Festplatte an Fernseher / TV anschließen – mit & ohne USB Anschluss

Auf einer externen Festplatte können persönliche Daten, Filme und Musik abgespeichert werden. Diese Festplatte können Sie sowohl mit, als auch ohne USB an ein Fernsehgerät anschließen. Wie das genau funktioniert, erklären wird Ihnen im folgenden Praxistipp.

Externes Speichermedium mittels USB an TV anschließen

  • Sie müssen sich einen freien Steckplatz am TV-Gerät suchen.
  • Handelt es sich um eine 3,5“ Festplatte, muss zudem eine Stromversorgung hergestellt werden.
  • Nun müssen Sie nur noch das TV-Gerät einschalten und nach der externen Festplatte suchen. Zumeist finden Sie diese unter dem Fenster „Quellen“.

Festplatte ohne USB an das TV-Gerät anschließen

  • Damit Sie die externe Festplatte ohne USB anschließen können, wird ein HDMI-Mediaplayer benötigt. Diesen können Sie einfach und bequem über das Internet erwerben.
  • Verbinden Sie nun den Media Player mittels HDMI mit dem TV-Gerät und schließen Sie die Festplatte mittels USBB an das TV-Gerät an.
  • Dieser Vorgang ist auch mit einem Chromecast-Stick möglich.
  • Nun kann bereits eine Übertragung durchgeführt werden.

So einfach kann der Anschluss einer externen Festplatte, mit oder ohne USB funktionieren. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit Ihren Daten auf dem TV-Gerät.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.