Die Nintendo Wii nutzen, um einen Film zu gucken – so gehts

Jetzt verraten wir Ihnen, wie Sie Ihre Nintendo Wii U nutzen können, um mit dem Plex Media Server Filme anzusehen. Es ist nicht möglich, Filme direkt auf der Nintendo Wii U anzusehen. Sie machen einen kleinen Umweg und greifen mit dem Internet-Browser der Wii U auf Ihren PC zu, wo sich nun der Plex Media Server befindet.

Der Plex Media Server ermöglicht es, Filme auf der Nintendo Wii U anzuschauen.
Sie beginnen damit, den Plex Media Server herunterzuladen. Wichtig, Sie installieren ihn auf dem PC. Alle wichtige Anweisungen werden Ihnen angezeigt. Ist die Installation erfolgreich abgeschlossen, muss der Plex Media Server gestartet werden. Dazu öffnen Sie einen Internet-Browser Ihrer Wahl. Sie können auf das Plex Interface zugreifen, indem Sie die Adresse „127.0.0.1:32400/web“ eingeben. Sehen Sie sich die linke Seite des Intefaces an. Dort finden Sie ein Plus-Zeichen, welches Sie nutzen, um eine neue Bibliothek zu eröffnen. Sie benötigen nun aus Film, Video oder Serie den passenden Dateityp. Dann geben Sie das Verzeichnis auf Ihrem PC an, dort liegen Ihre Filme. Nun beginnt Plex zu arbeiten. Es gleicht Ihre Filme mit der Datenbank ab. Dabei werden Cover-Bilder und Meta-Informationen heruntergeladen. Ist die Sortierung fertig, haben Sie nur noch eine Aufgabe. Kontrollieren Sie, ob Filme auf dem PC mit dem Plex-Interface abgespielt werden können.

Jetzt ist alles gut auf Ihrem PC untergebracht und Sie können nun mit der Nintendo Wii U darauf zugreifen.
Ihr PC muss laufen und der Medien-Server muss an sein. Dann können Sie den Internet-Browser Ihrer Nintendo Wii U öffnen und die URL „127.0.0.1:32400/web“ eingeben. Oder Sie geben die URL: „https://plex.tv“ ein. Allerdings muss bei dieser Alternative die Nintendo Wii U und der PC angemeldet sein. Das Plex-Interface wird auf Ihrer Wii U anders aussehen, was daran liegt, dass es nicht auf die Wii U angepasst ist. Jetzt können Sie die Wii U nutzen, um auf die Plex-Datenbank zuzugreifen. Wenn Sie das Audio-Encoding auf „AAC-Audio“ umstellen, erzielen Sie bestmögliche Wiedergabeergebnisse.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here