das Mindeste / das mindeste – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Das Adjektiv “mindeste” kann groß oder klein geschrieben werden, wenn ihm ein Artikel vorausgesetzt wird (das Mindeste, das mindeste). Es bedeutet so viel wie “das Wenigste” oder “das Geringste”.

Richtig: das Mindeste, das mindeste
Falsch: –

Beispiele

  • Das ist das Mindeste, was ich erwarten kann.
  • Es ist das mindeste, was wir für euch tun können.
  • Vielleicht könntest du das Mindeste für ihn tun.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here