disaströs oder desaströs – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Das Wort desaströs kommt von dem Wort Desaster und bedeutet so viel wie verhängnisvoll oder katastrophal.

Richtig: desaströs
Falsch: disaströs

Beispiele

  • – „Die Klassenarbeit ist desaströs ausgefallen. Es gab vier 5en und sechs 6en.“
  • – „Die Party war desaströs. Es gab überhaupt nichts zu essen und die Musik war auch grottig.“
  • War dieser Artikel hilfreich ?
  • ja   nein

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert.Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here