Computer Daten (Leistung) anzeigen lassen – so geht’s

Die Leistung, die ein Rechner erbringt, ist unter CPU beschrieben. In diesem Falle wird die Auslastung des Computers in Zahlen verfasst. Diese Leistung kann leicht angezeigt werden, damit man jederzeit einen Überblick darüber behält, ob der Computer mit den entsprechenden Anforderungen noch zurecht kommt.

Im Menü findet sich die Option des Task-Managers, wenn dieser geöffnet wird, dann kann man über die Registerkarte Leistung einen Einblick auf den CPU, den Hauptprozessor des Rechners bekommen.

Die Cpu- Auslastung wird fortlaufend immer wieder aktualisiert und richtet sich nach den Programmen, die verwendet werden, geöffnet sind oder auch einsatzbereit gehalten werden. Die Prozentzahlen der Auslastung sollten sich immer wieder verändern und nicht dauerhaft bei 100% stehen bleiben.

Wenn dies der Fall ist, dann kann ein Programm abgestürzt sein oder aber es besteht ein größeres Problem im System. Über die Registerkarte Anwendungen können die entsprechenden Prozesse direkt geschlossen werden, die den CPU negativ beeinflussen.

Allerdings gibt es auch entsprechende Tools mit denen man den CPU überwachen kann, auch ohne, dass man immer erst den Zugriff über das Hauptmenü erfolgen lassen muss.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here