Uni-24.de » Fußball » Fußball: Serbien Länderspiel im Live Stream online gucken – wo?

Fußball: Serbien Länderspiel im Live Stream online gucken – wo?

  • by Anatoli Bauer

Hier läuft das Serbien Länderspiel im Live-Stream

Ganz gleich, ob die letzten Länderspiele der Serben gegen Portugal oder Deutschland, echte Fans wollen sie alle sehen. Heutzutage sitzen die Zuschauer jedoch immer weniger vor dem Fernseher, sondern bevorzugen Smartphones und Tablets oder Laptops, um die Partien ganz bequem online verfolgen zu können. Wer das Serbien Länderspiel im Live Stream online gucken will, hat hierfür gleich mehrere Möglichkeiten, denn verschiedene Quellen strahlen es aus. Jedoch sollte beachtet werden, dass die Übertragungsrechte der Programme sich ändern können. Dies bedeutet, dass Interessenten womöglich den Sender und somit den Live-Stream wechseln müssen, damit sie das Serbien Länderspiel im Live Stream online gucken können. Deshalb ist es wichtig, sich vor der Ausstrahlung zu informieren, wo das Länderspiel aus Serbien laufen könnte.

Serbien Länderspiel auf DAZN schauen

Die beste Gelegenheit für Fußballübertragungen aus der ganzen Welt, aber auch für deutsche Spiele und Länderspiele ist DAZN. Das neue Format bietet Unterhaltung für Fans des Ballsports in bester Qualität. Allerdings kostet der Service eine monatliche Gebühr von 29,99 Euro im Monat, bietet dafür aber auch einen Live-Stream an, der sich auf das Smart-TV genauso wie auf mobile Endgeräte übertragen lässt. Vorteilhaft bei DAZN ist der wichtige Punkt, dass kein Abo abgeschlossen werden muss, wie bei anderen Pay-TV-Angeboten. Stattdessen können Zuschauer den Service ganz einfach am Ende des Monats kündigen. Das spart nicht nur Geld, sondern ist ideal für Menschen, die DAZN lediglich wegen einiger wichtiger Spiele buchen möchten, wie etwa dem Serbien Länderspiel.

Free-TV Live-Stream: So einfach ist es, das Länderspiel von Serbien anzuschauen

Kostenlose Alternativen aus dem Free-TV existieren viele, denn mit der Sportschau oder dem Sportstudio versorgen die öffentlich rechtlichen TV-Kanäle die Menschen seit Jahren mit Fußball und mehr in ganz Deutschland. Mittlerweile strahlen ARD und ZDF ihr Programm längst nicht nur im Fernsehen aus. Viele besitzen weder eine DVB-T2 Antenne noch eine Satellitenschüssel und wollen nicht noch extra für Kabelfernsehen bezahlen. Sie zieht es dann ins Netz, denn da warten längst etliche Live-Streams auf ihr Publikum. Wer das Serbien Länderspiel im Live Stream online gucken will, erhält hierfür von ARD und ZDF die perfekte Gelegenheit, denn beide Kanäle bieten einen Stream an. Entweder sie zeigen die Partien in voller Länge live oder sie geben eine Zusammenfassung der Höhepunkte in ihren Sportsendungen ab. Das Praktische daran: Nutzer zahlen kein Entgelt, sondern schauen den Service gratis an. Auch eine Registrierung entfällt und Werbung ist ebenfalls nicht vorhanden. Deshalb gelten ARD und ZDF nicht ohne Grund als die erste Wahl und erhalten zunehmend Zulauf.

Gratis Sportsendung von Sat.1 bietet einen starken Live-Stream auf mehreren Plattformen

Auf Sat.1 lässt sich ebenfalls eine Sportsendung kostenlos sehen. Ran ist ein Sportmagazin, das ganze Länderspiele zeigt oder Ausschnitte aus den wichtigsten Begegnungen. Es wird im Live-Stream auf ran.de und sat1.de präsentiert und ist zudem auf dem Portal Joyn gratis abrufbar. Gleiches gilt für Zattoo, die kostenlose App für bis zu 70 TV-Sender. Wer sie allerdings ohne Werbung und in Full-HD verwenden will, damit er das Serbien Länderspiel etwa auf sein Handy streamt, zahlt in der Premium-Variante eine monatliche Gebühr. Alle anderen profitieren von einem guten Ersatz zum regulären TV. Zudem ist Zattoo auch für den PC oder Laptop nutzbar.

Pay-TV mit Live-Stream und weiteren Angeboten, die allerdings Gebühren pro Monat kosten

Mehr Informationen zu den aktuellen Spielen erhalten Zuschauer auch auf weiterführenden Webseiten, wie etwa onefootball.com. Dort wird alles über die neuesten Entwicklungen der einzelnen Partien berichtet, aber auch aufgezeigt, wo sich das Serbien Länderspiel im Live Stream online gucken lässt. Wer mehr Qualität und Sportmagazine sehen will, um etwa zusätzliche Hintergrundinformationen zum Länderspiel zu erhalten, wählt den Service von Magenta oder Sky. Die Pay-TV-Anbieter liefern ein großes Spektrum an Sportinhalten, die teilweise zusätzlich buchbar sind. Beide bieten das nur im Pay-TV erhältliche Magazin Sport1+, welches ebenfalls die Länderspiele überträgt. Zwar erhalten Nutzer mehr Auswahl und können sich somit aus mehreren Perspektiven vom Spielgeschehen überzeugen, dafür zahlen sie aber auch deutlich mehr Geld, als irgendwo anders. Nur wer auch Kinofilme und Serien streamen will, liegt mit diesem Angebot richtig. Alle anderen setzen besser auf die kostenlosen Lösungen, die einen Live-Stream liefern oder testen den Service von DAZN, denn dieser ist zumindest nach einem Monat kündbar, was bei den anderen Diensten nicht möglich ist.

Fußball Live Stream Möglichkeiten:

Fußball Live Ticker, Ergebnisse & News:

Fußball Live Stream Anbieter

Alle Live Streams im Deutschen Fernsehen:

Bundesliga Live hören bei Amazon:

Kostenlos Bundesliga Live hören – für alle Amazon Kunden

Online-Live-Stream Webseiten

Hat dir der Beitrag gefallen?