ernstzunehmend, ernstzunehmen – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Bedeutung:

Ernstzunehmend ist das Adverb und abgeleitet von ernst genommen werden. Es bedeutet eindringlich, gewichtig oder bedeutungsvoll. Ernstzunehmend unterstreicht, dass es wirklich so bzw. aufrichtig gemeint ist. Es wird zusammen geschrieben, während ernst nehmen aus einander geschrieben wird.

Richtig: ernstzunehmend / ernstzunehmen
Falsch: ernst zu nehmend /ernst zu nehmen

Beispiele:

* Sie ist in einem ernstzunehmenden Zustand.
* Dich ernstzunehmen fällt mir schwer.
* Das wird ernstzunehmend immer mehr Bakterien.

Vorheriger Artikelernstgemeint, ernst gemeint – richtige Rechtschreibung & Beispiele
Nächster ArtikelErste Hilfe, erste hilfe – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert. Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here