Einzelfertigung in BWL leicht erklärt + Beispiel

Einzelfertigung Definition

Die Einzelfertigung ist ein Fertigungstyp, bei dem lediglich ein einziges Stück produziert wird und dem grundsätzlich ein einzelner Auftrag zugrunde liegt (Auftragsfertigung, make to order).

Voraussetzung für eine Einzelfertigung sind neben der Verfügbarkeit von flexiblen Geräten und Werkzeugen auch besonders kompetente Arbeiter. Die Einzelfertigung wird häufig in Form einer Werkstattfertigung durchgeführt.

Beispiele

Ein Fahrzeughersteller fertigt einen speziellen LKW im Auftrag eines Krankenhauses an.

Ein Möbelfabrikant erzeugt einen an die Wünsche des Kunden angepassten Schlafzimmerschrank.

Ein Hersteller von Skiliften baut eine Gondelanlage im Auftrag des Skigebiets.

Alternative Begriffe: Einzelproduktion

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here