Flash / SWF Datei in WordPress einbinden – so gehts

Wenn ihr jemals versucht habt eine Shockwave Flash Datei in eurem WordPress Blog einzubinden, dann wisst ihr sicherlich, dass es nicht einfach ist. Wenn ihr euren WordPress Blog auf wordpress.com hostet, dann gibt es leider keine Möglichkeit für euch eine solche Datei hochzuladen oder einzubinden, da sie dort aus Sicherheitsgründen verboten sind. Wenn ihr euren WordPress Blog bei einem privaten Hoster installiert habt, dann gibt es mehrere Möglichkeiten Flash Dateien hochzuladen und in Beiträgen einzubinden. Die beste Lösung dabei ist die Nutzung von einem Plugin. Diese Lösung eignet sich für alle, die sich nicht gut mit Codes auskennen. Die andere Lösung erfordert von euch einige HTML Kenntnisse. In diesem Artikel zeigen wir euch wie ihr SWF Dateien sowohl mit einem Plugin als auch ohne Plugin einbinden könnt.

Plugin Methode

Als erstes solltet ihr das Plugin Easy Flash Embed bei euch im Blog installieren und aktivieren.

Dieses Plugin ist so einfach aufgebaut, dass es nicht einmal Einstellungsmöglichkeiten im Admin Bereich dafür gibt. Alles was man nun nur noch tun muss, ist es den folgenden Code zu verwenden, wenn man swf-Dateien einbauen möchte:

[swf src="http://www.example.com/my-flash-file.swf" width=300 height=100]

Hier muss man nur noch den Link zur SWF Datei durch den eigenen Pfad ersetzen und die Höhe und die Breite selbst noch einmal eingeben und fertig.

Code Methode

Für die unter euch, die ihren eigenen Code selbst lieber noch einmal etwas anpassen oder bearbeiten möchten, zeigen wir nun wie man mit Hilfe von eigenem Code Flash Dateien in Beiträge, Seiten oder ins Theme einbinden kann. Es gibt viele Möglichkeiten und Codes, mit deren Hilfe man das Problem lösen kann. Die beliebteste davon ist es das <object> Element zu benutzen.

Der endgültige Code sieht dann so aus:

<object id="flashcontent" classid="clsid:D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000" width="550px" height="400px">
<param name="movie" value="mymovie.swf" />   
<!--[if !IE]>-->  <object type="application/x-shockwave-flash" data="mymovie.swf"
width="550px" height="400px">  <!--<![endif]-->
Fallback or 'alternate' content goes here.     
This content will only be visible if the SWF fails to load. 
<!--[if !IE]>-->  </object>
<!--<![endif]-->
</object>

Beachtet bitte, dass ihr 2 <object> Elemente benutzt. Das äußere Element ist für Internet Explorer, währen das innere für alle anderen Browser gedacht. Ihr könnt den enthaltenen Text natürlich auch ändern.

 

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.