Das Handelsvolumen in VWL leicht erklärt + Beispiel

Der Begriff des Handelsvolumens findet im Bereich der Wertpapierkäufe Anwendung. Der Begriff bezeichnet dabei den Umsatz eines Marktes oder ganz konkret den Handel mit Wertpapieren in einem tatsächlichen Börsensegment.

Dabei kann das Handelsvolumen zum einen durch den konkreten Umsatz zum anderen durch die Anzahl der vertriebenen Wertpapiere definiert werden.

  • Handelsvolumen als Umsatz: Wird das Handelsvolumen am Umsatz gemessen, so wird ermittelt, zu welchem Wert Aktien und Wertpapiere eines bestimmten Unternehmens, innerhalb eines festgelegten Zeitraums veräußert wurden.
  • Handelsvolumen als Anzahl aus Wertpapieren: Als Stückzahl angegeben, bestimmt dies Transaktionen mit einem oder mehreren Aktienwerten innerhalb eines bestimmten Zeitraums.

Die Bedeutung des Handelsvolumens im Wertpapiergeschäft

Das Handelsvolumen ist eine wichtige Größe mit der berechnet wird, wie sich Börsentrends entwickeln könnten. Es ist daher ein entscheidendes Element für den Handel mit Wertpapieren. Anhand des möglichen Handelsvolumen können Unternehmen feststellen, wie hoch die erzielten Umsätze waren und in wieweit sich der Bekanntheitsgrad gesteigert haben könnte. Das allgemeine Interesse am Kauf von Unternehmensaktien ist auch eine wichtige Kennziffer für künftige Unternehmungen.

Auch Anleger können vom Handelsvolumen auf die Rentabilität einer Investition schließen. Dabei gilt, je höher das angebotene Handelsvolumen desto höher ist auch das Angebot an Wertpapieren. Damit bestimmt das Handelsvolumen der Wertpapiere auch meistens deren Preis. Dabei sind niedrige Preise ein Indikator dafür, dass die Kurswerte stark schwanken können oder das das Unternehmen gerade dabei ist Grundkapital anzuhäufen.

Hier noch einmal eine Übersicht über die wichtigsten Faktoren des Handelsvolumens:

  • Es dient als wichtiger Faktor zur Entscheidung über den Handel mit Wertpapieren
  • Wichtige Entscheidungsgröße zur Bestimmung möglicher Trends an der Börse
  • Dient als Ausgangspunkt für die Entscheidung über den Kauf von Aktien

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here