Game of War Fire Age: Mehr Ressourcen bekommen – so gehts

Ressourcen sind in dem kostenlosen App Game „Game of War Fire Age“ das wichtigste überhaupt und selbst die erfahrensten Spieler kommen irgendwann zu dem Punkt, an dem die Ressourcen nicht mehr ausreichen. Ohne ausreichend Ressourcen kann man aber weder Truppen trainieren, noch Gebäude bauen oder Technologien erforschen. Hier in diesem Artikel liefern wir euch einen ausführlichen Guide, wie man bei „Game of War Fire Age“ möglichst effektiv an viele Ressourcen kommt und welche Möglichkeiten es überhaupt gibt mehr Silber, Holz, Nahrung oder Steine zu erhalten.

Welche Möglichkeiten gibt es Holz, Erz, Nahrung oder Steine zu bekommen?

1. Steinbruch, Holzfällerlager, Mine und Bauernhof bauen und upgraden

Natürlich ist die erstbeste Möglichkeit an frische Ressourcen zu kommen das Bauen der eigenen Steinbrüche, Holzfäller, Minen und Bauernhöfe. Dabei sollte man das schon so ziemlich zu Beginn des Spiels tun und die einzelnen Gebäude auch möglichst schnell upgraden. Langfristig sollte man eine besondere Acht auf die Produktion der Nahrung legen, weil die eigenen Truppen so viel davon verbrauchen, dass man später schnell in eine negative Produktions-Bilanz rutschen kann.

2. Fremde Städte angreifen

Eine weitere Möglichkeit schnell an neue Ressourcen zu kommen bieten Angriffe auf fremde Städte. Diese Methode sollte man aber eher erst dann anwenden, wenn man selbst bereits eine große und starke Armee hat. Wenn die Gegner übrigens ein Lagerhaus mit einem hohen Level besitzen, dann besteht auch die Gefahr, dass keine Ressourcen gestohlen werden können.

3. Gelände besetzen, die Ressourcen produzieren

Wenn man sich die Umgebung der eigenen Stadt anschaut, dann findet man oft auch Gelände mit einem Steinbruch, einem Lager mit Holz, einem Fort mit Silber einem Bauernhof oder einer Mine drauf. Diese Gelände kann man mit Hilfe der eigenen Truppen besetzen und dabei Ressourcen erbeuten, die die Truppen dann zu dir nach Hause bringen. Je mehr Truppen du dabei einsetzt, desto mehr Ressourcen können auch nach Hause getragen werden. Je höher das Level der Gelände, desto mehr Ressourcen werden dort produziert.

Steinbruch besetzten bei Game of War Fire Age

 

4. Schatztruhe unten links antippen und Geschenke annehmen

Eine weitere Möglichkeit an schnelle Ressourcen zu kommen ist die Schatztruhe am linken unteren Ende des Bildschirms. Sobald die Schatztruhe vorhanden ist und angetippt werden darf, sollte man dies auch schnell tun. Hier erhält man immer einige gratis Geschenke, bei denen auch gratis Ressourcen dabei sein können.

Schatztruhe bei Game of War Fire Age

 

5. Täglich Casino spielen

Natürlich sollte man auch seine tägliche Chance im Casino bei Game of War Fire Age nutzen. Hier darf man einmal am Tag drehen und dabei auch Ressourcen oder sogar gratis Gold gewinnen.

Sollte man übrigens Ressourcen im Casino oder über die Schatztruhe erhalten, dann erscheinen diese unter den „Gegenständen“ unten im Menü. Diese muss man dann erstmal noch „einsetzen“ damit sie auch in den Lager verfrachtet werden.

6. Quests erledigen

Auch der erfolgreiche Abschluss von Quests bringt einem mehr Ressourcen in dem kostenlosen App-Game. Dabei gibt es 3 Arten von Quests:

  • Imperiumsquests
  • tägliche Quests
  • Allianz-Quests

Dabei muss man für die täglichen Quests und für die Allianz-Quests nichts anderes tun als einfach nur die Zeit abzuwarten. Wann immer man also online ist und gerade spielt, sollte man so einen Quest laufen lassen.

Kleiner Tipp: Jedes mal, wenn du die Festung upgradest, erhälst du eine große Menge an Ressourcen für den erfolgreichen Quest.

7. Ressourcen mit Gold kaufen

Ressourcen kann man bei „Game of War Fire Age“ natürlich auch mit dem Gold kaufen. Dazu klickt man einfach auf eine Ressource und es erscheinen die einzelnen Angebote, die einem zur Verfügung stehen. Wenn man später zum Beispiel seinen Account mit Facebook verbindet und eine Goldmine baut, dann kann man die täglichen 10 Gold gut in neue Ressourcen anlegen.

8. Ressourcen über den Marktplatz erhalten und versenden

Sobald man in seiner Stadt den Marktplatz gebaut hat, kann man Ressourcen an Allianz-Mitglieder versenden oder auch Ressourcen anfordern.

9. Neue Technologien erforschen und die Produktion steigern

In der Akademie gibt es einen eigenen Bereich für die Wirtschaft. Hier kann man bereits zu Beginn des Spiels Technologien erforschen, die die Produktion von Erz, Holz, Steinen und Nahrung steigern. Später kann man auch Technologien erforschen, die die Silberproduktion steigern.

Technologien in der Akademie bei Game of War

10. Fertigkeitspunkte des eigenen Helden einsetzen

Viele Spieler wissen gar nicht, dass man die Fertigkeitspunkte des eigenen Helden dazu einsetzen kann, um zum Beispiel die Produktion von Ressourcen zu steigern. Dazu klickt man unten rechts auf „Mehr+“, dann auf „Held“ und dann auf die „Fertigkeitspunkte“. Hier kann man die Punkte für die Steigerung der Produktion der einzelnen Ressourcen-Arten ausgeben.

 11. Boosts einsetzen

Mit Hilfe einiger Boosts kann man ebenfalls die Produktion erhöhen. Das „Sammeln“-Boost erhöht zum Beispiel die Produktion auf einem Gelände, wie zum Beispiel bei einem Fort.

Sammeln Boost bei Game of War Fire Age

 

12. Ressourcen über die Allianz erhalten

Sobald man in einer Allianz ist und ein Allianz-Mitglied Gold mit Echtgeld kauft, erhalten alle Allianzmitglieder gratis Geschenke, bei denen neben gratis Gold auch eine Menge Ressourcen dabei sein kann. Außerdem kann man sich bei Game of War Fire Age auch mit Loyalitäts-Punkten Ressourcen im Allianz-Shop kaufen.

13. VIP-Modus aktivieren

Oben links in der Ecke kann man den VIP-Modus aktivieren. Zu Beginn des Spiels hat man auch einige gratis Boosts, mit deren Hilfe man den VIP-Modus zumindest für 30 bzw. 60 Minuten testen kann. Je nachdem welche VIP-Stufe man gerade besitzt, gibt es unterschiedliche Boni. Hier zum Beispiel die Boni bei VIP-Stufe 4:

VIP4 bei Game of War

 

14. Bei der Übersetzung des Spiels helfen und Ressourcen erhalten

Das Spiel „Game of War Fire Age“ wurde automatisch durch ein System übersetzt. Dabei sind ziemlich viele Fehler entstanden, die man noch korrigieren kann. Wenn man unten rechts im Menü auf „Mehr+“ und dann auf „Belohnte Korrekturen“ klickt, dann kann man dabei helfen das Spiel besser zu übersetzen und man wird dafür auch mit Ressourcen belohnt.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here