Fernsehen ohne TV Gerät schauen – so geht’s

Man möchte gerade seine Lieblingssendungen anschauen, jedoch steht derzeit leider kein TV Gerät zur Verfügung. Wenn man dasn auf das iPad oder das iPhone ausweichen kann ist dies sehr praktisch. Das Fernsehschauen ohne TV Gerät hat außerdem noch einen Vorteil, es können verpasste Sendungen im Nachinein über die Mediatheken der TV Stationen und Apps abgerufen werden. Selbst wenn derzeit keine Wiederholung der Sendung im Live Programm ansteht ist das nachträgliche Abrufen möglich, jedoch ist dies meist auf einen bestimmten Zeitraum beschränkt.

Streaming-Angebote:

Das Fernstehen über Streams ist gerade für Nutzer von iOS-Geräten sehr attraktiv, da diese auf ein sehr reichhaltiges Angebot an Apps für den Empfang von TV Streams zurückgreifen können. Magine TV und Zatto sind die bekanntesten Möglichkeiten. Beide arbeiten senderübergreifend. Eine Reihe an ganz populären App-Alternativen gibt es daneben, diese sind beispielsweise Wilmaa TV, Dailyme und Teleboy TV.

Online TV in bester Qualität bei TV Spielfilm anschauen

Der Dienst TV Spielfilm, ein junges Unternehmen, bietet TV Streaming von über 70 TV Sendern. Mit dabei auch RTL. Außerdem Pro7, ARD, ZDF, VOX, RTL2, Kabel1, DMAX und und und.

Einen Internetverbindung ist für den Abruf der Streams erforderlich. Vorzugsweise sollte dies aufgrund der anfallenden Datenmenge über WLAN geschehen. In der Regel sind diese Apps gratis. Meist ist aber für den regelmäßigen Empfang der TV Sendungen ein Abonnement bei dem jeweiligen Streaming-Dienst notwendig. Entweder auf der Webseite des Herstellers oder in der betreffenden App findet man die Informationen zu den jeweiligen Konditionen.

Die neue Art der DVBT-Receiver:

Außerdem gibt es einen DVBT Receiver für das iPad und iPhone. Ohne das einen Internet- oder Mobilfunkverbindung benötigt wird, kann mit einem DVBT Receiver Digitalfernsehen am iPad und iPhone empfangen werden. Diese Geräte sind ab 40Euro im Handel erhältlich. Mit dem iOS Gerät wird der Receiver über die Lightning Buchse verbunden. Entweder über ein Netzteil oder das iOS Gerät selbst erfolgt die Stromverbindung. Als Wlan Hotspot arbeiten anderen Receiver und werden nicht direkt angeschlossen. Über ein eigenes WLAN im Umkreis von bis zu 10 Metern versorgen diese das iPad oder iPhone mit Fernsehsignalen aus dem Äther. Enige stundne lang aufrecht hält ein integrierter Akku den WLAN Hotspot und den Empfang.

Vorheriger ArtikelTV ohne Anschluss schauen – so geht’s
Nächster ArtikelSchweiz Fußball Live Stream kostenlos online anschauen

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert. Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here