Disagio in ReWe leicht erklärt + Beispiel, Erklärung, Definition

Das Disagio ist ein Begriff aus der Finanzwelt und bezeichnet in einen Abschlag. Ein Disagio kann beispielsweise im Darlehensbereich, bei Wertpapiergeschäften oder ähnlichem entstehen. Meistens wird das Diasagio prozentual ausgedrückt.

Beispiel

Der Kreditnehmer erhält das Darlehen von 10.000 Euro mit 5 % Disagio ausgezahlt. 5 % von 10.000 Euro sind 500 Euro. Somit bekommt der Kreditnehmer nur 9.500 Euro ausgezahlt, trägt also ein Disagio von 500 Euro.

Der Begriff Disagio stammt aus dem italienischen Sprachgebrauch. Das Gegenteil von Disagio (Abschlag) ist Agio (Aufschlag).

  • War dieser Artikel hilfreich ?
  • ja   nein

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here