Fernsehen auf dem Laptop schauen – so gehts

Um heutzutage Fernsehen zu schauen, muss man nicht mehr zum traditionellen Satelliten Anschluss oder Kabel Anschluss greifen. Auch über dem Laptop kann man fernsehen. Wir zeigen Ihnen den nächsten Abschnitten genau wie es funktioniert.

Dies sind die Möglichkeiten

Wenn sie Fernsehen auf dem Laptop schauen möchten, können Sie zum Beispiel zu dem Dienst von Magine greifen. Dieser Anbieter bietet Ihnen in verschiedenen Paketen eine Auswahl aller deutscher Sender an. Preislich liegen sie hier bei ab zehn Euro monatlich.

Online TV in bester Qualität bei TV Spielfilm anschauen

Der Dienst TV Spielfilm, ein junges Unternehmen, bietet TV Streaming von über 70 TV Sendern. Mit dabei auch RTL. Außerdem Pro7, ARD, ZDF, VOX, RTL2, Kabel1, DMAX und und und.

Eine weitere Möglichkeit, um Fernsehen auf dem Laptop anzuschauen, ist Zattoo. Hier bietet sich ihnen eine große Auswahl auf verschiedene Sender. Sie können dabei sowohl Zattoo Free wählen. Hierfür zahlen Sie nichts, haben wir doch nur eine begrenzte Auswahl. Möchten Sie alle Standard Sender aus deutschen Empfang, ist ein Abo für das Premium Paket notwendig. Für dieses zahlen Sie entweder für ein einmaligen Tages-Zugang 1,59 €, für einen 30-tägigen Zugang 9,99 € oder für einen Jahreszugang 99,99 €.

Weitere Anbieter für das Online-Fernsehen

Viele Sender verfügen über eine so genannte Mediathek. Befinden sich neben vielen aufgenommen alten Sendungen auch ein Livestream, der kostenlos genutzt werden kann. Schauen Sie dafür einfach auf die Homepage des entsprechenden Senders.

Sie können Fernsehen über Ihren Laptop auch kostenlos über die Seite schoener-Fernsehen.com schauen. Hierfür ist kein Download oder der Abschluss einer App nötig. Sie müssen einfach den Sender auswählen und können diesen Sofort streamen. Sie sollten jedoch beachten, dass diese Seite gerichtlich als nicht legal eingestuft worden ist, was sowohl die Betreibung als auch Nutzung betrifft. Sie sollten somit lieber nicht davon Gebrauch machen.

Vorheriger ArtikelKunstleder reinigen – das sollten Sie beachten
Nächster ArtikelTV schauen im Browser – so gehts

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert. Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here