Ernest Hemingway – Biografie & Inhaltsangaben

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Passbild von Hemingway aus dem Jahr 1923
Passbild von Hemingway aus dem Jahr 1923

Ernest Hemingway, geboren am 21. Juli 1899, verbrachte seine Jugend in Oak Parks/Illinois. Nach dem Abschluss der Highschool 1917 begann er als Reporter für die Zeitung “The Kansas City Star” zu arbeiten. Während des 1. Weltkrieges schloss er sich dem Militär als Ambulanzfahrer an der italienischen Front an. Schwer verwundet kehrte Hemingway 1918 an seinen Geburtsort zurück. Seine Kriegserlebnisse verarbeitete der Autor in diversen Novellen, Romanen und Kurzgeschichten.

In Chicago lernte Hemingway Hadley Richardson kennen, die er 1922 heiratete. Der gemeinsame Sohn John Hadley Nicanor wurde ein Jahr später geboren. Das Paar lebte in Paris, wo der Autor als Auslandskorrespondent arbeite und ein wichtiges Mitglied der Schriftsteller- und Künstlervereinigung der Verlegerin Gertrude Stein wurde.

Nach dem Ende seiner Ehe heiratete Hemingway Pauline Pfeiffer. Nach der Geburt ihres Sohnes Patrick 1928 lebte die Familie in Key West und Wyoming. Mit der Fertigstellung seiner Novelle “In einem anderen Land” sicherte sich Hemingway seinen festen Platz unter den weltbesten Schriftstellern.

Während der Berichterstattung zum spanischen Bürgerkrieg lernte er Martha Gellhorn kennen, die spätere Ehefrau Nummer drei. Mit dem Eintritt der Vereinigten Staaten in den Zweiten Weltkrieg diente Hemingway als Korrespondent. Dabei lernte er die Journalistin Mary Welsh kennen, die er bald darauf heiratete. 1951 schrieb Hemingway sein wohl bekanntestes Buch “Der alte Mann und das Meer”, das mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet wurde. 1954 gewann der Schriftsteller den Literatur-Nobelpreis.

Körperliche und mentale Erkrankungen machten Hemingway immer mehr zu schaffen. Seinen Lebensabend verbrachte der Schriftsteller in Ketchu/Idaho, wo er am 2. Juli 1961 aus dem Leben schied.

Inhaltsangaben

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.