcen auf dem Marktplatz kaufen kann und Gold auch in großen Mengen beim Forschen, Bauen und Trainieren benötigt wird, sollte man sich einige Gedanken dazu machen wie man seinen Steuersatz optimal einstellen kann.

Kingdoms of Camelot – handeln am Markt

Kingdoms of Camelot Logo

Wer das Spiel Kingdoms of Camelot spielt, der kommt ohne den Markt kaum aus, denn hier bekommt man Ressourcen von anderen Spielern und kann seine eigenen auch loswerden. Kurz gesagt: Hier kann man mit anderen Mitspielern Handel treiben. Bezahlt wird natürlich mit Gold. Dabei kann man nur mit den Spielern handeln, die im selben Gebiet sind wie man selbst.

Jeder Spieler kann seine Ressourcen zu einem bestimmten Preis zum Verkauf anbieten. Sobald ein anderer Spieler etwas davon kauft, dauert es immer 30 Minuten, bis die Rohstoffe geliefert werden. Mit Hilfe der “Hilfestation” kann man diesen Prozess aber auch beschleunigen.