Finanzanlagen in BWL leicht erklärt + Beispiel

Jedes Unternehmen besitzt ein gewisses Anlagevermögen. Zu diesem gehören die Finanzanlagen. Nur Wertpapiere, die für einen längeren Zeitraum ausgewiesen werden, bezeichnet man als Finanzanlagen. Ist dies nicht der Fall, so erfolgt eine Ausweisung innerhalb des Umlaufvermögens. Dies ist im HGB § 266 Abs. 2 B. III unter der Rubrik Wertpapiere nachzulesen.

NACH DEN PUNKTEN DER BILANZGLIEDERUNG ZÄHLEN ZU DEN FINANZANLAGEN DIESE TEILGEBIETE:

  • – Die Anteile, welche von den beteiligten Unternehmen gehalten werden
  • – Die Ausleihungen der Tochterunternehmen
  • – generelle Beteiligungen
  • – Ausleihungen bei einem Beteiligungsverhältnis
  • – Wertpapiere und Aktien
  • – Ausleihungen sonstiger Art

Finanzanlagen haben diverse Besonderheiten. So ist es der Fall, dass sie keiner planmäßigen Abschreibung untergeordnet sind. Auf der anderen Seite sind zum Teil sehr große Wertschwankungen möglich. Die Aktienkurse können maximale Werte erzielen und Gewinne um ein Vielfaches sind möglich. Ebenso können die Aktienkurse auch zum Nullpunkt sinkt. Die Schwankungen sind innerhalb eines kurzen Zeitabstandes denkbar. Diese Kapriolen können zu stillen Reserven führen oder außerplanmäßige Abschreibungen bewirken, sofern ein gemilderter Niedrigwert-Prinzip eintritt.

AUSSERPLANMÄSSIGE ABSCHREIBUNGE

Außerplanmäßige Abschreibungen können auch bei einer nicht andauernden Wertminderung erfolgen. Dabei handelt es sich bei den Finanzanlagen um eine Besonderheit. Dennoch ist zu berücksichtigen, dass es sich um eine Ausnahme handelt. Besteht eine dauerhafte Wertminderung, so besteht eine Pflicht zur Abschreibung. Die Ausweisung bei außerplanmäßigen Abschreibungen erfolgt auf den Wertpapieren.

FINANZANLAGEN

Im der Anlage des Jahresabschlusses werden die außerplanmäßigen Abschreibungen vermerkt. Außerdem erhält man einen Rückschluss über das gesamte Anlagevermögen im absolvierten Geschäftsjahr. Zugänge und Abgänge werden außerdem transparent und übersichtlich dargestellt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here