DSF im Live Stream kostenlos online schauen

Bei DSF, bzw. Sport1 laufen rund um die Uhr Dokumentationen, Sportsendungen und mehr. Besonders seitdem der Sender angekündigt hat, seinen Fokus verstärkt auf das Sportangebot zu legen, lohnt sich für viele das Einschalten.
Um den Sender aufzurufen benötigt man jedoch nicht unbedingt einen Receiver oder Fernseher – eine Verbindung zum Internet reicht aus um das Programm abzurufen. Wie das geht stellen wir in diesem Artikel vor.

Möglichkeit 1: sport1.de

Es gibt kaum einen Fernsehsender mehr, der auf seiner Internetseite keinen Live Stream zur Verfügung stellt, das DSF ist dabei selbstverständlich keine Ausnahme.
Für Leute, die sich den Live Stream des Senders anschauen möchten, sollte dies die erste Adresse sein, denn es hat Vorteile direkt auf die sendereigene Seite zu gehen, statt eventuell unseriöse Zweitseiten aufzurufen.
Dazu gehört vor allem weniger Werbung. Zwar läuft im Live Stream trotzdem die reguläre Werbung, welche man auch beim klassischen Fernsehen zu sehen bekäme, jedoch braucht man nicht mit nerviger zusätzlicher Werbung rechnen, die plötzlich aufploppt und das Fußballspiel unterbricht.

Online TV in bester Qualität bei TV Spielfilm anschauen

Der Dienst TV Spielfilm, ein junges Unternehmen, bietet TV Streaming von über 70 TV Sendern. Mit dabei auch RTL. Außerdem Pro7, ARD, ZDF, VOX, RTL2, Kabel1, DMAX und und und.

Möglichkeit 2: Zattoo

Zattoo ist besonders dann empfehlenswert, wenn man nicht nur DSF im Live Stream sehen möchte, sondern auch andere Sender.
Bevor man hier einen Live Stream sehen kann, ist jedoch eine Anmeldung erforderlich bei der man sich für eines von zwei Paketen entscheidet, von denen eines kostenfrei ist. Das kostenfreie Paket kommt inklusive 77 verfügbarer Live Streams von denen sechs in HD abrufbar sind. Die Nachteile sind allerdings, dass man z. B. monatlich nur für eine begrenzte Stundenzahl streamen kann, beim Umschalten Werbung kommt und im Gegensatz zur Premium Version keine gleichzeitigen Streams möglich sind.
Zattoo Premium kostet 9,99 € im Monat, hat 16 Sender mehr im Angebot inklusive 41 davon in HD und erlaubt unbegrenzt langes Streaming.

Auch interessant:  France 24 im Live Stream legal online schauen

Möglichkeit 3: schoener-fernsehen.de

Wer sich bereits nach Live Streams erkundigt hat, ist sicher schonmal über schoener-fernsehen.de gestolpert. – Kein Wunder, denn die Seite ist einer der beliebtesten Anbieter für Live Streams, obwohl sie nicht unbedingt einen seriösen Eindruck macht.
Zwar kann man auf der Seite eine Vielzahl verschiedener Live Streams empfangen, unter anderem solche, die bei anderen Anbieter wie Zattoo erst über ein Premium Konto abrufbar sind, jedoch ist hier zu beachten, dass die Seite nicht legal ist. Zwar befand man sich beim Ansehen der Live Streams über schoener-fernsehen.de über eine lange Zeit in einer rechtlichen Grauzone, doch dies hat mittlerweile ein Ende, denn der Europäische Gerichtshof hat klar entschieden, dass man beim Nutzen von Portalen wie diesem eine Urheberrechtsverletzung begeht.

Vorheriger ArtikelWas ist ein Jedermann-Konto? – Erklärung & Beispiel
Nächster ArtikelRAW im Live Stream kostenlos online schauen

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert. Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here