„Druckauftrag kann nicht gestartet werden“ – daran kann es liegen

Wenn man etwas drucken möchte, dann benötigt man dazu einen Computer und einen Drucker, welcher mit dem Computer verbunden werden muss. Wenn der Drucker mit Tinte ausgestattet ist und an dem Computer angeschlossen wurde und zudem ausreichend Papier in dem Papierfach des Druckers vorhanden ist, dann sollte man mit dem Drucker ganz einfach und ohne Probleme die Seiten drucken können, welche man in den Druckauftrag gegeben hat.

Dennoch kann es immer wieder vorkommen, dass man auf dem Computer die Meldung angezeigt bekommt, dass der Druckauftrag nicht gestartet werden kann. Woran das jeweils liegen kann ist unterschiedlich und es gibt einige Dinge, welche man ausprobieren kann und überprüfen sollte, bevor man den Druckauftrag erneut startet und der Drucker dann hoffentlich die gewünschten Seiten druckt.

Hier wird erklärt und erläutert, woran es liegen kann, wenn der Drucker nicht funktioniert und der Druckauftrag nicht gestartet werden kann und was man dagegen tun und unternehmen kann.

Ist der Drucker richtig installiert?

Eine wichtige Sache, welche man auf jeden Fall überprüfen sollte und, welche die Ursache dafür sein könnte, dass der Druckauftrag nicht durchgeführt werden kann, ist die Installation des Druckers.

Es kann nämlich durchaus sein und vorkommen, dass der Drucker nicht richtig und exakt installiert ist. Um diese Tatsache zu überprüfen und, um den Drucker wieder funktionstüchtig machen zu können, sollte man deshalb den Drucker von dem Computer trennen und deinstallieren. Dann sollte man den Drucker neu installieren und prüfen, ob der Druckauftrag dann gestartet werden kann.

PC neu starten

Eine andere Ursache dafür, dass der Druckauftrag nicht durchgeführt werden kann, kann an dem Computer selbst liegen. Um diese Tatsache überprüfen und den Fehler beheben zu können, sollte man den PC einfach neu starten und dann nochmal probieren den Druckauftrag zu starten.

Wie installiert man den Drucker neu?

Wenn man die Option gewählt hat den Drucker neu zu installieren, dann muss man diesen im Anschluss auch neu einrichten. Dies macht man, indem sich entweder die Hardwareerkennung auf dem Computer meldet, sobald man den Drucker mit dem Computer verbunden hat oder indem man sich auf Start unter den Punkt Systemsteuerung begibt und dann dort die Option Drucker und Faxgeräte wählt.

Dort kann man dann unter der Option „Drucker hinzufügen“ den Drucker mit dem Computer verbinden und einrichten. Dann sollte es eigentlich wieder funktionieren und der Druckauftrag sollte in Auftrag gegeben und durchgeführt werden.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.