Debitor in ReWe leicht erklärt + Beispiel, Definition, Erklärung

Debitor ist ein buchhalterischer Begriff für den Kunden eines Unternehmens, der Waren oder Leistungen auf Rechnung bezieht. In der Debitorenbuchhaltung werden die Stammdaten der Kunden sowie die vereinbarten Zahlungsbedingungen und Zahlungseingänge verwaltet und überwacht. Die Debitorenbuchhaltung verbucht hauptsächlich Ausgangsrechnungen und Kontoauszüge, die den rechtzeitigen Zahlungseingang belegen. Auch die offene Postenverwaltung und das Mahnwesen gehört zu den Aufgaben der Debitorenbuchhaltung.

Der Begriff Debitor leitet sich vom lateinischen Wort debere = schulden ab.

Der Gegensatz des Debitors (Schuldner) ist der Kreditor (Gläubiger)

  • War dieser Artikel hilfreich ?
  • ja   nein

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here