Die Farbe Braun mischen – so gelingt es jedem Anfänger

Um die Farbe Braun zu mischen, werden die drei Grundfarben Blau, Rot und Gelb benötigt. Wenn man diese zusammen mischt, erhält man einen Braunton.

Es gibt noch viele weitere Wege einen Braunton zu mischen. Unter anderem, wenn Sie Rot und Grün zusammentun. Da Grün bereits eine Mischung aus Blau und Gelb ist, sind wieder die Grundfarben vorhanden.

Mischen Sie zum Beispiel Rot, Gelb und Blau, erhalten Sie einen Braunton, der eher in das Gräuliche geht. Es gibt eine große Vielzahl in unterschiedlichen Farbgebungen.

Je mehr Sie mit den Farben spielen, desto individueller werden die Farben. Je nachdem ob Sie mehr Rot, Gelb oder Blau mischen, variiert auch der Braunton stark. Je mehr Gelb darin enthalten ist, desto heller wird das Braun. Ein hoher Anteil an roter Farbe hingegen sorgt dafür, dass das Braun richtig leuchtet und kräftig wirkt.

Als kleine Korrektur können Sie mit Schwarz oder Weiss arbeiten. Weisse Farbe sorgt immer dafür, dass der Braunton etwas heller wird. Schwarze Farbe hingegen dunkelt den Braunton etwas ab.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here