erholungsuchend, Erholung suchend – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Bedeutung:

Erholungsuchend ist ein Adjektiv und wird von der Bedeutung: Nach Erholung suchen abgeleitet. Es wird immer klein geschrieben, es sei denn es steht am Satzanfang. Wenn erholungsuchend zusammen geschrieben wird, wird alles klein geschrieben. In der getrennten Variante wird jedoch Erholung als Substantiv groß geschrieben.

Richtig: erholungsuchend / Erholung suchend
Falsch: erholung suchend / erholung-suchend / Erholung-suchend

Beispiele:

* Ich fahre erholungsuchend in den Urlaub.
* Sie hatte erholungsuchenden Urlaub geplant.
* Erholungsuchend und mit gepackten Koffern, fahren wir in den Urlaub.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here