Dorfleben App: Tipps für mehr Geld-Münzen

Geld und Münzen spielen in dem kostenlosen App-Game „Dorfleben“ eine sehr wichtige Rolle. Mit Hilfe von Münzen kann man sich so ziemlich allen in dem Spiel kaufen, was man benötigt und neue Gebäude bauen. Außerdem kann man mit Geld auch seine Gebiet erweitern und man kommt einfach insgesamt weiter. In diesem Artikel gebe ich euch meine wichtigsten Tipps, wie man schneller und mehr Geld-Münzen verdienen kann.

So bekommt man schnell Geld-Münzen in der Dorfleben-App

1. Tipp: Je mehr Nachbarn desto besser

In einem weiteren Artikel haben wir bereits erklärt, wie man schnell neue Nachbarn bekommen kann und außerdem könnt ihr euch in folgendem Artikel eure Farm-IDs als Kommentar hinterlassen, um weiteren Lesern des Artikels die Möglichkeit zu geben euch zu finden und zu adden.

Wenn man Nachbarn hat, dann bekommt man von diesen regelmäßig Geschenke und wenn man diese auch beantwortet bzw. annimmt, dann erhält man auch eine Menge Geld dafür. Ihr solltet außerdem auch nicht vergessen euren Nachbarn selbst 1 mal täglich ein Geschenk zu verschicken.

Außerdem kann man jeden einzelnen Nachbar 1 mal täglich besuchen und die Pflanzen, die noch nicht zu Ende gewachsen sind düngen. Dafür erhält man dann wieder Münzen.

Nachbarn besuchen

2. Tipp: Täglich online kommen

Wenn man täglich online kommt, dann bekommt man von Tag zu Tag immer weitere Geld-Geschenke und die Summe wird von Tag zu Tag immer erhöht. Am 7. Tag gibt es sogar die Möglichkeit FG = Farmgeld zu gewinnen.

3. Tipp: Aufgaben erfüllen

Wenn man die einzelnen Aufgaben in dem Spiel erfüllt, dann gibt es auch sehr hohe Summen als Belohnung. In den meisten Fällen verdient man sowieso schon Geld, wenn man die geforderten Sachen aus dem Auftrag produziert und verkauft.

Auftrag abschliessen

 

4. Tipp: Pflanze so oft es geht Pflanzen an

Keine Fläche, die bepflanzt werden kann, sollte leer stehen. Jede Pflanze, die gewachsen ist sollte gepflückt werden und entweder direkt verkauft oder weiterverarbeitet werden. Danach sollte man den leeren Platz direkt wieder bepflanzen, denn die Felder sind die eigentlichen Quellen von so ziemlich allen Rohstoffen auf deiner Farm.

5. Tipp: Schau in deiner Geschenkbox vorbei

Oft kriegt man nach Erfüllung von Aufträgen Bäume oder andere Pflanzen geschenkt. Außerdem bekommt man auch bestimmte Geschenke von seinen Nachbarn. Diese Geschenke befinden sich danach in der Geschenkbox, die über das Menü unten rechts aufgerufen werden kann. Jeder kostenlose Baum sollte natürlich so schnell es geht angepflanzt werden, damit seine Früchte anfangen zu wachsen.

Außerdem sollte man auch geschenkte Kuchen und andere Sachen verkaufen. Dafür erhält man ebenfalls große Summen Geld.

Geschenkbox Orangenbaum

 

6. Tipp: Möglichst große Produktionsketten bilden

Es gibt eine wichtige Grundregel in dem Spiel Dorfleben und zwar sollte man jedes Produkt nicht verkaufen, solange es weiterverarbeitet werden kann. Man sollte alle Pflanzen weiterverarbeiten und die entstandenen Produkte wieder verarbeiten usw.

Je weiter verarbeitet ein Produkt ist, desto mehr Gewinn erhält man am Ende.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere