Geschlecht (Genus) bei zusammengesetzten Substantiven zuordnen

Aus dem Grund- und Bestimmungswort können sich zusammengesetzte Substantive (Kompositum) bilden. Maßgebend für das Genus ist hierbei das Grundwort.
Beispiel:

„Hausbau“: Hier ist „bau“ das Grundwort.
Haus- (Neutrum) bau (Maskulinum)
Somit ergibt sich das Genus Maskulinum.

Bei gleichem Wortlaut können die Artikel die differenzierte Bedeutung angeben (der Bauer, das Bauer).
Doch, auch wenn Wortlaut und Artikel gleich sind, kann die Bedeutung eine andere sein (der Ball, der Ball).

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.