Die 5-Schritt-Lesemethode – Anleitung zum besseren Lesen

Die 5-Schritt-Lesemethode soll euch helfen, Texte besser zu verstehen. Wie der Titel bereits vorwegnimmt, gibt es 5 Schritte:

1. Schritt: Überfliegen

In diesem Teil müsst ihr euch einen kleinen Überblick über die Thematik des Textes verschaffen. Dazu könnt ihr euren Text überfliegen oder euch die Teilüberschriften bei längeren Texten genau ansehen.

2. Schritt: Fragen

Im nächsten Schritt müsst ihr euch überlegen, auf welche Fragen der Text antworten möchte.

3. Schritt: Lesen

Lest den Text gründlich und abschnittsweise. Dabei müsst ihr darüber nachdenken, welches Thema dieser beinhaltet und auf was der Text abzielen möchte. Zudem solltet ihr euch die Frage stellen: Was will ich wissen?

4. Schritt: Zusammenfassen

Im 4. Schritt gliedert ihr den Text in Sinnesabschnitte und erfindet für diese Überschriften. Somit habt ihr für euch selbst eine kleine Zusammenfassung.

5. Schritt: Wiederholen

In der Wiederholung könnt ihr schriftlich oder mündlich die wichtigsten Aussagen noch einmal zusammenfassen. Auch eure vorher gestellten Fragen könnt ihr nun beantworten. Zudem solltet ihr den Inhalt des Textes ein weiteres Mal erfassen.
Nun solltet ihr, euren Text verstanden haben und euch den Inhalt des Textes gut behalten können.

  • War dieser Artikel hilfreich ?
  • ja   nein

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert.Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de